Bayer 04 Leverkusen – VfL Wolfsburg Tipp 23.01.2021

Bayer 04 Leverkusen hat sich in der Spitzengruppe der Bundesliga festgesetzt – doch nur drei Punkte hinter den Rheinländern lauert der VfL Wolfsburg: Im Duell der Werksklubs geht es also um wichtige Punkte im Kampf um Europa – und um das Beibehalten der aktuellen Verfassung. Was ist von dem Spiel am Samstagnachmittag zu erwarten?

Direktvergleich Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen trafen in der Bundesliga bereits 47 Mal aufeinander. 22 Spiele konnte Bayer gewinnen, 17 Partien gingen an die Wölfe.

zurück zum menü ↑

Formkurve Bayer 04 Leverkusen

Die letzten drei Ergebnisse: 2:1 vs. Borussia Dortmund, 0:1 vs. 1. FC Union Berlin, 4:1 vs. Eintracht Frankfurt

Big Point für Leverkusen! Im wichtigen Duell mit Borussia Dortmund setzte sich Bayer 2:1 durch. Und es war ein verdienter Sieg: Spielerisch war die Werkself klar stärker, die Partie hätte auch höher ausgehen können. Dass der erste Treffer von Diaby technisch höchst anspruchsvoll war – und das Siegtor von Shootingstar Wirtz erzielt wurde – passt zu diesem Eindruck.

Zuvor waren die Leverkusener durch ein kleines – oder eher mittelgroßes – Tal gegangen. Vier Ligaspiele ohne Sieg, davon drei Niederlagen – Bayer verlor über den Jahreswechsel nicht nur die Tabellenführung, sondern die komplette Tuchfühlung zur Spitze. Nun hat sich die Mannschaft sichtbar berappelt und endlich wieder ihr spielerisches Vermögen bewiesen.

In dieser Verfassung dürfte Leverkusen dem VfL Wolfsburg das Leben verdammt schwer machen.

zurück zum menü ↑

Personalien Bayer 04 Leverkusen

Die Leverkusener müssen auf Paulinho, Arias, Palacios, Sven Bender, Bellarabi, Weiser und Baumgartlinger verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung: Hradecky – L. Bender, Tah, Tapsoba, Wendell – Aranguiz, Wirtz, Amiri – Diaby, Alario, Bailey

zurück zum menü ↑

Formkurve VfL Wolfsburg

Die letzten drei Ergebnisse: 2:0 vs. FSV Mainz 05, 2:2 vs. RB Leipzig, 2:2 vs. 1. FC Union Berlin

Auch der VfL Wolfsburg gehört aktuell zur Spitzengruppe der Bundesliga – und das zurecht: Kaum ein Team spielte eine so konstante Hinrunde wie die Wölfe. Konstant solide.

Die Defensive steht in den meisten Spielen sicher, offensiv ist es nicht gerade eine Offenbarung, was das Team liefert – aber auch kein Totalversagen. Vielleicht ist es also kein Zufall, dass die Mannschaft acht Mal Remis spielte. Öfter als jedes andere Team.

Zuletzt warteten die Wölfe zwei Mal mit ihrem Standard-Ergebnis auf – Remis gegen die starken Konkurrenten aus Leipzig (2:2) und Union (2:2) – anschließend gab es einen Sieg gegen Mainz 05 (2:0).

Unterm Strich dürfte daher nicht nur Leverkusen eine harte Nuss für Wolfsburg sein – sondern auch umgekehrt.

zurück zum menü ↑

Personalien VfL Wolfsburg

Der Kader des VfL Wolfsburg ist weitgehend fit. Einzig Roussillon fällt gegen Leverkusen aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Casteels – Baku, Lacroix, Brooks, Paulo Otavio – Schlager, Arnold – Brekalo, Philipp, Steffen – Weghorst

zurück zum menü ↑

Tipp

Mit Leverkusen und Wolfsburg stehen sich zwei Schwergewichte gegenüber, wobei die große Stärke von Bayer in der Offensive liegt – und die große Stärke der Wölfe in der Verteidigung. Auch wenn sich auf den ersten Blick eine ansehnliche Partie ankündigt, rechnen wir eher damit, dass sich die Kräfte der Teams ausgleichen.

Tipp: Unter 2,5 Tore – 2,15 Unibet

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 2,05 3,65 3,50
bet365 Erfahrungen 2,00 3,50 3,50
Unibet Test 2,02 3,65 3,50

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Sportwette.de