Borussia Mönchengladbach – FC Schalke Tipp 28.11.2020

Borussia Mönchengladbach – FC Schalke Tipp 28.11.2020
Borussia Mönchengladbach – FC Schalke Tipp 28.11.2020

Tipp_ Gladbach zu Null - 2,10 bet365

Feiert Gladbach das nächste Schützenfest? Die Chancen stehen gut. Am 9. Spieltag der Bundesliga empfangen die Europapokalhelden (4:0 vs. Donezk) das Tabellenschlusslicht Schalke 04.

Während die Fohlenelf trotz hochklassiger Konkurrenz vor dem Erreichen des Champions-League-Achtelfinals steht, befinden sich die Königsblauen eine Krise historischen Ausmaßes. Im BorussiaPark dürfte sich der Zustand noch verschlimmern – ausgerechnet gegen das Team, mit dem alles begann.

Quoten

Anbieter1X2
Interwetten Test1,374,907,75
Betsson Erfahrungen1,385,008,50
Unibet Test1,365,108,50

zurück zur Auswahl ↑

Direktvergleich

Schalke und Gladbach blicken auf 94 gemeinsame Bundesligaspiele zurück. Der historische Sieger ist bis dato die Fohlenelf: 38 Mal konnte sie gewinnen, wohingegen die Knappen bei 28 Siegen stehen.

Das jüngste Aufeinandertreffen, am 17. Januar 2020 konnten derweil die Schalker gewinnen (2:0). Traurig: Es ist bis heute der letzte königsblaue Bundesligasieg.

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve Borussia Mönchengladbach

Die letzten drei Ergebnisse: 4:0 vs. Schachtar Donezk, 1:1 vs. FC Augsburg, 3:4 vs. Bayer 04 Leverkusen

Eigentlich ist Borussia Mönchengladbach nicht bekannt dafür, auf Champions-League-Niveau seine Gegner vom Platz zu ballern – doch aktuell tut die Fohlenelf genau das. Nach der 6:0-Hinspielgala gegen Schachtar Donezk gestaltete die Mannschaft auch das Rückspiel dominant und gewann verdient mit 4:0.

Besonders schön – und besonders wichtig – war dabei der Treffer von Stürmer Embolo: In einer hochkomplexen Bewegung stieg der Angreifer zum Fallrückzieher hoch und brachte den Ball zum zwischenzeitlichen 3:0 im Kasten unter. Es war sein erster Saisontreffer – der Knoten ist geplatzt.

Zuvor gehörte Embolo zu den traurigen Protagonisten der unnötigen Punkteteilung gegen Augsburg (1:1). Während weder der Schweizer noch seine Nebenleute die zahlreichen Gladbacher Chancen nutzten, schlugen die Fugger am Ende eiskalt zu und stahlen den Fohlen zwei Punkte. In der Tabelle fiel Gladbach, das zuvor gegen Leverkusen verloren hatte (3:4), dadurch auf Rang sieben zurück. Jetzt soll es wieder hochgehen.

Personalien Borussia Mönchengladbach

Die Gladbacher Borussia muss auf Bensebaini und Hofmann verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung: Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, wendt – Kramer, Neuhaus – Herrmann, Stindl, Thuram – Embolo

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve FC Schalke

Die letzten drei Ergebnisse: 0:2 vs. VfL Wolfsburg, 2:2 vs. FSV Mainz 05, 1:1 vs. VfB Stuttgart

Jetzt haben sie nur noch Tasmania Berlin vor sich: Schalkes 0:2-Pleite gegen Wolfsburg war gleichbedeutend mit dem 22 Bundesligaspiel ohne Sieg – und damit dem alleinigen zweiten Platz unter den schlechtesten Teams der Geschichte.

Bis zum Tasmania-Rekord fehlen zwar noch neun Spiele, doch wer die Partie gegen Wolfsburg gesehen hat, dürften den Schalkern diese „Bestmarke“ zutrauen. Das Team von Manuel Baum ließ keinerlei Aufbäumen erkennen, im Gegenteil: Die ersten 30 Minuten war das Team nicht mehr als widerstandslos anwesend. Gefühlt regunglos trabten die Spieler anschließend dem Schlusspfiff entgegen.

Im Nachgang hingegen kochten die Gemüter hoch: Leistungsträger Uth ließ öffentlich kein gutes Haar an seinen Teamkollegen, im Training am Folgetag kam es zur körperlichen Auseinandersetzung zwischen Angreifer Ibisevic und Co-Trainer Naldo. Ersterer wurde daraufhin suspendiert – und Harite und Bentaleb zum Individualtraining verdonnert.

Mit all diesen zusätzlichen Hypotheken tritt Schalke nun gegen ebenjenes Team an, das am Anfang der Misere stand: Der 2:0-Sieg im Rückspiel der Vorsaison war bis heute Schalkes letzter Dreier.

Da war die Welt noch in Ordnung.

Personalien FC Schalke

Einige Spieler werden aus Disziplinargründen nicht mitwirken bei S04, hinzu kommen die verletzten Fährmann, Oczipka, Paciencia und Sané.

Voraussichtliche Aufstellung: Rönnow – Schöpf, Kabak, Nastasic, Mendyl – Mascarell – Raman, Uth, Serdar -Skrzybski, Kutucu

zurück zur Auswahl ↑

Tipp

Nichts, aber auch gar nichts deutet darauf hin, dass die Schalker Sieglos-Serie im BorussiaPark ein Ende nimmt. Auch wenn Gladbach nach etlichen englischen Wochen die müderen Beine hat, wiegt die mentale Last, die die Königsblauen schultern müssen, deutlich schwerer. Die Fohlen dürften leichtes Spiel haben.

Tipp: Borussia Mönchengladbach gewinnt zu Null – 2,10 bet365 (der Test zu bet365)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de