Borussia Dortmund – FC Augsburg Tipp 02.10.2021

In der Vorwoche hat Borussia Dortmund gegen Gladbach seine zweite Niederlage der Bundesliga-Saison einstecken müssen. Auch der FC Augsburg konnte die positive Form nach seinem ersten Saisonsieg nicht bestätigen und verlor in Freiburg. Die Dortmunder wollen den Anschluss an die Tabellenspitze nicht verlieren, währenddessen möchte Augsburg dem Tabellenkeller entfliehen. Holt der BVB den Heimsieg am 7. Spieltag?

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp: Beide erzielen ein Tor: NEIN
📊 Quote: 2,05
Wettanbieter: ComeOn
🎁 Bonus: 100% bis 100€

Direktvergleich Borussia Dortmund – FC Augsburg

Die Bilanz nach 20 gegeneinander gespielten Partien fällt zugunsten des Gastgebers aus: 12 Spiele konnten Dortmund bisher gewinnen, nur dreimal waren die Fuggerstädter siegreich. Fünfmal gab es zudem ein Unentschieden.

zurück zum menü ↑

Formkurve Borussia Dortmund

Die letzten drei Ergebnisse: 1:0 vs. Sporting Lissabon, 0:1 vs. Borussia Mönchengladbach, 4:2 vs. Union Berlin

Die gute Stimmung in Dortmund ist nach wie vor ungetrübt: Nach dem starken Saisonstart und drei hohen Siegen in Folge (3:2 gegen Hoffenheim, 4:3 gegen Leverkusen sowie 4:2 gegen Union Berlin), folgte am letzten Wochenende mal wieder eine Niederlage für den BVB. Mit 0:1 musste sich die Mannschaft dem Ex-Verein ihres Trainers Marco Rose geschlagen geben.

Dabei mussten die Dortmunder sowohl auf Torgarant Haaland wie auch auf Kapitän Marco Reus verzichten. Es entwickelte sich ein umkämpftes Spiel, in dem die Gladbacher kurz vor Ende der ersten Halbzeit in Führung gingen. Nach einer gelb-roten Karte gegen Dahoud wenige Minuten später gerieten die Westfalen dann auch noch in Unterzahl und konnten die Partie nicht mehr drehen.

Doch die Niederlage wurde schnell abgehakt, im Champions League-Gruppenspiel gegen Sporting Lissabon siegte der BVB mit 1:0 – ein wichtiges Zeichen angesichts der aktuell angespannten Dortmunder Personalsituation.

Personalien Borussia Dortmund

Hier hat sich vorerst nicht viel geändert: Die Langzeitverletzten Schmelzer, Morey und Reyna sowie Dahoud (Rotsperre) fallen definitiv aus. Für Zagadou und Coulibaly kommt das Augsburg-Spiel noch zu früh, Haalands Einsatz ist ebenfalls noch offen.

Voraussichtliche Aufstellung: Kobel – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Witsel, Bellingham, Brandt, Reus – Malen, Hazard

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Augsburg

Die letzten drei Ergebnisse: 0:3 vs. SC Freiburg, 1:0 vs. Borussia Mönchengladbach, 0:0 vs. Union Berlin

Es läuft immer noch nicht so richtig für den FCA, der Club aus der Fuggerstadt steckt weiterhin unten fest. Nachdem die Mannschaft von Markus Weinzierl gegen Union Berlin noch ein 0:0 holte, konnte sie am 5. Spieltag endlich den ersten Saisonsieg feiern. Gegen Mönchengladbach überzeugten die Augsburger durch eine starke Defensivleistung und siegten am Ende zuhause mit 1:0.

Doch am vergangenen Spieltag folgte die Ernüchterung: Beim SC Freiburg holte sich der FC Augsburg eine 0:3-Niederlage ab. Ob es am Abschiedsspiel des SCF aus dem altehrwürdigen Dreisamstadion lag oder nicht – die Weinzierl-Elf war über das gesamte Spiel unterlegen und verlor zurecht.

Nun steht der Verein mit fünf Zählern auf dem 15. Platz und ist zurück im Tabellenkeller. Drei Punkte wären daher enorm wichtig, um den Weg nach oben bestreiten zu können und sich vorerst in der Tabellenmitte festzusetzen. Gegen den BVB wird das allerdings ein schwieriges Unterfangen.

Personalien FC Augsburg

Iago ist wohl wieder fit, die Einsätze von Uduokhai und Finnbogason sind noch fraglich, Morávek fällt nach wie vor aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Gumny, Gouweleeuw, Oxford – Gruezo, Caligiuri, Hahn, Dorsch, Iago – Niederlechner, Vargas

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 1,22 7,25 12,00
bet365 Erfahrungen 1,20 7,00 13,00
Jackone Test 1,25 6,50 12,00

zurück zum menü ↑

Tipp

Auch wenn die Dortmunder in der Vorwoche Punkte liegen gelassen haben, sind sie weit entfernt von einem Formtief. Die Mannschaft hat zu viel Qualität, als dass gegen den FC Augsburg etwas anbrennen sollte. Wenn die Gäste allerdings eine so engagierte Leistung wie gegen Mönchengladbach auf den Platz bringen, können sie es dem BVB wirklich schwer machen – zu einem FCA-Sieg wird es in unseren Augen aber nicht reichen.

Tipp: Beide erzielen ein Tor – NEIN – 2,05 Comeon.com

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de