Hertha BSC – VfB Stuttgart Tipp 24.04.2022

Für das, was am Wochenende in Berlin steigt, ist das Label „Abstiegskracher“ fast noch untertrieben: Hertha BSC, derzeit Fünfzehnter empfängt den VfB Stuttgart, der mit einem Zähler Rückstand auf dem Relegationsplatz liegt. Keine Frage: Das Duell am 31. Spieltag der Bundesliga könnte über den Klassenerhalt oder Abstieg der Klubs entscheiden! Wer hat die besseren Karten?

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Sieg Stuttgart
Quote 2,40
Wettanbieter Bet3000
Bonus 100€ Bonus & keine Wettsteuer


Direktvergleich Hertha BSC – VfB Stuttgart

Hertha BSC und der VfB Stuttgart werden am Wochenende zum 70. Mal aufeinandertreffen. Dabei ging es bisher sehr ausgeglichen zu: Während die Berliner 26 Siege auf dem Konto haben, kommen die Schwaben auf 25. 18 Spiele endeten Remis.

Formkurve Hertha BSC

Die letzten drei Ergebnisse: 1:0 vs. FC Augsburg, 1:4 vs. 1. FC Union Berlin, 0:2 vs. Bayer 04 Leverkusen

Unfassbar wichtig! Nur eine Woche nach dem schwer enttäuschenden Derby-Auftritt gegen Union Berlin (1:4) hat sich die Hertha berappt und einen Sieg eingefahren, der noch wichtiger war als ein Erfolg gegen den Stadtrivalen gewesen wäre. Durch das 2:1 gegen Augsburg zog die Alte Dame nicht nur am VfB Stuttgart vorbei, sie verkürzte auch die Schlagdistanz zu den Fugen, die mit nunmehr drei Zählern Vorsprung Platz 14 belegen.

Mann des Tages war auf Herthaner Seite Suat Serdar: Per Hacke besorgte der technisch versierte Mittelfeldmann den Siegtreffer zum 1:0, auch sonst gehörte er zu den besseren Akteuren auf dem Rasen. Coach Felix Magath durfte sich anschließend beglückwünschen lassen, im vierten Spiel den zweiten Sieg eingefahren zu haben. So kann es weitergehen!

Personalien Hertha BSC

Jarstein, Jovetic, Klünter, Lee, Moalida, Richter und Schwolow können nicht auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung: Lotka – Pekarik, Boyata, Kempf, Plattenhardt – Ascacibar, Tousart – S. Serdar, K.-P. Boateng, Mittelstädt – Selke

Formkurve VfB Stuttgart

Die letzten drei Ergebnisse: 0:0 vs. 1. FSV Mainz 05, 0:2 vs. Borussia Dortmund, 1:1 vs. Arminia Bielefeld

Der VfB Stuttgart hat seit drei Spielen nicht mehr gewonnen. So erlaubte man es den Herthanern, vorbeizuziehen, weshalb die Schwaben nun auf den Relegationsplatz abgerutscht sind.

Fußballerisch muss man sich jedoch nicht wirklich um die Mannschaft sorgen – das musste man ohnehin fast nie in dieser Saison: Der VfB ist der spielerisch stärkste Abstiegskandidat, und hätte er auch nur ein wenig mehr Effizienz in der Chancenverwertung bewiesen, hätte er sich womöglich schon der größten Sorgen entledigt.

Gegen Mainz wurde dieses Problem von Flügelstürmer Führich auf die Spitze getrieben: Der eigentlich formstarke Rechtsfuß traf im zweiten Durchgang das leere Tor nicht – und vergab damit die größte Chance auf einen Sieg, der nicht unverdient gewesen wäre. Ähnlich war es zuvor gegen Dortmund gelaufen, dem der VfB 0:2 unterlegen war, obwohl er mehr Chancen und mehr vom Spiel hatte.

Personalien VfB Stuttgart

Ahmada, Nartey, Sankoh und Silas werden in Berlin fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung: F. Müller – P. Stenzel, Mavropanos, Anton, Sosa – Karazor – W. Endo, Führich – Tiago Tomas, Marmoush – Kalajdzic

Fazit und Tipp

Das Hauptproblem des VfB ist bekannt: Die Chancenverwertung passt einfach nicht. Das Glück der Schwaben: Gegen Hertha, die zweitschwächste Verteidigung der Liga, wird sich wohl eine ordentlich Menge an Torgelegenheiten ergeben. Auch wenn die Berliner zuletzt das siegreichere Team waren, erwarten wir, dass Stuttgart die tonangebende und spielerisch überlegene Mannschaft sein wird. Da in Kalajdzic der kaltschnäuzigste Schwabe wieder an Bord ist, erscheint uns ein Sieg des VfB als wahrscheinlichstes Resultat.

Tipp: Sieg für den VfB Stuttgart – 2,40 bet3000.de (keine Wettsteuer und sehr starke Quoten)

Thorsten Imbruchs

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo