FC Augsburg – VfL Wolfsburg Tipp 06.02.2021

Wolfsburg ist auf Champions-League-Kurs! Aktuell belegt der VfL den dritten Platz, selbst die zweitplatzierten Leipziger sind nur drei Punkte entfernt. Am 20. Spieltag trifft die Mannschaft von Oliver Glasner auf den FC Augsburg, der sich bislang wacker im unteren Mittelfeld der Tabelle behaupten kann. Sind die Fugger eine Gefahr für die Ambitionen der Wölfe?

Direktvergleich FC Augsburg – VfL Wolfsburg

Im historischen Vergleich schneiden der FC Augsburg und der VfL Wolfsburg identisch ab: Beide Klubs stehen bei je sechs Siegen aus 19 Spielen.

In besonderer Erinnerung bleibt von diesem Duell vor allem die Begegnung am 18. Mai 2019. Damals gewann Wolfsburg 8:1! Ansonsten fielen in 17 von 19 maximal drei Tore.

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve FC Augsburg

Die letzten drei Ergebnisse: 1:3 vs. Borussia Dortmund, 2:1 vs. 1. FC Union Berlin, 0:1 vs. FC Bayern München

Der Spielplan des FC Augsburg ist aktuell hammerhart: Zuletzt musste das Team von Heiko Herrlich gegen Bayern München, Union Berlin und Borussia Dortmund ran. Nun wartet Wolfsburg – und anschließend geht es gegen Leipzig und Leverkusen. Ganz schön tough.

Angesichts dieser Konkurrenz sollte einen die aktuelle Bilanz nicht wundern: Augsburg hat vier der letzten fünf Spiele verloren, einzig gegen Union gab es einen wichtigen Dreier (1:2). Immerhin: Weder gegen Bayern (0:1) noch gegen Dortmund (1:3) verloren die Fugger ihr Gesicht.

Bisher hat Augsburg vor allem gegen Konkurrenten aus der (erweiterten) Abstiegszone gepunktet. 22 Zähler sind so zusammengekommen, was immerhin für Platz 13 reicht. Es ist allerdings gut möglich, dass bis zum 23. Spieltag keine weiteren Punkte hinzukommen – und es dementsprechend nach unten geht.

zurück zur Auswahl ↑

Personalien FC Augsburg

Finnbogason, Framberger und Moravek fehlen dem FC Augsburg momentan verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Oxford, Gouweleeuw, Uduokhai – Caligiuri, Strobl, Gruezo, Pedersen – Hahn, Vargas – Niederlechner

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve VfL Wolfsburg

Die letzten drei Ergebnisse: 1:0 vs. FC Schalke 04, 3:0 vs. SC Freiburg, 1:0 vs. Bayer 04 Leverkusen

Dieser VfL Wolfsburg ist einfach nur gut: Sowohl gegen starke als auch gegen vermeintlich schwache Konkurrenz sammelte das Team von Oliver Glasner zuletzt beständig Punkte und kletterte verdientermaßen bis auf Rang 3.

Seit sechs Spielen hat die Mannschaft nicht mehr verloren. Zuletzt gewann sie sogar vier Mal in Serie. Zwei Mal gegen Abstiegskandidaten, Schalke (1:0) und Mainz (2:0), aber auch zwei Mal gegen internationale Anwärter in Leverkusen (2:1) und Freiburg (3:0).

Wie gesagt: Das Wolfsburger Erfolgsrezept passt aktuell auf quasi jeden Gegner. Erdrückende Defensive, klare Strukturen, effiziente Offensive. Nicht zufällig gewannen die Wolfsburger alle vier Spiele zuletzt ohne Gegentreffer. Mit erst 19 Gegentoren stellt der VfL die zweitstärkste Defensive der Liga.

Da reichen dann auch „nur“ 30 eigene Treffer für Platz 3.

zurück zur Auswahl ↑

Personalien VfL Wolfsburg

Die Wölfe sind derzeit von Verletzungen vollständig verschont.

Voraussichtliche Aufstellung: Casteels – Mbabu, Lacroix, Brooks, Paulo Otavio – Schlager, Arnold – Baku, Gerhardt, Steffen – Weghorst

zurück zur Auswahl ↑

Tipp

Wolfsburg befindet sich aktuell in blendender Verfassung und trifft in Augsburg auf einen Gegner, der zuletzt reihenweise gegen Topteams verlor. Zwar nicht blamabel, aber doch verdient. Wir rechnen daher damit, dass Augsburg erneut ohne Gesichtsverlust verliert – und dass Wolfsburg entsprechend unspektakulär gewinnt. Zum fünften Mal zu Null.

Tipp: VfL Wolfsburg gewinnt zu Null – 3,10 bet365

zurück zur Auswahl ↑

Quoten

Anbieter1X2
Interwetten Test4,503,651,80
bet365 Erfahrungen5,003,501,75
Unibet Test4,503,601,81

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de