RB Leipzig – Eintracht Frankfurt Tipp 20.03.2022

Langsam aber sicher hat sich RB Leipzig an die Top 3 herangepirscht. Nun trennt die Bullen nur noch ein Punkt von der drittplatzierten Werkself aus Leverkusen. Kann Leipzig am 27. Spieltag der Bundesliga vorbeiziehen? Mit Eintracht Frankfurt empfängt man einen formstarken Kontrahenten, der allerdings unter Mehrfachbelastung steht.

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Sieg Leipzig
Quote 1,44
Wettanbieter Bet365
Bonus 100€ WettCredits

RB Leipzig – VfL Wolfsburg Tipp 23.01.2022

die RB Arena – IMAGO / Picture Point LE

Direktvergleich RB Leipzig – Eintracht Frankfurt

RB Leipzig und Eintracht Frankfurt haben bislang elf Bundesligaduelle ausgetragen. Das bei Weitem häufigste Ergebnis war ein Remis (sechs Mal), davon abgesehen gewann Leipzig drei und Frankfurt zwei Mal.

Formkurve RB Leipzig

Die letzten drei Ergebnisse: 6:1 vs. SpVgg Greuther Fürth, 1:1 vs. SC Freiburg, 4:0 vs. SV Hannover 96

RB Leipzig ist richtig gut drauf: Woche für Woche hat sich das Team seit der Ankunft von Coach Tedesco seiner Bestform angenähert – nun spielt es im Dunstkreis seiner Optimalform.

Wie das dann für die Gegner aussehen kann, zeigte sich zuletzt gegen Schlusslicht Fürth: Nicht den Ansatz einer Chance ließen die Leipziger den Kleeblättern, am Ende feiert man eine 6:1-Demontage. Ähnliches hatte auch gegen Hertha (6:1) und im Pokal gegen Hannover (4:0) gegolten. Schießt sich RB einmal warm, gibt es kein Entkommen.

Seit mittlerweile neun Spielen ist das Team ungeschlagen: seit der unglücklichen 2:3-Pleite gegen die Bayern. Zuletzt gewann man fünf von sechs Partien, einzig der SC Freiburg konnte der Mannschaft ein Remis abtrotzen (1:1) – und auch hier war Leipzig überlegen.

Unterm Strich wirken die Bullen also hervorragend gewappnet für das Duell mit Eintracht Frankfurt.

Personalien RB Leipzig

Klostermann steht auf der Kippe. Ansonsten kehren alle Angeschlagenen zurück.

Voraussichtliche Aufstellung: Gulacsi – Simakan, Orban, Gvardiol – Henrichs, Laimer, A. Haidara, Angelino – Forsberg – Silva, Nkunku

Formkurve Eintracht Frankfurt

Die letzten drei Ergebnisse: 1:1 vs. Real Betis, 2:1 vs. VfL Bochum, 2:1 vs. Real Betis

Beinah wäre der Worst Case eingetreten. Beinahe hätte sich Eintracht Frankfurt nicht belohnt: Nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel gegen Real Betis, der wesentlich höher hätte ausfallen müssen (!), war klar, dass noch ein hartes Stück Arbeit vor der Mannschaft liegen würde, ehe man das Viertelfinalticket in der Europa League buchen könnte. Dass es jedoch derart hart werden würde, hätte man sich mit einer besseren Chancenverwertung ersparen können.

Nachdem Betis nach 90 Minuten 1:0 führte, musste die Eintracht in die Verlängerung, wo man zunächst Glück hatte, dass Real nicht das 2:0 erzielte. In wirklich allerletzter Sekunde sorgte dann jedoch ein Eigentor für Frankfurter Freudentaumel: Mit dem spätesten Treffer in der Europa-League-Geschichte (120 +1) setzten sich die Adler verdient durch.

Insgesamt steht das Team von Oliver Glaser, das seit Wochen aufsteigende Form zeigt, nun bei vier Spielen ohne Niederlage (drei Siege). In der Bundesliga gewann man zuletzt zwei Partien in Folge, gegen Bochum (2:1) und Hertha (4:1) und bewies dabei wesentlich mehr Durchschlagskraft als in den vorherigen Auftritten.

Ist dieses Frankfurt stark genug, um es mit Leipzig aufzunehmen?

Personalien Eintracht Frankfurt

Ache, Ramaj und Show sind aktuell keine Option.

Voraussichtliche Aufstellung: Trapp – Tuta, Hinteregger, Ndicka – Jakic, Rode – Knauff, Kostic – Lindström, Kamada – Borré

Fazit und Tipp

Eintracht Frankfurt befindet sich in einem Euphorierausch – doch auch übergroße Freude lässt die Muskeln nicht schneller regenerieren. Da Coach Glasner quasi gar nicht zu Rotation neigt, werden die Adler mit 120 Minuten in den Knochen gegen frische Leipziger antreten müssen. Neben individuellen und Formargumenten überzeugt uns das vollends davon, dass die Bullen die drei Punkte in Sachsen behalten werden.

Tipp: Sieg für RB Leipzig – 1,44 bet365.de (das beste deutschsprachige Wettangebot mit den besten Promotionen für Bestandskunden)

Thorsten Imbruchs

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo