FC Augsburg – RB Leipzig Tipp 17.10.2020

FC Augsburg – RB Leipzig Tipp 17.10.2020
FC Augsburg – RB Leipzig Tipp 17.10.2020

Sieg Leipzig - 1,57 Interwetten

Beide Clubs erwischten einen optimalen Start in die Saison: Sowohl die Augsburger als auch die Leipziger haben bis dato jeweils zwei Siege, ein Unentschieden und keine Niederlage zu verbuchen.

RB muss nun auswärts bei den Fuggerstädtern ran. Wer kann sich beim Duell der beiden Bestplatzierten behaupten? 

✔️ TippSieg Leipzig
✔️ Quote1,57 Interwetten

Quoten

Anbieter1X2
Interwetten Test5,504,301,57
Betsson Erfahrungen6,004,501,55
Unibet Test6,004,351,53

zurück zur Auswahl ↑

Direktvergleich

Elf Begegnungen gab es bis heute zwischen Augsburg und Leipzig, von diesen entschied der FCA drei für sich, die Sachsen gewannen fünfmal. Dreimal trennten sich beide Vereine unentschieden.

zurück zur Auswahl ↑

FC Augsburg

Die letzten drei Ergebnisse: 0:0 vs. VfL Wolfsburg, 2:0 vs. Borussia Dortmund, 3:1 vs. 1. FC Union Berlin

2019/20 war für den bayerischen Club eine Saison zum Vergessen: Mit lediglich 36 Punkten landete Augsburg auf einem ernüchternden 15. Rang. Die neue Spielzeit ist das bisherige Gegenstück, denn die Mannschaft von Übungsleiter Heiko Herrlich überzeugt. Mit einem starken 3:1-Sieg gegen Union Berlin starteten die Augsburger in die Bundesligasaison, bevor sie sogar Vizemeister Borussia Dortmund überraschend mit 2:0 schlugen. Am dritten Spieltag trennte man sich 0:0 mit dem VfL Wolfsburg.

Natürlich möchte der FC Augsburg auch weiterhin ungeschlagen bleiben und seine Tabellenplatzierung so gut es geht verteidigen. Mit RB Leipzig kommt jedoch ein namhafter Gegner in die WWK-Arena, gegen den es erfahrungsgemäß schwer wird. Den letzten Heimsieg gegen die Leipziger feierte Augsburg nämlich im September 2017.

Personalien FC Augsburg

Zunächst der Trainer selbst: Heiko Herrlich ist nach einem Pneumothorax gesund und leitet wieder das Training seiner Mannschaft. Alfred Finnbogason musste im Länderspiel verletzt ausgewechselt werden und ist noch nicht sicher gegen Leipzig dabei. Carlos Gruezo könnte wieder mit an Bord sein. Moravek fällt weiter aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Iago – Hahn, Khedira, Gruezo, Caliguiri – Gregoritsch, Niederlechner

zurück zur Auswahl ↑

RB Leipzig

Die letzten drei Ergebnisse: 4:0 vs. FC Schalke 04, 1:1 vs. Bayer 04 Leverkusen, 3:1 vs. 1. FSV Mainz 05

Der Tabellendritte aus der letzten Saison ist wie gewohnt in einer guten Frühform. Das Team von Julian Nagelsmann überzeugte in den ersten drei Partien gegen unterlegene Mainzer (3:1), lieferte sich ein unterhaltsames Duell gegen Leverkusen (1:1) und zerpflückte den FC Schalke 04 (4:0). Die Bilanz lautet auch hier: sieben Punkte, ungeschlagen.

Wer Leipzig verlieren sehen will, muss eine ganze Menge in die Waagschale werfen, denn die roten Bullen sind aktuell kaum zu bezwingen: In den saisonübergreifend letzten 18 Bundesligaspielen unterlag Leipzig nur ein einziges Mal – am 33. Spieltag der vergangenen Saison gegen den BVB.

Auch Nagelsmanns ganz persönliche Bilanz gegen Augsburg lässt sich sehen. In neun Aufeinandertreffen gewannen seine Teams siebenmal und spielten nur zweimal unentschieden – verloren hat er noch nie gegen den FCA. Nicht unwahrscheinlich, dass der 33-Jährige auch an diesem Wochenende als Gewinner den Rasen verlässt.

Personalien RB Leipzig

Marcel Sabitzer (Muskelfaserriss) steht seiner Mannschaft immer noch nicht zur Verfügung und muss weiter pausieren, Konrad Laimer (Knochenödem) ist ebenso nicht im Kader. Tyler Adams jedoch ist nach überstandenen Rückenproblemen wieder dabei und wird voraussichtlich von Anfang an spielen.

Voraussichtliche Aufstellung: Gulácsi – Klostermann, Upamecano, Halstenberg – Haidara. Adams, Kampl, Angeliño – Olmo, Poulsen, Forsberg

zurück zur Auswahl ↑

Tipp

Der FC Augsburg zeigt bisher starke Leistungen und erinnert ein wenig an die Mannschaft, die vor einigen Jahren kontinuierlich in der ersten Tabellenhälfte zu finden war. Doch RB Leipzig ist auch in dieser Saison eine der besten Mannschaften der Liga und momentan verdammt schwer zu schlagen.

Dazu kommt mit Julian Nagelsmann der in vielen Augen beste Trainer in der deutschen Beletage. Leipzig holt sich den Dreier.

Unser Tipp: Sieg für RB Leipzig – 1,57 Interwetten.de (sehr gute Favoritenquoten)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de