RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf Tipp 17.06.2020

RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf Tipp 17.06.2020
RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf Tipp 17.06.2020

Tipp: -1 Leipzig - 1,75 Interwetten

Mit ein wenig Schützenhilfe könnte es klappen! RB Leipzig steht kurz vor der sicheren Qualifikation für die Champions League – doch noch ist der dritte Tabellenplatz in Gefahr. Schon ein Sieg gegen Düsseldorf könnte die letzten Zweifel ausräumen, sofern die Konkurrenz aus Leverkusen und Gladbach patzt. Die Fortuna wiederum ist als Vorletzter existentiell bedroht und musste zuletzt reihenweise enttäuschende Ergebnisse verkraften – trotz guter Leistungen. Es spricht vieles dafür, dass sich dieses Muster auch in Sachsen wiederholt.

Direktvergleich RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf

Die Bundesligahistorie zwischen RB Leipzig und Fortuna Düsseldorf ist nicht allzu umgfangreich: Drei Mal trafen die Teams aufeinander, zwei Mal gewannen die Bullen. Die 95er warten noch auf ihren ersten Bundesligasieg gegen RB.

Formkurve RB Leipzig

Die letzten drei Ergebnisse: 2:0 vs. TSG 1899 Hoffenheim, 1:1 vs. SC Paderborn, 4:2 vs. 1. FC Köln

Es war ein Sieg mit Symbolkraft: 2:0 bezwang RB Leipzig am Wochenende die TSG Hoffenheim, die alte Wirkungsstätte von Coach Nagelsmann. Die Art und Weise der Erfolgs legte die Unterschiede zwischen den Klubs frei – und damit auch die Entwicklung des Trainers.

Leipzig gewann im Stile eines Spitzenteams: Zwei überlegte Angriffe, jeweils abgeschlossen von Wintertransfer Olmo, reichten, um gegen die respektabel aufspielenden Kraichgauer einen souveränen Sieg zu feiern. Und einen wichtigen obendrein: Mit nun fünf Punkten Vorsprung auf Platz vier ist die direkte Qualifikation für die Champions League zum Greifen nah.

Ob das Team schon am Mittwoch den Sack zumachen kann, darf jedoch bezweifelt werden. Nicht nur braucht es dafür Schützenhilfe. Es braucht auch konstantere Ergebnisse: In den sechs Spielen seit dem Bundesliga-Restart ist es den Leipzigern nicht gelungen, zwei Spiele in Folge zu gewinnen – und das trotz dürftiger Konkurrenz. 1:1 gegen Paderborn, 2:2 gegen Hertha, 1:1 gegen Freiburg – für einen Klub mit Champions-League-Ambitionen ist das zu wenig.

Gegen Düsseldorf hat RB nun die nächste Chance, eine Serie zu starten.

Personalien RB Leipzig

Die Leipziger müssen auf Ampadu und Poulsen verzichten. Der in Hoffenheim rotgesperrte Upamecano steht wieder zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Gulasci – Mukiele, Klostermann, Upamecano, Angelino – Laimer – Sabitzer, Kampl – Dani Olmo, Werner – Schick

Formkurve Fortuna Düsseldorf

Die letzten drei Ergebnisse: 0:1 vs. Borussia Dortmund, 2:2 vs. TSG Hoffenheim, 0:5 vs. FC Bayern München

Dass die Düsseldorfer Fortuna aktuell Vorletzter der Bundesliga ist, hat nicht zuletzt einen gewichtigen Grund: fehlende Fortuna.

Ein ums andere Mal spielen die Rheinländer groß auf, präsentieren sich spielfreudig und kampfstark, doch am Ende fehlen die Kaltschnäuzigkeit, Souveränität – und das berühmte Quäntchen Glück. Kein Team hat in dieser Saison öfter eine Führung verspielt als die Düsseldorfer (12 Mal), nur ein Team spielte öfter Remis: der kommende Gegner aus Leipzig. Hätten die 95er nur ein Bruchteil der möglichen Siege eingefahren, sie würde jetzt nicht um die Existenz bangen.

Zuletzt war das Düsseldorfer Unglück in Hoffenheim und Dortmund zu begutachten: Gegen die TSG war Düsseldorf das agiere und bessere Team, ging früh in Führung und spielte 81 Minuten in Überzahl. Trotzdem reichte es am Ende nur zu einem 2:2-Remis.

Anschließend trat das Team von Uwe Rösler in Dortmund an, wo es zur Überraschung vieler nicht in klassischer Underdog-Manier auftrat: Die Fortuna spielte mutig und offensiv, hatte mehrere hochkarätige Chancen – doch nachdem diese ungenutzt blieben, stach Dortmund in den Schlussekunden eiskalt zu. Endergebnis 0:1. Wieder einmal hat der Fortuna die Fortuna gefehlt.

Personalien Fortuna Düsseldorf

Keeper Steffen und der gelbgesperrte Gießelmann werden in Leipzig fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung: Kastenmeier – Ayhan, Hoffemann, Jörgensen – Zimmermann, Bodzek, Morales, Suttner – Stöger – Skrzybski, Hennings

Fazit und Tipp

Fortuna Düsseldorf bewies zuletzt ein Leistungsniveau, das deutlich über dem vorletzten Tabellenplatz anzusiedeln ist. Dennoch sollte man damit rechnen, dass die Rheinländer in Leipzig mit ihren üblichen Problemen kämpfen werden: Chancenverwertung und Nervenschwäche. Beides wird RB auszunutzen wissen: Da Düsseldorf unter Siegzwang steht, dürften sich mit zunehmenden Spielverlauf ausreichend Torchancen ergeben.

Unser Tipp: Sieg für RB Leipzig bei Handicap -1

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de