RB Leipzig – FC Bayern München Tipp 03.04.2021

Gelingt den Bayern die Vorentscheidung? Am 27. Spieltag der Bundesliga trifft der Tabellenführer auf seinen obersten Verfolger RB Leipzig. Vier Punkte trennen die Teams aktuell. Sofern die Münchner siegreich sind, dürfte das Meisterschaftsrennen mehr oder minder entschieden sein. Das Problem: Mit Robert Lewandowski fällt der einzige Akteur aus, den der FCB nicht adäquat ersetzen kann.

Direktvergleich RB Leipzig – FC Bayern München

RB Leipzig und der FC Bayern haben in der Bundesliga bislang neun Duelle ausgetragen. Erst ein einziges konnten die Bullen gewinnen. Die Münchner stehen derweil bei vier Siegen.

Seit Julian Nagelsmann an Bord ist, gelang dem Rekordmeister jedoch noch kein Dreier. Die letzten vier Begegnungen endeten allesamt Remis.

zurück zum menü ↑

Formkurve RB Leipzig

Die letzten drei Ergebnisse: 1:0 vs. Arminia Bielefeld, 1:1 vs. Eintracht Frankfurt, 0:2 vs. FC Liverpool

RB Leipzig ist aktuell die klare Nummer 2 in Fußball-Deutschland: Nicht nur, weil es mit 57 Punkten die zweitbeste Ausbeute hinter den Bayern hat, sondern auch, weil der Klub exzellenten Fußball und starkes Management verknüpft.

Momentan steht das Team in Liga und Pokal bei zehn Spielen ohne Niederlage – darunter neun Siege, trotz hochklassiger Konkurrenz. Einzig dem FC Liverpool mussten sich die Bullen in den vergangenen Wochen beugen – dies allerdings chancenlos (zwei Mal 0:2).

Im Vorfeld der Länderspielpause hatte es Leipzig mit Arminia Bielefeld zu tun bekommen. Es war eine zähe Angelegenheit, weil der Aufsteiger ausschließlich aufs Verteidigen fokussiert war. Letztlich erzielte Kapitän Sabitzer den Treffer zum Sieg und sorgte so für eine gelungene Generalprobe vor dem Gipfelduell mit den Bayern.

Personalien RB Leipzig

Angelino, Halstenberg, Kampl, Laimer und Szoboszlai werden gegen die Bayern fehlen. Upamecanos Einsatz ist fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung: Gulasci – Klostermann, Konaté, Orban – Mukiele, Sabitzer, Adams, Haidara – Dani Olmo, Nkunku – Poulsen

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Bayern München

Die letzten drei Ergebnisse: 4:0 vs. VfB Stuttgart, 2:1 vs. Lazio Rom, 3:1 vs. SV Werder Bremen

Bis zur Länderspielpause waren die Bayern das vielleicht sorgenfreiste Team Europa: Sportlich lief es blendend, wirtschaftlich ebenfalls gut – und Robert Lewandowski war drauf und dran den vermeintlichen ewigen Rekord von Gerd Müller zu brechen.

Nun allerdings muss der Pole eine Zwangspause einlegen: Während der Länderspielpause dehnte sich der Angreifer das Außenband, er droht bis zu vier Wochen auszufallen. Damit ist nicht nur der Rekord in Gefahr – Lewandowski hat 35 Tore und bräuchte noch fünf – sondern alle Saisonziele.

In der Champions League geht es zwei Mal gegen PSG, in der Liga warten nach Leipzig warten noch weitere starke Gegner. Nun ist Teamgeist gefragt – und starker Ersatz: Für die Lewandowski-Rolle kommen Gnabry und Choupo-Moting in Frage

Personalien FC Bayern München

Den Bayern fehlt neuerdings nicht nur im Angriff die Power: Auch die Verteidigung droht ohne Boateng und Davies aufzulaufen. Daneben fallen Tolisso und Costa aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Pavard, Alaba, Hernandez – Kimmich, Goretzka – Sané, Müller, Coman – Gnabry

zurück zum menü ↑

Quoten

Ihr empfindet Unsicherheit wie dieses Spiel ausgehen könnte? Genau so geht es auch den Wettanbietern, die sich scheinbar auch nicht entscheiden wollen. Es gibt einen minimal Vorteil auf Seiten der Bayern, aber mehr als das ist es auch nicht.

Ein Tor durch Gnarby scheint noch die Option zu sein, die die Wettanbieter wie Unibet noch am ehesten sehen mit einer Quote von 2,88 (andere sind das deutlich tiefer mit einer 2,20 bei bet365)

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test Erfahrungen 2,85 3,55 2,40
bet365 Erfahrungen Erfahrungen 2,70 3,80 2,37
Bet-at-home Test Erfahrungen 2,75 3,60 2,38

zurück zum menü ↑

Tipp

Der Ausfall von Lewandowski bestimmt vor dem Gipfeltreffen zwischen Bayern und Leipzig die Schlagzeilen. Keine Frage, die Verletzung des Polen schmerzt – aber sind die Bullen nun Favorit? Mitnichten. Bayern ist auch deshalb der Dominator des deutschen Fußballs, weil der Klub wieder und wieder bewies, dass er über sich hinauswachsen kann, je größer die Herausforderung ist. Man sollte sich nicht wundern, wenn die Münchner am Samstagabend einen bärenstarken Auftritt hinlegen und Lewandowski kaum vermissen werden.

Tipp: Sieg für den FC Bayern München – 2,40 Betway

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Sportwette.de