FC Schalke 04 – SV Werder Bremen Tipp 26.09.2020

FC Schalke 04 – SV Werder Bremen Tipp 26.09.2020
FC Schalke 04 – SV Werder Bremen Tipp 26.09.2020

Tipp: Sieg Werder - 2,80 Betsson

Schalke 04 gegen Werder Bremen – vor einigen Jahren war das ein Duell um die internationalen Plätze. Am 2. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison ist dies indes die Partie zwischen dem Letzten und dem Drittletzten. Dass die Partie spielerisch auf dem entsprechenden Niveau verlaufen wird, sollte man allerdings nicht erwarten.

Anbieter1X2
Interwetten Test2,553,252,75
Betsson Erfahrungen2,503,502,80
Unibet Test2,503,402,80

Direktvergleich

Schalke und Bremen vereint eine der längsten Traditionen der Bundesliga-Geschichte. 110 Mal trafen die Klubs bereits aufeinander. Mit 46 Siegen haben die Knappen hauchdünn die Nase vorn. Bremen kommt auf 43 Erfolge.

Formkurve FC Schalke 04

Die bisherigen Saisonergebnisse: 0:8 vs. FC Bayern München

Dass den FC Schalke gegen Bayern München nichts Gutes erwarten würde, hatte man bereits angenommen. Aber 0:8? Die Königsblauen übertrafen sich am 1. Spieltag der neuen Saison mal wieder selbst. Im negativen Sinne.

Vom Start weg waren die Schalker heillos p erfordert: Bereits nach vier Minuten erzielten die Bayern die Führung – das zweitfrüheste Tor in einem Eröffnungsspiel – anschließend ergaben sich die Knappen mehr oder weniger kampflos. Es klingt seltsam – doch mit dem 0:8 war das Team nach seiner desolaten Leistung noch einigermaßen gut bedient.

Vor dem Duell gegen Bremen dürfte Coach David Wagner folglich vor allem mit mentaler Arbeit beschäftigt gewesen sein. Ist es dem Trainer gelungen, sein Team wieder aufzurichten? Falls ja, könnte es gegen Bremen schon deutlich besser aussehen. Denn klar ist: Individuell ist dieses Team um Welten besser als sein Tabellenplatz.

Personalien

Den Schalkern fehlen mit Sané, Nastasic und Serdar drei wichtige potentielle Stützen im Spiel gegen den Ball. Wie viele Akteure nach dem Münchner Debakel ihren Startelfplatz verlieren werden, ist schwer abzusehen.

Voraussichtliche Aufstellung: Fährmann – Rudy, Kabak, Stambouli, Oczipka – Schöpf, Bentaleb – Matondo, Harit – Paciencia, Raman

Formkurve SV Werder Bremen

Die bisherigen Saisonergebnisse: 1:4 vs. Hertha BSC, 2:0 vs. Carl-Zeiss Jena

Im Vergleich zu den Schalkern verlief der Saisonstart für Werder Bremen geradezu glimpflich, doch auch der SVW war in einem Auftaktspiel hoffnungslos unterlegen: 1:4 verlor das Team vom Florian Kohfeldt gegen ein gut aufgelegtes Hertha BSC.

Problematisch waren vor allem die defensiven Unzulänglichkeiten zum Ende des ersten Durchgangs: Die Schläfrigkeit des Teams nutzte Berlin für eine 2:0-Halbzeitführung. Damit war die Messe gegen offensiv harmlose Bremer gelesen.

Es deutet sich somit an, dass Werder auch in diesem Jahr wird bangen müssen – wie von vielen befürchtet. Umso wichtiger wäre ein Sieg gegen Schalke 04, das man aktuell als direkte Konkurrenz betrachten muss.

Personalien

Rashica, Toprak und Schönfelder stehen am 2. Spieltag aufgrund von Verletzungen nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Pavlenka – Gebre Selassie, Moisander, Friedl, Augustinsson – Klaassen, M. Eggestein – Chong, Osako, Sargent – Selke

Tipp

Vor allem die Schalker, aber auch Bremen liegen nach dem 1. Spieltag bereits am Boden. Wer die besseren Steh-auf-Mentalität hat, dürfte im direkten Duell Vorteile haben. Hier muss der Zuschlag klar in der Bremer gehen, die in der Vorsaison ihre starken Nehmerqualitäten bewiesen. Wir rechnen daher mit einem knappen Erfolg für Werder, ähnlich wie beim letzten Aufeinandertreffen, das der SCW 1:0 gewann.

Unser Tipp: Sieg SV Werder Bremen – 2,80 Betsson (Top Bonus)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de