SC Freiburg – FC Schalke 04 Tipp 17.04.2021

Der SC Freiburg trifft am 29. Spieltag der Bundesliga auf Schalke 04. Während die Breisgauer vom internationalen Geschäft träumen dürfen, steht der Tabellenschlusslicht Schalke unmittelbar vor dem endgültigen Abstieg. Können die Königsblauen in Freiburg dennoch mithalten?

Direktvergleich SC Freiburg – FC Schalke 04

41 Mal trafen Schalke und Freiburg aufeinander. Die Bilanz ist ausgeglichen: Beide Klubs kommen auf je 16 Siege.

zurück zum menü ↑

Formkurve SC Freiburg

Die letzten drei Ergebnisse: 0:1 vs. Arminia Bielefeld, 1:2 vs. Borussia Mönchengladbach, 2:0 vs. FC Augsburg

Die vergangenen Wochen beim SC Freiburg waren ein einziges Auf und Ab – wobei man sagen muss: Auf einen Schritt nach vorne folgten zuletzt zwei Schritte zurück.

So gewannen die Breisgauer etwa überraschend gegen Leverkusen (2:1), doch anschließend verloren sie gegen Leipzig (0:3) und Mainz (0:1). Dasselbe Intervall erlebte das Team nun erneut: Sieg gegen Augsburg (2:0), dann zwei Niederlagen gegen Gladbach (1:2) und Bielefeld (0:1).

Getreu dieses Musters müsste das Team nun also wieder gewinnen. Schlecht wäre dies nicht: Aktuell belegt das Team von Christian Streich Rang 10, doch Platz 7 ist lediglich drei Punkte entfernt. Mit einem Sieg könnte man (mindestens) der Conference League wieder sehr nahe rücken. Schalke kommt da als Gegner gerade recht.

Personalien SC Freiburg

Dem SC fehlt aktuell Flekken.

Voraussichtliche Aufstellung: Müller – Gulde, Lienhart, Heintz – Schmid, Santamaria, Höfler, Günter- Sallai, Höler – Demirovic

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Schalke 04

Die letzten drei Ergebnisse: 1:0 vs. FC Augsburg, 1:2 vs. Bayer 04 Levekusen, 0:3 vs. Borussia Mönchengladbach

Sie können als noch gewinnen! 1:0 siegte der FC Schalke am vergangenen Wochenende gegen den FC Augsburg. Das Problem: Der mögliche Aufwärtstrend kommt vermutlich zu spät.

Das rettende Ufer ist nach wie vor quälende 13 Punkte entfernt. Sofern Schalke keinen perfekten Endspurt hinlegt – selbst dann bräuchte es noch viel Schützenhilfe – ist der Abstieg des Teams besiegelt.

Rein als Einzelevent konnte die Partie gegen Augsburg aber überzeugen: Geburtstagskind Serdar sorgte mit einem frühen Tor für den perfekten Start, anschließend rettete sich sein Team durch ein abwechslungsreiches und intensives Duell.

Schalke holte damit nach 13 sieglosen Spielen den zweiten (!) Saisonsieg. Und Coach Grammozis feierte sein Siegdebüt in der Bundesliga.

Personalien FC Schalke 04

Bentaleb, Boujellab, Ludewig, Mendyl, Nastasic und Skzybski stehen den Schalkern nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Fährmann – Becker, Stambouli, Thiaw – Aydin, Calhanoglu – Mascarell – Serdar, Kolasinac – Harit – Huntelaar

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test Erfahrungen 1,70 3,90 4,90
bet365 Erfahrungen Erfahrungen 1,65 4,20 4,75
Bet-at-home Test Erfahrungen 1,68 3,85 4,90

zurück zum menü ↑

Tipp

Beendet Schalke 04 die Saison mit ein paar positiven Noten? Der Auftritt gegen Augsburg machte Hoffnung, zumal mit Paciencia der wohl beste Angreifer vor dem Startelf-Comeback steht. Freiburg hingegen patzte erst vergangenen Woche gegen einen Abstiegskandidaten (Bielefeld). Wer mutig ist, könnte für einen Schalke-freundlichen Tipp – etwa die Doppelte Chance – belohnt werden.

Tipp: Doppelte Chance X2 – 2,25 888sport

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Sportwette.de