Borussia Dortmund – SV Werder Bremen Tipp 18.04.2021

Borussia Dortmund schlug sich gegen Manchester City tapfer, doch letztlich war im Viertelfinale der Königsklasse Schluss. Nun muss sich der BVB an der Mammutmission versuchen, Frankfurt oder Wolfsburg noch von den Champions-League-Rängen zu verdrängen. Dementsprechend ist ein Sieg gegen den SV Werder Bremen am 29. Spieltag der Bundesliga Pflicht.

Direktvergleich Borussia Dortmund –Werder Bremen

Borussia Dortmund und der SV Werder Bremen kennen sich bestens: 105 Bundesliga-Spiele gab es bereits zwischen den Klubs! Mit 45 zu 41 Siegen hat der BVB knapp die Nase vorn.

In den vergangenen Jahren waren die Verhältnisse derweil eindeutiger: Nur eines der letzten zwölf Spiele gegen Dortmund konnten die Bremer gewinnen.

zurück zum menü ↑

Formkurve Borussia Dortmund

Die letzten drei Ergebnisse: 1:2 vs. Manchester City, 3:2 vs. VfB Stuttgart, 1:2 vs. Manchester City

Es hatte so gut begonnen: Mit einem herrlichen Schlenzer hatte Jude Bellingham den BVB in Front gebracht, 1:0 gegen Manchester City. Zu diesem Zeitpunkt wären die Dortmunder für das Halbfinale der Champions League qualifiziert gewesen.

Das Problem: Bellinghams Treffer fiel bereits nach wenigen Minuten – und anschließend spielte nur noch ManCity. Eine Mischung aus Glück und hartem Einsatz bewahrte Dortmund zunächst vor dem Ausgleich – bis Emre Can den nächsten Fehler machte.

Schon im Hinspiel hatte der Sechser mit einem katastrophalen Fehlpass die 1:2-Niederlage mitverschuldet, nun verschaffte er City per Handspiel den Elfmeter zum 1:1. In der Folge wurde es für Dortmund immer schwerer, am Ende fiel verdient noch Manchesters Siegtor (2:1).

Nun gilt also die volle Konzentration der Bundesliga, in der die Schwarz-Gelben bisher keinen allzu guten Job machten. Nur Fünfter ist das Team, die Champions League ist aktuell sieben Punkte entfernt. Immerhin: Am vergangenen Wochenende gelang gegen Stuttgart ei wichtiger Sieg (3:2).

Personalien Borussia Dortmund

Dem BVB fehlen Delaney, Moukoko, Sancho, Schmelzer, Witsel und Zagadou.

Voraussichtliche Aufstellung: Hitz – Morey, Akanji, Hummels, Guerreiro – Can – Bellingham, Dahoud – Knauff, Reus – Haaland

zurück zum menü ↑

Formkurve SV Werder Bremen

Die letzten drei Ergebnisse: 1:4 vs. RB Leipzig, 0:1 vs. VfB Stuttgart, 1:2 vs. VfL Wolfsburg

Muss Werder Bremen noch einmal zittern? Zwischenzeitlich schien es, als würde der SVW locker die Klasse halten – doch nun ist das Polster auf vier Punkte eingeschmolzen.

Der Grund dafür ist die aktuelle Niederlagenserie. Vier Spiele in Folge hat Werder verloren, was schmerzhaft ist – aber erwartbar war. Schließlich kamen gleich drei Konkurrenten aus dem obersten Liga-Regal: Bayern (1:3), Wolfsburg (1:2) und Leipzig (1:4). Selbst der VfB Stuttgart, dem man 0:1 unterlag, war ein fähiger Gegner.

Wer es positiv sehen will, könnte also auf die reinen Leistungen schauen und den Bremern konstatieren, dass sie sich mit Ausnahme der Partie gegen Leipzig stets respektabel aus der Affäre zogen.

Personalien SV Werder Bremen

Bremen muss am Sonntag ohne Augustinsson, Plogmann, Toprak und Woltemade auskommen.

Voraussichtliche Aufstellung: Pavlenka – Groß, Moisander, Friedl – Gebre Selassie, Agu – Möhwald – Eggestein, Schmid – Sargent, Rashica

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test Erfahrungen 1,65 3,90 5,25
bet365 Erfahrungen Erfahrungen 1,61 4,00 5,50
Bet-at-home Test Erfahrungen 1,64 3,90 5,20

zurück zum menü ↑

Tipp

Borussia Dortmund wirkte nach dem Champions-League-Aus gegen ManCity geknickt – doch langfristig dürfte sich der Stolz durchsetzen, das Duell einigermaßen spannend gestaltet zu haben. Schon gegen Stuttgart war am vergangenen Wochenende ein Aufwärtstrend erkennbar – dieser dürfte sich nun gegen individuell unterlegene Bremer fortsetzen.

Tipp: Über 2,5 Tore – 1,80 Betsson

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Sportwette.de