FC Augsburg – Borussia Dortmund Tipp 26.09.2020

FC Augsburg – Borussia Dortmund Tipp 26.09.2020
FC Augsburg – Borussia Dortmund Tipp 26.09.2020

Tipp: -1 Dortmund -

3:0 gegen Gladbach – ein Auftakt nach Maß! Für die absurd junge Mannschaft von Borussia Dortmund geht es nach dem erfolgreichen Start am 2. Spieltag der Bundesliga nach Augsburg, wo gut aufgelegte Fuggerstädter warten. Kann der FCA, der in der Tabelle nur einen Rang hinter dem drittplatzierten BVB liegt, den hochveranlagten Schwarz-Gelben Paroli bieten?

Anbieter1X2
Interwetten Test6,504,501,47
Betsson Erfahrungen6,505,001,45
Unibet Test7,004,751,43

Direktvergleich

Der historische Vergleich zwischen Dortmund und Augsburg ist eine klare Angelegenheit: Von 19 Duellen konnte der BVB 12 gewinnen.

Formkurve FC Augsburg

Die bisherigen Saisonergebnisse: 3:1 vs. 1. FC Union Berlin, 7:0 vs. Eintracht Celle

Der BVB war nach dem 1. Spieltag in aller Munde, doch ergebnistechnisch war der FC Augsburg kaum schlechter: 3:1 siegten die Fugger am Samstag gegen Union Berlin, womit sie nach dem ersten Bundesliga-Wochenende auf dem 4. Platz rangieren.

Abgesehen von Ergebnis hatte der Augsburger Sieg jedoch wenig mit der Dortmunder Gala gemein: An der Alten Försterei spielten beide Teams auf unteren Bundesliga-Niveau, letztlich war der FCA vor allem dank einer starken Chancenverwertung erfolgreich. Wie stark das Team tatsächlich einzuschätzen, wird sich vermutlich erst gegen Dortmund offenbaren – womöglich auf unschöne Weise.

Personalien

Den Augsburgern wird Routinier Moravek fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Framberger, Gouweleeuw, Udokhai, Iago – Khedira, Gruezo – Caligiuri, Vargas – Gregoritsch, Niederlechner

Formkurve Borussia Dortmund

Die bisherigen Saisonergebnisse: 3:0 vs. Borussia Mönchengladbach, 5:0 vs. MSV Duisburg

Jugend forscht in der Bundesliga? Eigentlich kann das nicht gutgehen. Wenn man aber eine derart talentierte Truppe beisammen hat wie Borussia Dortmund, dann scheint das Alter fast keine Rolle mehr zu spielen. Beim 3:0-Erfolg gegen Gladbach – immerhin ein Champions-League-Teilnehmer – waren die Hauptprotagonisten 17, 17, 19 und 20 Jahre alt: Jude Bellingham, Giovanni Reyna, Erling Haaland und Jadon Sancho wirbelten in der Offensive mit einer Harmonie, als würden sie auf diesem Niveau bereits seit zehn Jahren gemeinsam spielen.

Dass der Dortmunder Ansatz zu funktionieren scheint, liegt aber auch an denjenigen im Kader, die den Altersschnitt heben: Kapitän Hummels, Emre Can, Roman Bürki – vor allem in der Defensive wird das Dortmunder Team von erfahrenen Haudegen gestützt. Gegen Augsburg wird das Team nun zeigen müssen, dass dieser Mix konstant funktionieren kann.

Personalien

Zagadou, Morey, Schmelzer, Hazard und der noch nicht spielberechtigte Moukoko stehen den Dortmundern am Wochenende nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Bürki – Can, Hummels, Akanji – Meunier, Witsel, Hazard – Bellingham, Reyna – Sancho, Haaland

Tipp

Armes Augsburg: Gegen die spielstarken Dortmunder steht der FCA vor einer unlösbaren Aufgabe. Defensiv hat das Team klare Nachteile, vor allem in Sachen Geschwindigkeit, weshalb tief stehen und hart verteidigen die einzigen Devisen sein dürften. Für mehr als Ergebniskosmetik dürfte das jedoch nicht reichen.

Unser Tipp: Handicap -1 Borussia Dortmund – 2,20 Betsson (sehr guter Bonus)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de