FC Augsburg – Bayer 04 Leverkusen Tipp 21.02.2021

Bayer Leverkusen dürfte aktuell noch seine Wunden lecken: Der dramatische Europa-League-Auftritt in Bern wird erst drei Tage her sein, wenn das Team am Sonntag in der Bundesliga gegen den FC Augsburg ranmuss. Welche Auswirkungen hat das auf den Ausgang des Spiels?

Direktvergleich FC Augsburg – Bayer 04 Leverkusen

Leverkusen ist die Nemesis des FC Augsburg: Von 19 Duellen verloren die Fugger 13. Gewinnen konnten sie bislang kein einziges Spiel.

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Augsburg

Die letzten drei Ergebnisse: 1:2 vs. RB Leipzig, 0:2 vs. VfL Wolfsburg, 1:3 vs. Borussia Dortmund

Der FC Augsburg rutscht immer weiter ab: Nur noch vier Punkte Vorsprung hat die Mannschaft von Heiko Herrlich auf den Relegationsplatz. Ende des vergangenen Jahres waren es noch weit über 10.

Das Problem der Fugger ist vor allem die Offensive: mit 21 Toren stellt die Mannschaft den drittschwächsten Angriff der Liga. Nur einmal in den vergangenen zehn Spielen schoss das Team mehr als zwei Tore.

Jenes Spiel ist bezeichnender Weise gleichbedeutend mit dem einzigen Sieg Augsburg aus den letzten sieben Bundesligapartien (2:1 gegen Augsburg). So bitter das ist, so klar ist immerhin die Devise: Augsburg muss gefährlicher werden – dann klappt’s nach drei Niederlagen am Stück vielleicht auch wieder  mit dem gewinnen.

zurück zum menü ↑

Personalien FC Augsburg

Der FCA ist aktuell nur leicht ersatzgeschwächt: Einzig Finnbogason und Iago sind verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Oxford, Gouweleeuw, Uduokhai – Strobl, Gruezo – Framberger, Pedersen – Caligiuri, Benes – Hahn

zurück zum menü ↑

Formkurve Bayer 04 Leverkusen

Die letzten drei Ergebnisse: 3:4 vs. Young Boys Bern, 2:2 vs. 1. FSV Mainz 05, 5:2 vs. VfB Stuttgart

Was für eine Tragödie! Da kämpfst du dich erst erfoglreich von einem 0:3-Rückstand zurück ins Spiel – nur um es in letzter Minute nochmal herzuschenken.

3:4 verlor Bayer Leverkusen am Donnerstagabend in der Zwischenrunde der Europa League gegen die Young Boys Bern. Es war ein Spiel mit zwei sehr verschiedenen Hälften: Durchgang eins ging klar in die Schweizer, weil Leverkusen fast schon aufreizend passiv agierte und YB geradezu zum Toreschießen einlud.

Vom 0:3-Halbzeitstand ließ sich der Bundesligist aber offenbar nicht beirren, im Gegenteil: Nach der Pause brannte die Werkself ein sehenswertes Feuerwerk ab und glich binnen 23 Minuten auf 3:3 aus.

Das Problem: In der 89. Minute erlaubte man den Schweizern nochmals aus bester Position abzuschließen – und so kam es wie es kommen musste. Unterm Strich darf sich Leverkusen weder über die 3:4-Niederlage beschweren noch über nur einen Sieg aus den vergangenen sechs Pflichtspielen.

Aktuell liefert die Mannschaft einfach nicht konstant genug ab.

zurück zum menü ↑

Personalien Bayer 04 Leverkusen

Bayer Leverkusen muss am Wochenende auf Arias, Baumgartlinger, Lars Bender und Paulinho verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung: Hradecky – Fosu-Mensah, S. Bender, Tapsoba, Sinkgraven – Aranguiz – Wirtz, Amiri – Diaby, Schick, Bailey

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 5,25 4,00 1,65
bet365 Erfahrungen 5,50 4,00 1,61
Bet-at-home Test 5,00 4,00 1,63

zurück zum menü ↑

Tipp

Leverkusen stapfte am Donnerstag schwer enttäuschend vom Rasen – doch genau das könnte nun zum Vorteil werden. „Vielleicht schärft das vierte Gegentor die Sinne“, orakelte Sportvorstand Völler bereits am Freitag. Daran glauben auch wir – denn Wut im Bauch hat schon viele gute Leistungen zu Tage gefördert. Vor allem gegen formschwache Konkurrenz.

Tipp: Sieg für Bayer Leverkusen – 1,65 Interwetten

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de