RB Leipzig – Borussia Dortmund Tipp 09.01.2020

Es ist das Topspiel des 15. Spieltag: RB Leipzig empfängt am Samstagabend Borussia Dortmund. Während die Bullen aktuell in exzellenter Form sind, stehen hinter der Verfassung des BVB noch dicke Fragezeichen. Für die viertplatzierten Schwarz-Gelben wäre ein Sieg enorm wichtig, um wieder auf Tuchfühlung mit dem Spitzenduo aus München und Leipzig zu gehen. RB wiederum könnte bei optimalem Verlauf sogar die Bayern ablösen.

Direktvergleich Leipzig –Dortmund

Acht Mal trafen RB Leipzig und Borussia Dortmund in der Bundesliga aufeinander. Bisher endete die Begegnung meist mit lachenden Schwarz-Gelben. Vier Spiele konnte der BVB gewinnen, Leipzig lediglich zwei.

Aktuell wartet RB seit fünf Partien auf einen Dreier gegen Dortmund.

zurück zum menü ↑

Formkurve RB Leipzig

Die letzten drei Ergebnisse: 1:0 vs. VfB Stuttgart, 3:0 vs. FC Augsburg, 0:0 vs. 1. FC Köln

RB Leipzig ist in richtig starker Form: Seit neun Pflichtspielen ist das Team von Julian Nagelsmann ungeschlagen, sieben der Partien konnte es gewinnen. Der einzige echte Wehmutstropfen in den vergangenen Wochen war das unglückliche 0:0 gegen Köln kurz vor Weihnachten. Damals hatten die Bullen diverse Chancen zum Sieg vergeben.

Zum Abschied in die kurze Winterpause war das Team dann aber direkt wieder auf der Höhe: 3:0 schlug Leipzig den FC Augsburg und zog damit locker ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein.

Zum Start des neuen Jahres wiederum bekamen es die Bullen mit dem formstarken VfB Stuttgart zu tun: Im Duell mit seinem einstigen Co-Trainer behielt Chefcoach Nagelsmann jedoch die Oberhand und sah einen überlegenen Auftritt seines Teams. Das 1:0-Endergebnis wird dem relative einseitigen Spielverlauf kaum gerecht.

Dank der vielen guten Ergebnisse der letzten Wochen beträgt Leipzigs Rückstand auf Tabellenführer Bayern nur zwei Punkte. Mit einem Sieg gegen Dortmund könnte man also die Führung erorbern.

Personalien RB Leipzig

Nkunku, Henrichs, Kluivert, Konaté, Laimer und Szoboszlai stehen aktuell nicht zur Verfügung. Ein Glück, wer einen derart breiten Kader hat wie Leipzig.

Voraussichtliche Aufstellung: Gulasci – Orban, Upamecano, Halstenberg – Adams, Sabitzer, Kampl, Angeloino – Haidara, Olmo – Forsberg

zurück zum menü ↑

Formkurve Borussia Dortmund

Die letzten drei Ergebnisse: 2:0 vs. VfL Wolfsburg, 2:0 vs. Eintracht Braunschweig, 1:2 vs. 1. FC Union Berlin

Ganz wichtiger Sieg für den BVB: 2:0 gewannen die Dortmunder am vergangenen Spieltag gegen den VfL Wolfsburg. Dabei zeigte die Mannschaft erstmals seit Wochen wieder einen vollends überzeugenden Auftritt, nachdem man zum Jahresende unter anderem gegen Union Berlin (1:2), Köln (0:1) oder Stuttgart (1:5) verloren hatte. Vor allem einer zeigte sich stark verbesserte: Jadon Sancho.

Das Dortmunder Juwel hatte sich im Laufe der Hinrunde zum Sorgenkind, doch mit einem Tor und einer Vorlage war er am vergangenen Sonntag der Garant des BVB-Sieges im Spitzenspiel. Nicht nur hielt das Team dadurch die Wölfe hinter sich – es verteidigte auch erfolgreich seinen Champions-League-Platz.

Wenn es nun noch weiter nach oben gehen soll, braucht Dortmund den nächsten Sieg in einem Topspiel – allerdings gegen einen nochmals stärkeren Kontrahenten.

Personalien Borussia Dortmund

Der BVB hat aktuell drei Ausfälle zu beklagen: Bellingham, Hazard und Schmelzer. Moukoko scheint wieder fit zu sein.

Voraussichtliche Aufstellung: Bürki – Meinier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Witsel, Delaney – Sancho, Reus, Reyna – Haaland

zurück zum menü ↑

Tipp

Leipzig gegen Dortmund – das könnte spektakulär werden. Das schnelle, technisch anspruchsvolle Angriffsspiel der Bullen dürfte für Dortmunds wackelige Defensive zum Härtetest werden. Leipzig wiederum stellt mit nur neun Gegentoren die klar beste Verteidigung der Liga. Auch wenn die großen Stars der Klubs Offensivspieler sind, glauben wir, dass diese Partie am anderen Ende des Feldes entschieden wird. Und hier hat Leipzig klare Vorteile.

Tipp: Sieg für RB Leipzig – 2,40 bwin (unser Bwin Test)

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 2,35 3,50 2,95
Betsson Erfahrungen 2,40 3,50 2,95
Unibet Test 2,35 3,45 2,95

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de