Borussia Mönchengladbach – 1. FSV Mainz 05 Tipp 04.09.2022

Die bislang ungeschlagenen Fohlen konnten beim Rekordmeister einen Punkt mitnehmen und wollen zu Hause gegen den Tabellennachbarn aus Mainz den dritten Saisonsieg einfahren. Die 05er werden alles daran setzen die Niederlage vom vergangenen Wochenende vergessen zu machen.

Wer holt sich den dritten Dreier der Saison, die Fohlen vor heimischem Publikum oder die angeknockten Mainzer, die eine Reaktion auf die 0:3-Heimniederlage zeigen wollen?

Zusammenfassung

Tipp Sieg Gladbach
Quote 2,15
Wettanbieter MobileBet
Bonus 100% bis zu 100€


Direktvergleich Borussia Mönchengladbach – 1. FSV Mainz 05

Gladbach gegen Mainz: Zum 40. Mal werden sich die Teams am Sonntagabend gegenüberstehen. Mit 17 Siegen hat Gladbach die Nase vorn. Mainz blickt lediglich auf 10 Siege zurück. 12-Mal trennten sich die beiden Teams unentschieden.

Formkurve Borussia Mönchengladbach

Die letzten drei Ergebnisse: 1:1 vs. FC Bayern München, 1:0 vs. Hertha BSC, 2:2 vs. Schalke 04

Acht Punkte nach vier Spielen: Ungeschlagen gehen die Fohlen am Sonntagabend in das Heimspiel gegen die 05er. Aufgrund des Punktgewinns am vergangenen Wochenende in München, werden die Gladbacher mit breiter Brust vor heimischem Publikum auflaufen. Vor allem Yann Sommer, der gegen Bayern ein überragendes Spiel absolvierte, wird an seine Leistung anknüpfen wollen und für die Borussia ein starker Rückhalt sein. Mit einem Sieg gegen Mainz könnte man den gelungenen Saisonstart fortführen und sich im oberen Tabellendrittel etablieren.

Beim ersten Auswärtsspiel auf Schalke kam man am Ende nicht über ein 2:2 hinaus. Nach der ersten Halbzeit lag man verdientermaßen 1:0 zurück und fand erst im Laufe der zweiten Hälfte so richtig ins Spiel. Gegen Aufsteiger Hertha BSC sicherte man sich glücklich den zweiten Heimsieg der Saison, da sich die Berliner mehr oder weniger selbst schlugen.

Am vergangenen Wochenende konnte man bei spielstarken Bayern einen Punkt holen, weil zum einen die Mannschaftsleistung gegen den Ball stimmte, Yann Sommer einen Weltklasse-Tag erwischte und die Bayern inkonsequent mit ihren hochprozentigen Torchancen umgingen.

Personalien Borussia Mönchengladbach

Neu-Erwerbung Ngoumou wird wohl zum Kader gehören. Ein Kandidat für die erste Besetzung ist auch Stindl, Lainer bleibt wohl zunächst auf der Bank.

Leihspieler Julian Weigl sei gegen Mainz laut Farke eventuell auch schon eine Option für den Kader.

Voraussichtliche Aufstellung: Sommer – Scally, Itakura, Elvedi, Netz – Kramer – Neuhaus, Koné – Hofmann, Plea – Thuram

Formkurve 1. FSV Mainz 05

Die letzten drei Ergebnisse: 0:3 vs. Bayer 04 Leverkusen, 2:0 vs. Augsburg, 0:0 vs. Union Berlin

Sieben Punkte nach vier Spielen: Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage stehen die Mainzer vor dem 5. Spieltag auf Tabellenplatz sieben und haben damit nur einen Punkt weniger als die Gladbacher. Allerdings waren die bisherigen Kontrahenten der 05er die vermeintlich leichteren Gegner im Vergleich zum Auftaktprogramm der Fohlen.

Nach dem Auftaktsieg gegen Aufsteiger Bochum sicherten sich die Mainzer bei der Hitzeschlacht am zweiten Spieltag zu Hause gegen Union Berlin immerhin einen Punkt.

Am 3. Spieltag konnte der FSV in Augsburg trotz eines verschossenen Elfmeters in der Schlusssekunde noch einen Dreier einfahren. Vor allem in der zweiten Halbzeit waren die Mainzer die aktivere Mannschaft und fuhren am Ende durch eine kurz ausgeführte Ecke den zweiten Sieg der Saison ein.

Bei der 0:3 Heimniederlage am vergangenen Wochenende gegen Bayer 04 Leverkusen leisteten sich die Mainzer vor allem im Defensivverhalten zu viele individuelle Fehler. Offensiv spielten sich die 05er durchaus einige vielversprechende Chancen heraus, die sie allerdings nicht nutzten.

Personalien 1. FSV Mainz 05

Ingvartsen fehlt wegen einer Bänderverletzung im Knie.

Voraussichtliche Aufstellung: Zentner – Bell, Hack, Leitsch – Widmer, Stach, Kohr, Aaron – Burkardt, Fulgini – Onisiwo

Fazit und Tipp

Gladbach hat einen starken Saisonstart hingelegt und geht ungeschlagen in die Partie vor heimischer Kulisse. Nicht zuletzt wegen der deutlichen Niederlage von Mainz am vergangenen Wochenende und dem Punktgewinn der Fohlen in München, gehen die Gladbacher als leichter Favorit ins Spiel.

Tipp: Sieg für Borussia Mönchengladbach – 2,15 MobileBet.de (100% bis zu 100€)

Thorsten Imbruchs

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo