Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund Tipp 25.09.2021

Das Bundesliga-Topspiel am Samstagabend bestreiten am 6. Spieltag Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund. Waren bei dieser Partie in der Vergangenheit beide Vereine tabellarisch meist nah beieinander, sieht es diesmal anders aus: Der BVB steht mit 12 Zählern auf Rang drei, die Gladbacher befinden sich nach einem enttäuschenden Saisonstart hingegen auf dem Relegationsplatz. Wer siegt im Borussen-Duell?

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp: Sieg Dortmund
📊 Quote: 1,87
Wettanbieter: JackOne
🎁 Bonus: 100% bis 100€

Direktvergleich Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund

98 Bundesliga-Partien trugen diese beiden Traditionsvereine schon gegeneinander aus: 30 Mal hieß der Sieger Mönchengladbach, ganze 40 Mal verließ Dortmund das Spielfeld als Gewinner. 28 Spiele fanden ihr Ende zudem in einem Unentschieden.

zurück zum menü ↑

Formkurve Borussia Mönchengladbach

Die letzten drei Ergebnisse: 0:1 vs. FC Augsburg, 3:1 vs. Arminia Bielefeld, 1:2 vs. Union Berlin

Die Fohlenelf kommt nicht raus aus dem Tabellenkeller. Nachdem sie den Beginn der Spielzeit vergeigte und eine 0:4-Pleite in Leverkusen sowie eine 1:2-Niederlage gegen Union Berlin zu verkraften hatte, folgte zunächst ein Befreiungsschlag. Mit 3:1 besiegte die Mannschaft von Cheftrainer Adi Hütter Arminia Bielefeld und konnte aufatmen – der erste Saisonsieg war in trockenen Tüchern.

Am vergangenen Spieltag aber zeigte die Elf vom Niederrhein plötzlich wieder ein anderes Gesicht: Beim FC Augsburg waren die Gladbacher zwar balldominant, blieben im letzten Drittel aber zu ungefährlich, zusätzlich verteidigten die Augsburger stark. So fing sich die Borussia nach einem Fehler plötzlich den einzigen Treffer des Tages und verlor mit 0:1.

Mit vier Zählern steht Hütters Team damit aktuell auf dem 16. Platz – viel zu wenig für Gladbacher Verhältnisse. Vielleicht gibt ja das letzte Heimspiel gegen den BVB Hoffnung – da gewannen die Fohlen nämlich mit 4:2.

Personalien Borussia Mönchengladbach

Hofmann muss aufgrund muskulärer Probleme pausieren, daneben fallen die altbekannten Verletzten Thuram, Lainer und Doucouré aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Sommer – Scally, Ginter, Elvedi, Bensebaini – Zakaria, Neuhaus, Stindl, Herrmann, Embolo – Plea

zurück zum menü ↑

Formkurve Borussia Dortmund

Die letzten drei Ergebnisse: 4:2 vs. Union Berlin, 2:1 vs. Besiktas JK, 4:3 vs. Bayer 04 Leverkusen

Der BVB-Express rollt! Hinter Borussia Dortmund liegen äußerst erfolgreiche – und torreiche – Wochen. In einem hochunterhaltsamen Freitagsspiel am 3. Spieltag besiegten die Schwarz-Gelben zunächst die TSG Hoffenheim mit 3:2, bevor sie in einem noch spektakulöseren Spiel Bayer Leverkusen mit 4:3 niederringen konnten. Der Matchwinner hieß immer wieder aufs Neue Erling Haaland.

In der Champions League riss die Siegesserie nicht ab, im Gruppenspiel gegen Besiktas Istanbul siegte Marco Roses Mannschaft nach guter Vorstellung mit 2:1. Im Ligaspiel gegen Union Berlin ging das Toreschießen weiter: Mit 4:2 gewannen die Dortmunder (Haaland traf doppelt), fuhren ihre nächsten drei Punkte ein und brachten den Berlinern gleichzeitig die erste Saisonniederlage bei.

Die Formkurve zeigt also steil nach oben; mit nur einem Zähler Rückstand auf die Bayern und den VfL Wolfsburg steht Dortmund momentan auf dem dritten Platz.

Personalien Borussia Dortmund

Die Invalidenliste beim BVB ist noch immer sehr lang: Schmelzer, Morey, Zagadou und Coulibaly fehlen ohnehin, dazu fällt neben Can und Reyna jetzt auch Julian Brandt für etwa zwei Wochen aus

Voraussichtliche Aufstellung: Kobel – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Witsel, Bellingham, Dahoud, Reus, Malen – Haaland

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 3,75 4,30 1,80
bet365 Erfahrungen 4,00 4,33 1,75
Jackone Test 3,75 4,20 1,87

zurück zum menü ↑

Tipp

Betrachtet man nur die Formkurven beider Teams, geht der BVB als klarer Favorit in dieses Topspiel. Doch das Duell Gladbach gegen Dortmund hat dieses Mal eine besondere Brisanz, ist es doch die Rückkehr von BVB-Trainer Marco Rose an seine alte Wirkungsstätte Mönchengladbach, wo er von 2019 bis zu diesem Sommer Cheftrainer war.

Gut möglich also, dass wir uns auf ein sehr hitziges Spiel einstellen dürfen. Wir empfehlen, auf einen knappen Dortmund-Sieg zu tippen.

Tipp: Sieg für Borussia Dortmund – 1,87 JackOne

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de