Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach Tipp 20.02.2022

Richtungsweisende Partie für den BVB! Am 23. Spieltag der Bundesliga empfängt die Borussia aus Dortmund die Borussia aus Gladbach. Welches Gesicht werden die Schwarz-Gelben beim 100. Duell gegen die Fohlenelf zeigen? Der Tabellenzweite war zuletzt wieder einmal an Wechselhaftigkeit nicht zu überbieten. Die Gladbacher befinden sich derweil aus dem Weg aus der Krise – kann sie diesen in Dortmund fortsetzen?

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Über 2,5 Tore
Quote 1,44
Wettanbieter Bet365
Bonus 100€ WettCredits

Borussia Dortmund

Fußball: 1. Bundesliga, 19. Spieltag, Borussia Dortmund – SC Freiburg am 14.01.2022 im Signal-Iduna-Park in Dortmund Nordrhein-Westfalen. Torjubel, Jubel, Freude von Dortmund s Erling Haaland -Copyright: xChristopherxNeundorfx

Direktvergleich Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach

Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach haben sich in der Bundesliga bereits zahlreiche Schlachten geliefert – 99 an der Zahl.  Mit 40 Siegen hat der BVB klar die Nase vorn, die Fohlen kommen auf 31.

Formkurve Borussia Dortmund

Die letzten drei Ergebnisse: 2:4 vs. Glasgow Rangers, 3:0 vs. 1. FC Union Berlin, 2:5 vs. Bayer 04 Leverkusen

Der BVB ist und bleibt ein Team mit zwei Gesichtern: Hat des einen guten Tag, wie etwa am vergangenen Wochenende in der Bundesliga, dann spielt es groß auf. Dann schlägt es Union Berlin mal eben mit 3:0 und verteidigt souverän den zweiten Tabellenplatz.

Es gibt aber auch das andere Dortmund. Jenes, das am vergangenen Donnerstag in der Europa League wieder auf dem Rasen stand: Fahrig, unkonzentriert, unsortiert. 2:4 verlor die Mannschaft das Hinspiel der Zwischenrunde, weshalb man im Rückspiel vor einer gewaltigen Herausforderung steht.

Auch am vorletzten Spieltag in der Bundesliga hatte der BVB dieses enttäuschende Gesicht gezeigt: 2:5 war man damals gegen Bayer Leverkusen untergegangen, auch damals unterliefen dem Team haarsträubende individuelle Fehler, gepaart mit einer taktisch unzureichenden Gesamtleistung. Man will das Wort Mentalität in Dortmund nicht in den Mund nehmen – doch es trifft die Lage nun mal gut: Der BVB hat ein Problem zwischen den Ohren, und solange das so bleibt, sollte man sich auf weiterhin wechselhafte Vorstellungen gefasst machen.

Personalien Borussia Dortmund

Haaland, Morey und Schmelzer können nicht spielen.

Voraussichtliche Aufstellung: Kobel – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Dahoud, Can – Brandt, Reus, Bellingham – Malen

Formkurve Borussia Mönchengladbach

Die letzten drei Ergebnisse: 3:2 vs. FC Augsburg, 1:1 vs. Arminia Bielefeld, 1:2 vs. 1. FC Union Berlin

Während Dortmund von einem Extrem zum anderen wankte, zeigte sich Gladbach bis vor einer Woche sehr konstant. Konstant schlecht.

Vier Niederlagen in Folge hatte das Team von Adi Hütter kassiert. Insgesamt sogar sechs aus acht Spielen. Ihre definitiv eindrucksvollen Pferdestärken brachte die Mannschaft nicht einmal ansatzweise aufs Feld, und als wäre das nicht schon genug, verließ dann auch noch der ausgebrannte Erfolgsvater Ebert den Verein.

Nun, immerhin, scheint sich die Fohlenelf langsam wieder zu finden. Gegen Bielefeld konnte man zumindest die Niederlagenserie stoppen, wenngleich das 1:1-Remis dennoch nicht zufriedenstellte. Anschließend holte man gegen Augsburg aber endlich wieder einen Sieg, der obendrein noch von vielversprechenden spielerischen Ansätzen gespickt war. Nun stellt sich die Frage: Ist dieses Team schon bereit für einen Gegner von Dortmunds Format? Nun, für einen schwachen BVB sicherlich.

Personalien Borussia Mönchengladbach

Gladbach muss ohne Stindl auskommen.

Voraussichtliche Aufstellung: Sommer – Ginter, Friedrich, Elvedi – Lainer, Koné, Neuhaus, Bensebaini – Hofmann, Plea – Embolo

Fazit und Tipp

Borussia Dortmund scheint die Qualität seiner Leistungen vor jedem Spiel neu auszuwürfeln. Im Fall des BVB auf Sieg oder Niederlage zu setzen, ist aktuell somit nicht ratsam. Wesentlich erfolgversprechender gestalten sich Tor-Optionen. Sowohl Dortmund als auch Gladbach waren zuletzt in diverse torreiche Begegnungen verstrickt. Im direkten Duell sollten also beide Defensivreihen so ihre Probleme bekommen.

Tipp: Über 2,5 Tore – 1,44 bet365.de (das beste deutschsprachige Wettangebot mit den besten Promotionen für Bestandskunden)

Thorsten Imbruchs

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo