Eintracht Frankfurt – SV Werder Bremen Tipp 31.10.2020

Eintracht Frankfurt – SV Werder Bremen Tipp 31.10.2020
Eintracht Frankfurt – SV Werder Bremen Tipp 31.10.2020

Tipp: Sieg Frankfurt - 1,80 Betsson

Für die Gastgeber war das vergangene Wochenende kein leichtes: Mit 0:5 ging die Eintracht gegen beim FC Bayern baden und musste damit nicht nur die erste Saisonniederlage, sondern auch den Fall von Tabellenplatz vier auf acht hinnehmen. Für Werder Bremen hieß es gegen den SC Freiburg am Ende 1:1, was weiterhin den siebten Platz bedeutet.

Quoten

Anbieter1X2
Interwetten Test1,773,854,20
Betsson Erfahrungen1,804,204,00
Unibet Test1,764,004,20

zurück zur Auswahl ↑

Direktvergleich

Die Bilanz spricht haarscharf für die Werderaner: Diese konnten sich in den bisherigen 108 Begegnungen zwischen beiden Teams 43-mal zum Sieger küren, die Rheinhessen 42-mal. Ganze 23-mal endete die Partie zudem unentschieden.

zurück zur Auswahl ↑

Eintracht Frankfurt

Die letzten drei Ergebnisse: 0:5 vs. FC Bayern München, 1:1 vs. 1. FC Köln, 2:1 vs. TSG 1899 Hoffenheim

Nachdem die Mannschaft von Trainer Adi Hütter einen wirklichen guten Saisonstart hingelegt hatte, folgte am vergangenen Samstag der große Dämpfer: 0:5 endete das Spiel gegen den FC Bayern München. Eine absolut verdiente Niederlage gegen den Rekordmeister, den Frankfurt zu keiner Zeit in den Begriff bekam und der schlicht eine Klasse besser ist.

In den Partien zuvor zeigte die SGE dagegen durchaus ansehnlichen Fußball und schlug nach einem Remis gegen Bielefeld sowohl Hertha BSC Berlin (3:1) als auch die Konkurrenz aus Hoffenheim (2:1). Dem folgte ein 1:1 gegen den 1. FC Köln. Keine Niederlage in der aktuellen Spielzeit also – bis die Bayern kamen.

Die Wut im Bauch nehmen die Frankfurter jetzt mit in das Heimspiel gegen Bremen. Doch Vorsicht! Die Nordlichter sind aktuell gut drauf, stehen einen Platz vor der Eintracht und dürften ob ihrer aktuellen Form hochmotiviert sein.

Personalien Eintracht Frankfurt

Filip Kostic fehlt seinen Mannschaftskollegen weiterhin nach seinem Innenbandriss, Ragnar Ache ist ebenfalls noch nicht fit genug für das Spiel gegen den SVW. Bei Kapitän David Abraham ist noch nicht sicher, ob er spielen wird, ihn könnte ansonsten Tuta in der Abwehrkette ersetzen.

Voraussichtliche Aufstellung: Trapp – Abraham, Hasebe, Hinteregger – Touré, Ilsanker, Rode, Zuber, Kamada – Dost, Silva

zurück zur Auswahl ↑

SV Werder Bremen

Die letzten drei Ergebnisse: 1:1 vs. TSG 1899 Hoffenheim, 1:1 vs. SC Freiburg, 1:0 vs. Arminia Bielefeld

Werders Übungsleiter Florian Kohfeldt kann mit der Saison 2020/21 bisher rundum zufrieden sein: Acht Punkte holten sich die Grün-Weißen aus den ersten fünf Spielen, nur eine Niederlage (1:4 gegen Hertha BSC Berlin zum Saisonauftakt) mussten sie bis dato verkraften. Zuletzt holte Bremen zweimal ein Unentschieden gegen die Europa League-Kandidaten Freiburg und Hoffenheim. Platz sieben ist das Resultat.

Diese kleine Erfolgswelle ist gerade mit Blick auf die zurückliegende Saison beachtlich. Denn es ist noch nicht allzu lange her, als die Bremer im Juli 0:0 und 2:2 gegen Heidenheim spielten und so den Abstieg erst auf den letzten Metern verhindern konnten. Den siebten Tabellenrang würde der Verein von der Weser ungern nach unten verlassen – der Blick geht vielmehr nach oben.

Wenn aus Bremer Sicht alles nach Plan läuft, endet das Spiel so, wie am 1. September 2018 – da siegte Werder nämlich zum letzten Mal in Frankfurt (2:1).

Personalien SV Werder Bremen

Bitter: Kohfeldt muss auf seine beiden Stürmer Niclas Füllkrug und Davie Selke verzichten, ebenso wie auf die drei Abwehrmänner Augustinsson, Erra und Agu. Auch für Yuya Osako könnte es mit einem Einsatz eng werden.

Voraussichtliche Aufstellung: Pavlenka – Veljkovic, Moisander, Friedl – Gebre Selassie, Eggestein, Gross, Mbom – Chong, Bittencourt, Sargent

zurück zur Auswahl ↑

Tipp

Obwohl die Gäste aus Bremen zuletzt einige kleine Erfolge einfahren konnten, werden sie – auch aufgrund mehrerer wichtiger Ausfälle – gegen die Eintracht den Kürzeren ziehen. Frankfurt wird nach dem Negativerlebnis der letzten Woche extra motiviert auftreten und den Heimsieg einfahren.

Tipp: Sieg Frankfurt - 1,80 Betsson
100€ Bonus
Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de