Borussia Mönchengladbach – 1. FSV Mainz 05 Tipp

Marco Rose wechselt von Borussia zu Borussia: Die Meldung vom baldigen Abschied des Gladbach-Trainers dominierte die vergangene Bundesliga-Woche. Der Coach wird kommende Saison bei Borussia Dortmund anheuern. Kann er das Team trotzdem erfolgreich durch die Restspielzeit führen? Zweifel sind durchaus angebracht. Am 22. Spieltag haben Trainer und Mannschaft die Chance, diese zu zerstreuen – mit einem überzeugenden Sieg gegen den Vorletzten aus Mainz.

Direktvergleich Borussia Mönchengladbach – 1. FSV Mainz 05

Borussia Mönchengladbach und der FSV Mainz 05 trafen in der Bundesliga bereits 29 Mal aufeinander. Mit 14 Siegen hat die Fohlenelf dabei klar die Oberhand. Mainz steht erst bei sieben Erfolgen.

Aktuell sieht es sogar besonders mau aus für den FSV: Seit neun Spielen wartet das Team auf einen Sieg gegen Gladbach.

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve Borussia Mönchengladbach

Die letzten drei Ergebnisse: 0:0 vs. VfL Wolfsburg, 1:2 vs. 1. FC Köln, 2:1 vs. VfB Stuttgart

Man hatte es bereits ahnen können, nun ist es offiziell: Marco Rose wird Borussia Mönchengladbach zum Saisonende verlassen. Sein neuer Arbeitgeber: Borussia Dortmund.

Die Nachricht ist ein Schlag ins Gesicht für Fans der Fohlenelf, verlautet sie doch nicht nur den Abgang eines hochqualifizierten Trainers – sondern auch die eigene Stellung in der Bundesliga-Hackordnung. Für Rose war der BVB finanziell und sportlich attraktiver – trotz dessen aktueller Krise.

Stichwort Krise: In diese könnte sich auch Gladbach bewegen, schließlich kommt die Trainermeldung zur Unzeit. Nur eines der letzten vier Ligaspiele konnten die Fohlen gewinnen. Besonders bitter: die 1:2-Pleite im Rheinderby gegen Köln.

Zwar holte die Mannschaft anschließend einen respektablen Punkt gegen den Tabellenvierten aus Wolfsburg, doch dieser half im Kampf um die Königsklasse kaum weiter – und war auch nicht zwingend verdient.

zurück zur Auswahl ↑

Personalien Borussia Mönchengladbach

Den Gladbachern fehlen momentan Müsel, Quizera, Doucouré, Thuram und Zakaria.

Voraussichtliche Aufstellung: Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini – Kramer, Neuhaus – Lazaro, Stindl, Hofmann – Plea 

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve 1. FSV Mainz 05

Die letzten drei Ergebnisse: 2:2 vs. Bayer 04 Leverkusen, 1:0 vs. 1. FC Union Berlin, 0:2 vs. VfB Stuttgart

Mainz lebt! Dank sieben Punkten aus den vergangenen vier Spielen hat sich der FSV an die Nicht-Abstiegsplätze herangetastet. „Nur“ noch vier Zähler trennen die Mannschaft jetzt vom 15. Rang.

Der Aufwärtstrend begann gegen RB Leipzig: Im Vorfeld war dem FSV nicht der Hauch einer Chance zugestanden worden, doch dank zweier Standard-Treffer, eines tollen Konters und der kräftigen Mithilfe des eigenen Rasens bezwang man die Bullen 3:2.

Anschließend folgte gegen Stuttgart zwar Ernüchterung (0:2), doch der nächste Sieg ließ nicht lange warten: Gegen Union Berlin setzte sich Mainz verdient 1:0 durch. Für den FSV war dies erst das zweite Saisonspiel ohne Gegentreffer.

Am vergangenen Spieltag trat das Team schließlich Bayer Leverkusen gegenüber – und sorgte wie schon gegen Leipzig für eine Überraschung: 2:2 endete die Partie. Erneut ließ man sich von Rückstanden nicht beirren. Erneut war man nach Standards und Kontern gefährlich. Das Erfolgsrezept gegen Gladbach dürfte also klar sein.

zurück zur Auswahl ↑

Personalien 1. FSV Mainz 05

Mainz 05 muss aktuell ohne Kunde und Quaison planen.

Voraussichtliche Aufstellung: Zentner – St. Juste, Bell, Niakhaté – da Costa, Mwene – Barreiro, Kohr – Latza – Glatzel, Onisiwo

zurück zur Auswahl ↑

Tipp

Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach wirken wie Teams aus unterschiedlichen Welten – wenn man nach der Tabelle urteilt. Beim FSV hat sich unterdessen einiges zum Guten verändert, seit Coach Svensson übernommen hat. Auf der anderen Seite droht nun Verschlechterung, weil Coach Rose vor dem Abschied steht. Der mentale Wert dieser Nachricht ist nicht zu unterschätzen. Da Gladbach auch zuvor schon Formprobleme hatte, trauen wir den Mainzern weitere Punkte zu.

Tipp: Doppelte Chance X2 – 2,33 Unibet

zurück zur Auswahl ↑

Quoten

Anbieter1X2
Interwetten Test1,634,105,25
bet365 Erfahrungen1,614,335,00
Unibet Test1,624,005,40

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de