SC Freiburg – 1. FC Köln Tipp 09.01.2020

Im Vorfeld des 15. Spieltags reitet SC Freiburg auf einer Welle des Erfolgs: Aktuell ist der Sportclub Neunter und hat sich seiner kurzzeitig aufgekommene Abstiegssorgen schnell wieder entledigt. Deutlich schlechter erging es bislang dem 1. FC Köln, der mit elf Punkten gerade so über dem Strich rangiert (Platz 15). Können die Geißböcke gegen Freiburg punkten? Wahrscheinlich wirkt es nicht.

Direktvergleich Freiburg – Köln

28 Bundesliga-Duelle gab es in der Vergangenheit zwischen Köln und Freiburg. Im historischen Vergleich liegt der Effzeh hauchzart vorn: Zwölf Mal konnten die Geißböcke gewinnen, während Freiburg bei elf Siegen steht.

Die Führung übernahmen die Kölner im Vorjahr: Sowohl das Hin- als auch das Rückspiel gegen Freiburg konnte das Team gewinnen (2:1 und 4:0). Zuvor hatte man in neun Anläufen nicht im Schwarzwaldstadion gewinnen können.

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve SC Freiburg

Die letzten drei Ergebnisse: 3:1 vs. TSG 1899 Hoffenheim, 0:1 vs. VfB Stuttgart, 4:1 vs. Hertha BSC

Vier Siege in Folge. Sechs Spiele ohne Niederlage. Die aktuelle Bundesliga-Bilanz des SC Freiburg ließt sich hervorragend. Und sie zeugt von beeindruckender Kontinuität.

Seit nunmehr neun Jahren ist der Badenser Übungsleiter im Breisgau, ging durch Höhen und Tiefen mit seinem Club – und bewies bemerkenswerte Ausdauer. Streich ist einer, der mit wenigen Mitteln verdammt viel erreicht.

Zuletzt nahm Freiburg gleich mehrfach finanzkräftigere Gegner auseinander: 3:1 gewann das Team gegen die TSG Hoffenheim, wobei Rekordzugang Santamaria bereits in den ersten Minuten die Weichen auf Sieg stellte. Am vorherigen Spieltag siegte Freiburg gegen Hertha BSC sogar 4:1.

Insgesamt steht das Team nun bei den besagten vier Siegen am Stück. Der einzige Wehmutstropfen: Das 0:1 im Pokal gegen Stuttgart unmittelbar vor Weihnachten.

Personalien SC Freiburg

Beim SC Freiburg fehlen aktuell Haberer, Flekken und Itter

Voraussichtliche Aufstellung: Müller – Lienhart, Schlotterbeck, Gulde – Schmid, Santamaria, Höfler, Günter – Kwon, Demirovic, Grifo

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve 1. FC Köln

Die letzten drei Ergebnisse: 0:1 vs. FC Augsburg, 1:0 vs. VfL Osnabrück, 0:0 vs. RB Leipzig

Mittlerweile dürfte auch dem optimistischsten Effzeh-Fan klar sein, dass der Klassenerhalt 2021 ein hartes Stück Arbeit werden wird.

Nur elf Punkte haben die Rheinländer auf dem Konto. Erst zwei Mal konnte die Mannschaft gewinnen. Abgesehen von den wenigen respektablen Auftritten, etwa dem (glücklichen) 0:0 gegen Leipzig, hinterließ Köln vor allem enttäuschende Eindrücke.

Das Hauptproblem der Mannschaft ist die Offensive: Mit 13 Toren stellt der Effzehn die drittschwächste Offensive der Liga – und vielleicht steht man bald sogar noch weiter unten. Seit vier Spieltagen warten Markus Gisdol und sein Team auf einen Treffer.

Zuletzt gegen Augsburg war dieses Elend in all seiner Pracht zu bewundern: Offensiv war Köln frustrierend harmlos, defensiv solide, aber eben ein entscheidendes Mal zu unaufmerksam. Die 0:1-Niederlage ging in Ordnung – und Hoffnung auf eine Leistungssteigerung in 2021 machte sie nicht.

Personalien 1. FC Köln

Die Kölner müssen in Freiburg ohne Kainz, Andersson und Jakobs antreten. Kapitän Hector könnte zurück in die Startelf kehren.

Voraussichtliche Aufstellung: T. Horn – Meré, Bornauw, Czichos – Wolf, Skhiri, Katterbach – Özcan, Rexhbecaj – Duda, Modeste

zurück zur Auswahl ↑

Tipp

Der SC Freiburg tritt als klarer Favorit gegen den 1. FC Köln an, auch wenn die Geißböcke ihre einzigen beiden Saisonsiege auswärts geholt haben. Zu schwach präsentierte sich die Gisdol-Elf in den vergangenen Wochen – und zu stark der Sportclub.

Tipp: Sieg für den SC Freiburg – 1,98 Betsson (Unser Betsson Test)

zurück zur Auswahl ↑

Quoten

Anbieter1X2
Interwetten Test1,903,653,95
Betsson Erfahrungen1,983,753,75
Unibet Test1,913,604,00

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de