Bayer 04 Leverkusen – 1. FSV Mainz 05 Tipp 13.02.2021

Bayer 04 Leverkusen trifft am 21. Spieltag der Bundesliga auf den 1. FSV Mainz 05 – und hofft dabei auf die nächsten wichtigen Punkte. Erst am vergangenen Wochenende feierte die Werkself einen immens wichtigen Sieg gegen Stuttgart und meldete sich damit im Kampf um die Champions League zurück.

Ebenfalls erfolgreich waren die 05er, die nun „nur“ noch vier Punkte Rückstand auf das rettende Ufer haben. Den Fehler, den Vorletzten zu unterschätzen, sollten die Leverkusener also tunlichst vermeiden.

Direktvergleich Bayer 04 Leverkusen – 1. FSV Mainz 05

29 Mal beharkten sich Leverkusen und Mainz bereits in der Bundesliga. Mit 15 Dreiern ist die Werkself bislang der historische Sieger, weil Mainz lediglich auf zehn Erfolge kommt.

Der souveräne Vorsprung ist ein Produkt der dominanten letzten Jahre. Sechs Spiele in Folge hat Leverkusen gegen Mainz gewonnen – mit sehr interessanter Bilanz: Fünf Partien wurden zu null gewonnen, davon vier Mal 1:0 – und ein Spiel endete 5:1.

zurück zum menü ↑

Formkurve Bayer 04 Leverkusen

Die letzten drei Ergebnisse: 5:2 vs. VfB Stuttgart, 1:2 vs. Rot-Weiß Essen, 0:1 vs. RB Leipzig

Negativserie beendet! Dank eines furiosen Auftritts in Stuttgart konnte Bayer 04 Leverkusen nach drei bitteren Pflichtspielniederlagen am Stück endlich wieder gewinnen. 5:2 hieß es am Ende einer rasanten Partie, in der die Werkself nach langer Zeit mal wieder ihr immenses Potential in der Offensive zur Entfaltung brachte

Demirbay eröffnete mit einem Doppelpack in der ersten Hälfte den Torreigen, später folgten Treffer von Bailey, Wirtz und Gray. Coach Peter Bosz wirkte anschließend sichtlich erleichtert. Kein Wunder: Hinter seinem Team liegt die klar schwächste Saisonphase.

Drei Spiele in Folge hatte Leverkusen verloren: Zwei Mal gegen die direkte Konkurrenz aus Wolfsburg (0:1) und Leipzig (0:1) – und dann auch noch im Pokal gegen Drittligist Essen (1:2). Eine Blamage sondergleichen.

Nun hat die Mannschaft eine Antwort gegeben, die stärker kaum hätte sein können: Das Team ist nun Fünfter und kann sich schon mit einem Sieg gegen Mainz zurück in die Champions-League-Region katapultieren. Eine Aussicht, die motivieren dürfte.

zurück zum menü ↑

Personalien Bayer 04 Leverkusen

Paulinho, Arias, Weiser, Bender, Baumgartlinger und Bellarabi können gegen Mainz aus Verletzungsgründen nicht eingreifen.

Voraussichtliche Aufstellung: Hradecky – Fosu-Mensah, Tah, Tapsoba, Sinkgraven – Aranguiz, Wirtz, Demirbay – Bailey, Schick, Diaby

zurück zum menü ↑

Formkurve 1. FSV Mainz 05

Die letzten drei Ergebnisse: 1:0 vs. 1. FC Union Berlin, 0:2 vs. VfB Stuttgart, 3:2 vs. RB Leipzig

Mainz ist wieder da! Dank zwei sehr unerwarteten Erfolgen in den letzten drei Wochen hat der FSV wieder sehr realistische Chancen auf den Klassenerhalt.

Die größte Überraschung gelang der Mannschaft am 19. Spieltag gegen Leipzig: Trotz zweimaligen Rückstands setzte sich Mainz 3:2 gegen den Tabellenzweiten durch. Es war erst der zweite Saisonsieg!

Als die Mannschaft anschließend chancenlos gegen Stuttgart verlor (0:2), dachten viele, es sei mit der Herrlichkeit schon wieder vorbei. Doch am vergangenen Spieltag folgte der nächste überzeugende Sieg: 1:0 gegen Union Berlin. Interessant dabei: Mit Niakhaté erzielte ein Innenverteidiger bei den Erfolgen gegen Leipzig und Berlin drei von vier Toren.

Spricht das für die Nachhaltigkeit dieser Serie? Nein, im Gegenteil: Solange Mainz Standards und Elfmeter braucht, um zu Punkte zu kommen, ist weiterhin reichlich Skepsis angebracht.

zurück zum menü ↑

Personalien 1. FSV Mainz 05

Den Mainzern werden am Wochenende Kunde und Quaison fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung: Zentner – St. Juste, Bell, Niakhaté – da Costa, Barreiro, Kohr, Mwene – Latza – Szalai, Onisiwo

zurück zum menü ↑

Tipp

Mainz hat zuletzt gute Ergebnisse eingefahren, doch dabei spielte auch der Faktor Glück ein Rolle. Leverkusen hingegen demonstrierte gegen Stuttgart fußballerisches Können auf höchstem Bundesliga-Niveau. Gegen Mainz dürfte das Team den Schwung dieses Befreiungsschlags für den nächsten wichtigen Dreier nutzen.

Tipp: Sieg für Bayer 04 Leverkusen – 1,45 Interwetten

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 1,45 4,80 6,50
bet365 Erfahrungen 1,40 5,00 6,50
Unibet Test 1,41 4,90 7,00

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Sportwette.de