FC Augsburg – 1. FSV Mainz 05 Tipp 20.08.2022

Tipp Sieg Mainz
Quote 2,07
Wettanbieter MobileBet
Bonus 100% bis zu 100€

Sowohl der FC Augsburg als auch der FSV Mainz 05 können zufrieden sein mit dem Start in die neue  Bundesliga-Saison. Vor dem direkten Duell am 3. Spieltag haben beide Teams bereits den ersten Dreier eingefahren. Wer holt nun den Zweiten? Mainz gilt als leicht favorisiert, trifft jedoch auf einen selbstbewussten FCA, dem am vorigen Wochenende eine faustdicke Überraschung geglückt ist.

Direktvergleich FC Augsburg – 1. FSV Mainz 05

22 Duelle haben Mainz und Augsburg bislang bestritten. Hiervon gewannen die Fugger elf, wohingegen dem FSV erst neun Dreier gelungen sind. Unentschiedenen endeten lediglich zwei Spiele.

Formkurve FC Augsburg

Die letzten drei Ergebnisse: 2:1 vs. Bayer 04 Leverkusen, 1:4 vs. SC Freiburg, 4:0 vs. BW Lohne

Überraschung! Mit diesem Dreier hatten nur wenige gerechnet: 2:1 schlug der FC Augsburg am 2. Spieltag der Bundesliga die Werkself aus Leverkusen – und das vor allem dank eines Mannes: Rafael Gikiewicz.

Mit zahlreichen Paraden hielt der Augsburger Schlussmann sein Team in der Partie. Zwar war man schon nach 15 Minuten in Führung geraten, Jansen sei Dank. Doch anschließend übernahm Leverkusen klar die Kontrolle und hätte die Partie locker drehen können – wäre da kein Gikiewicz in Überform gewesen.

Gegen Freiburg hatten die Augsburger derweil noch anders dagestanden: Die Breisgauer traten wesentlich effizienter auf als Bayer Leverkusen und fügten den Augsburger vor allem deshalb eine empfindliche 1:4-Pleite bei.

Personalien FC Augsburg

Dorsch, Oxford, Sarenren Bazee, Strobl und Vargas stehen nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Gumny, Gouweleeuw, Uduokhai – Gruezo – Pedersen, Iago – Rexhbecaj – Maier – F. Jensen, Demirovic

Formkurve 1. FSV Mainz 05

Die letzten drei Ergebnisse: 0:0 vs. 1. FC Union Berlin, 2:1 vs. VfL Bochum

Zwei Spiele, vier Punkte: Der FSV Mainz kann mit seinem Saisonstart mehr zufrieden sein.

Zum Auftakt der Saison feierte das Team direkt den ersten Sieg, 2:1 gegen Bochum. Zwar tat man sich gegen den VfL nicht eben leicht, doch ein Doppelpack von Stürmer Onisiwo bescherte dem Team von Coach Svensson letztlich den knappen, aber verdienten Erfolg.

Vermisst wurde jedoch schon in jener Partie Onisiwos kongenialer Partner, Jonny Burkardt. Noch stärker fiel sein verletzungsbedingtes Fehlen gegen Union Berlin ins Gewicht: Bei der Nullnummer erwies sich Mainz als höchst stabil, wie so oft, jedoch fehlten im Umschaltspiel Geschwindigkeit und Kreativität. Kurz: Es fehlt Burkardt.

Gegen Augsburg kehrt der Youngster zurück in den Kader, für die Startelf dürfte es indes noch etwas früh sein. Doch angesichts der anfälligen Hintermannschaft des Gegners ist das vielleicht gar nicht so schlimm.

Personalien 1. FSV Mainz 05

Svensson muss ohne da Costa planen.

Voraussichtliche Aufstellung: Zentner – Bell, Hack, Leitsch – Widmer, Barreiro, Kohr, Aaron – Stach, J.-S. Lee – Onisiwo

Fazit und Tipp

Augsburg fuhr am vergangenen Spieltag einen eher glücklichen Sieg ein, bei dem sich die defensiven Unzulänglichkeiten des Teams jedoch genauso offenbarten wie vor zwei Wochen beim 1:4 in Freiburg. Dementsprechend klar favorisieren wir den FSV Mainz, der mit einer sehr verlässlichen Defensive anreist – und mit ausreichend Klasse, um die wackelige Fugger-Verteidigung ins Wanken zu bringen.

Tipp: Sieg für den 1. FSV Mainz 05 – 2,07 MobileBet.de (100% bis zu 100€)

Thorsten Imbruchs

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo