Bayer 04 Leverkusen – VfL Wolfsburg Tipp 30.10.2021

Ciao, Mark! Die erste Trainerentlassung der Bundesliga-Saison ist durch – und getroffen hat es den Wolfsburger Mark van Bommel. Mit dem Ex-Bremer Florian Kohfeldt fanden die Verantwortlichen in Windeseile einen Nachfolger, der nun am 10. Spieltag gegen Leverkusen seine Premiere gibt. Können die Wölfe unter dem neuen Trainer ihre bedenkliche Negativserie stoppen? Klar ist: Leverkusen hat dasselbe Ziel.

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp: Unter 2,5 Tore
📊 Quote: 2,00
Wettanbieter: HappyBet
🎁 Bonus: 150% bis 100€

Direktvergleich Bayer 04 Leverkusen – VfL Wolfsburg

Die beiden Werksklubs kreuzten in der Bundesliga bereits 48 Mal die Klingen. Mit 22 Siegen stehen die Leverkusener dabei leicht besser da als die Wölfe, denen bislang erst 18 Dreier vergönnt waren.

zurück zum menü ↑

Formkurve Bayer 04 Leverkusen

Die letzten drei Ergebnisse: 1:2 vs. Karlsruher SC, 2:2 vs. 1. FC Köln, 1:5 vs. FC Bayern München

Auweia! 1:2 verlor Bayer Leverkusen zuletzt im DFB-Pokal gegen Zweitligist Karlsruhe. Bereits nach vier Minuten war der Plan, die Partie souverän runterzuspielen, durch die frühe Führung des KSC torpediert. Anschließend kämpfte Leverkusen lange um Kontrolle, ehe man Mitte des zweiten Durchgangs zum Ausgleich kam. Das Problem: Das Remis hielt nur zehn Minuten, ehe Keeper Hradecky die Karlsruher mit einem kapitalen Bock zum 1:2 einlud. Bei diesem Spielstand blieb es auch, die Werkself mühte sich vergebens.

Unterm Strich war der Pokalaufritt die nächste herbe Enttäuschung, nachdem Leverkusen zuletzt schon in der Bundesliga geschwächelt hatte. Am 8. Spieltag kam man gegen die Bayern deftig unter die Räder, 0:5 hieß es am Ende einer desolaten ersten (!) Hälfte gegen den Rekordmeister. Dass man sich im zweiten Durchgang halbwegs stabilisierte, änderte wenig am Debakel (1:2), das der vormals Tabellenzweite gegen die Münchner zum wiederholten Male durchlebte.

Im Anschluss gelang es dem Team gegen Köln nicht, eine starke Reaktion zu zeigen: Nur 2:2 trennte man sich im Rheinderby von den individuell klar unterlegenen Geißböcken. In der Summe muss man daher sagen, dass Bayer nach seinem grandiosen Saisonstart zuletzt spürbar nachgelassen hat – und sich in eine ähnliche Abwärtsspirale begeben könnte wie der VfL Wolfsburg.

Personalien Bayer 04 Leverkusen

Mit Aranguiz, Schick und Diaby fehlen drei essentielle Leistungsträger. Dazu kommen die Ausfälle von Fosu-Mensah und Baumgartlinger. Auch Schick-Ersatz Alario droht auszufallen.

Voraussichtliche Aufstellung: Hradecky – Frimpong, Tah, Kossounou, Bakker – Demirbay, Andrich – Wirtz, Amiri, Adli – Paulinho

zurück zum menü ↑

Formkurve VfL Wolfsburg

Die letzten drei Ergebnisse: 0:2 vs. SC Freiburg, 1:3 vs. RB Salzburg, 0:2 vs. 1. FC Union Berlin

Das war’s! Nach nur neun Spieltagen ist Mark van Bommel seinen Cheftrainer-Posten in der Bundesliga wieder los. Sehr überrascht sei er gewesen, ließ der Niederländer im Anschluss verkünden – doch man muss sagen: Auch wenn der Geduldsfaden der Wolfsburger Verantwortlichen augenscheinlich kurz ist, hat sich ein möglicher Abgang van Bommels abgezeichnet.

Nachdem die Mannschaft mit fünf sportlichen Siegen in Serie in die Saison gestartet war – der Pokalsieg wurde nachträglich wegen eines Wechselfehlers aberkannt – wollte zuletzt nichts mehr gelingen. Seit acht Pflichtspielen wartet das Team auf einen Sieg, jüngst verlor man gar vier Partien in Folge: 1:3 gegen Gladbach, 0:2 gegen Union, 1:3 gegen Salzburg und 0:2 gegen Freiburg.

Vor allem diese Negativserie dürfte van Bommel das Genick gebrochen haben: Dass sein Team gleich vier Mal gegen Teams, die als ebenbürtige Konkurrenz betrachtet werden können, unterlag, hat im Klub sauer aufgestoßen.

Nun ist es an Trainer Kohfeldt, die Mannschaft aus dieser Misere zu führen.

Personalien VfL Wolfsburg

Der VfL muss derzeit ohne Bialek, Schlager, Klinger, Weghorst und Waldschmidt auskommen.

Voraussichtliche Aufstellung: Casteels – Mbabu, Lacroix, Brooks, Paulo Otavio – Guilavogui, Vranckx, Arnold – Baku, Nmecha, Steffen

zurück zum menü ↑

Fazit und Tipp

Leverkusen konnte zuletzt kaum überzeugen –Wolfsburg sogar noch weniger. Beim VfL muss sich überdies ein Team auf einen neuen Trainer einstellen, während bei Bayer wichtige Stützen ausfallen. Unterm Strich sprechen viel Argumente gegen beide (!) Teams, weshalb wir mit einem biederen, unspektakulären Schlagabtausch rechnen, der womöglich gar ohne Tore enden könnte.

Tipp: Unter 2,5 Tore – 2,00 Happybet

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de