Hertha BSC – VfL Bochum Tipp 04.02.2022

Vor der Berliner Hertha liegen wichtige Wochen: Kann sich das Team gegen die Aufsteiger aus Bochum und Fürth aus dem Tabellenkeller der Bundesliga ackern? Zunächst steht das Duell gegen den VfL an, der derzeit vor den ambitionierten Hauptstädtern rangiert. Wer wird am 21. Spieltag das Rennen machen?

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Unter 2,5 Tore
Quote 1,84
Wettanbieter Winamax
Bonus 100€ Risikofreie Wette

Hertha BSC

Das Olympiastadion Copyright: Matthias Koch / IMAGO

Direktvergleich Hertha BSC – VfL Bochum

Hertha und der VfL duellierten sich in der Bundesliga bereits 43 Mal, wobei die Bilanz nahezu ausgeglichen ist: Auf Berliner Seite stehen 16 Siege zu Buche, auf Bochumer Seite 17.

Formkurve Hertha BSC

Die letzten drei Ergebnisse: 1:4 vs. FC Bayern München, 2:3 vs. 1. FC Union Berlin, 0:0 vs. VfL Wolfsburg.

Ob die Länderspielpause der Hertha gutgetan hat? Vermutlich kaum, ging das Team doch mit einer Serie von vier sieglosen Spielen in die Unterbrechung (drei Niederlagen).

Besonders bitter – aber zugleich erwartungsgemäß – war es am vergangenen Spieltag gelaufen für die Berliner. 1:4 gingen sie bei den Bayern unter, ohne auch nur den Hauch einer Chance. Wären die Münchner nicht derart schludrig mit ihren Gelegenheiten umgegangen, man hätte doppelt so viele Tore kassieren können – und mehr.

Die Partie gegen die Bayern zeigte einmal mehr, wo die Grenzen der Hertha dieser Tage liegen: Nichts Europapokal – Abstiegskampf! Aktuell belegt das Team Rang 13. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze beträgt kümmerliche drei Punkte. Keine Frage: Ein Sieg gegen Bochum, das mit 24 Punkten Elfter ist, wäre eminent wichtig.

Helfen könnten dabei einige Winter-Transfers: Mit dem Stuttgarter Kempf holte man einen erfahrenen Bundesliga-Veteranen, hinzu kommen talentierte Offensivkräfte mit Lee und Nsona. Letzterer fällt allerdings noch verletzt aus.

Personalien Hertha BSC

Boyata, Nsona, Jarstein und Werthmüller sind nicht einsatzfähig.

Voraussichtliche Aufstellung: Schwolow – Pekarik, Gechter, Björkan, Dardai, Mittelstädt – Darida, Ascacibar, Serdar – Jovetic, Belfodil

Formkurve VfL Bochum

Die letzten drei Ergebnisse: 2:2 vs. 1. FC Köln, 3:1 vs. 1. FSV Mainz 05, 0:1 vs. 1. FSV Mainz 05.

Der VfL hat es bislang geschafft, sich aus den gröbsten Abstiegssorgen herauszuhalten – das gilt es zu respektieren. Schließlich war Bochum als Aufsteiger zu den ersten Kandidaten für den Gang in Liga 2 gezählt worden.

24 Punkte haben die Blau-Weißen derzeit auf dem Konto, damit steht man fünf Punkte über dem Strich. Dass dieser Vorsprung in den vergangenen Wochen nicht komplett einschmolz ist durchaus beachtenswert, denn die Konkurrenz hatte es in sich. Ein Punkt gegen Dortmund (1:1) sowie Siege gegen Wolfsburg (1:0) und Mainz (3:1) sorgten für Zählbares, wohingegen man gegen Bielefeld (0:2) und Union (0:1) den Kürzeren zog. Insgesamt steht Bochum also bei zwei Siegen, zwei Remis und zwei Niederlagen aus den letzten sechs Spielen. Solide.

Fraglich bleibt indes, wie viel stärker das Team wohl wäre, hätte es keine derart lahme Offensive: Erst 19 Treffer hat Bochum erzielt, womit man hinter Bielefeld den zweitschwächsten Angriff der Liga stellt. Im Vergleich zur mehr als soliden Defensivarbeit muss Bochum hier noch nachbessern.

Personalien VfL Bochum

Zoller, Masovic und Losilla stehen nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Riemann – Stafylidis, Bella Kotchap, Leitsch, Danilo Soares – Löwen, Osterhage, Rexbehcaj – Asano, Polter, Holtmann

Fazit und Tipp

Hertha BSC und der VfL Bochum dürften sich auf Augenhöhe begegnen, wobei man sich nicht auf viele Highlights einstellen sollte. Die Ruhrpottler werden sich in der Fremde auf das konzentrieren, was sie am besten können. Hertha wiederum hat nicht die Spielanlage, die zu erwartenden Ballbesitzvorteile in zahlreiche Chancen umzumünzen. Vielmehr sollte der Fokus darauf liegen, Kontersituationen zu vermeiden. Wir erwarten demnach eine eher ereignisarme Partie.

Tipp: Unter 2,5 Tore – 1,84 Winamax.de (100€ risikolose Wette!)

Thorsten Imbruchs

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo