Borussia Dortmund – Hertha BSC Tipp 14.05.2022

Schwere Aufgabe für Hertha BSC! Mindestens einen Punkt braucht die Alte Dame in Dortmund, um am 34. Spieltag der Bundesliga den Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen. Können sich die Berliner gegen den BVB, der als ungefährdeter Vizemeister keine Ziele mehr zu erreichen hat, zum Verbleib in Liga eins mausern?

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Doppelchance X/2
Quote 2,30
Wettanbieter AdmiralBet
Bonus 100% bis zu 200€


Direktvergleich Borussia Dortmund – Hertha BSC

Borussia Dortmund und Hertha BSC haben 69 Bundesligaspiele gegeneinander bestritten. Hiervon gewann der BVB 32, während die Berliner auf 19 Siege kommen.

Formkurve Borussia Dortmund

Die letzten drei Ergebnisse: 3:1 vs. SpVgg Greuther Fürth, 3:4 vs. VfL Bochum, 2:3 vs. Dynamo Kiew

Es hat sportlich zwar keinen echten Wert, doch Borussia Dortmund ist zurück auf der Erfolgsspur: Nach drei Niederlagen am Stück gelang dem BVB am vergangenen Wochenende endlich wieder ein Sieg. Nur gegen Schlusslicht Fürth zwar, aber immerhin.

3:1 gewannen die Dortmunder, bei denen vor allem Julian Brandt zu überzeugen wusste, der mit einem Doppelpack die Hauptverantwortung für die drei Treffer des Teams trug. Eher enttäuschend verlief dagegen der Nachmittag von Erling Haaland (krank), der seit Wochen eher unbeteiligt wirkt. Man darf gespannt sein, wie er sich in seinem wohl letzten Spiel im BVB-Dress schlägt.

Auch sonst steht dieser letzte Spieltag im Zeichen des Abschieds: Der Kader dürfte im kommenden Jahr spürbar anders aussehen. Selbst Coach Rose sollte sich seines Jobs nicht zu sicher sein.

Personalien Borussia Dortmund

Schmelzer, Morey, Meunier, Tigges, Malen, Reyna, Hazard, Kobel, Hummels und Dahoud stehen nicht zur Verfügung. Haaland dürfte fit sein.

Voraussichtliche Aufstellung: Hitz – Can, Akanji, Zagadou – Witsel, Bellingham, M. Wolf, Brandt, Reus, Guerreiro – Haaland

Formkurve Hertha BSC

Die letzten drei Ergebnisse: 1.2 vs. 1. FSV Mainz 05, 1:1 vs. Arminia Bielefeld, 2:0 vs. VfB Stuttgart

Die Hertha macht’s spannend! Noch vor zwei Wochen schienen die Berliner so gut wie sicher, nun müssen sie selbst am letzten Spieltag noch zittern. Dieses Bibbern hat sich die Mannschaft selbst zuzuschreiben.

Gleich zwei Matchbälle hat die Alte Dame an den vergangenen Wochenenden verspielt: Nachdem man im direkten Duell gegen Stuttgart zunächst den wohl entscheidenden 2:0-Erfolg geholt hatte, lag man gegen Bielefeld am Folgespieltag lange 1:0 vorn, was gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt gewesen wäre. Spät in der Schlussphase kassierte man gegen Bielefeld jedoch noch den 1:1-Ausgleich.

Am vergangenen Wochenende hätte gegen Mainz sogar nur ein weiterer Punkt gereicht, um die Stuttgarter außer Reichweite zu halten. Doch auch diese Mission sollte scheitern: Hertha verlor verdient mit 1:2. Immerhin: Nachdem die Beziehung zu den Fans in Folge der 1:4-Derbypleite gegen Union schwer belastet gewesen war, suchten Team und Ultras vor der Partie gegen Mainz den offenen Schulterschluss. In Dortmund kann sich die Mannschaft der tatkräftigen Unterstützung einer mitgereisten Meute sicher sein.

Personalien Hertha BSC

Hertha muss ohne Jarstein, Schwolow, Jovetic, Lee und Nsona auskommen.

Voraussichtliche Aufstellung: Lotka – Pekarik, Boyata, Kempf, Plattenhardt – Ascacibar, Tousart – M. Richter, K.-P. Boateng, S. Serdar – Selke

Fazit und Tipp

Borussia Dortmund ist individuell das klar überlegene Team – doch Hertha dürfte am Wochenende von einem unbändigen Willen und Selbsterhaltungstrieb nach vorn gepeitscht werden. Wir glauben, dass sich die Alte Dame gegen nicht hundertprozentig motivierte Dortmunder mindestens den zum Klassenerhalt notwendigen Punkt holen wird. Schon im Hinspiel überraschte die Hertha gegen den BVB (3:2)!

Tipp: Doppelte Chance X2 – 2,20 AdmiralBet.de (100% bis zu 200€)

Thorsten Imbruchs

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo