Arminia Bielefeld – Borussia Mönchengladbach Tipp 02.01.2020

Die Bundesliga geht in ein neues, spannendes Jahr, und in Bielefeld fällt der Auftakt durchaus knifflig aus: Der Aufsteiger trifft am 14. Spieltag auf Borussia Mönchengladbach.

Als Achtplatzierte stehen die Fohlen wesentlich besser da als die auf dem Relegationsplatz befindlichen Bielefelder – doch es gibt Hoffnung für die Ostwestfalen: Gladbach durchlief zum Jahresende ein Formtief, aus dem es sich erst einmal herauskämpfen muss.

Direktvergleich Bielefeld – Gladbach

Historisch betrachtet befindet sich das Duell zwischen Bielefeld und Gladbach klar in borussischer Hand: Von 30 Duellen konnten die Rheinländer 19 gewinnen. Bielefeld kommt lediglich auf fünf Erfolge – und hat in direkten Aufeinandertreffen beinah halb so viele Tore erzielt wie die Fohlenelf (33:59).

Wie immer muss man im Fall der Arminia jedoch bedenken, dass das Team erstmals seit elf Jahren wieder erstklassig spielt. Das letzte Bundesliga-Duell datiert daher vom 26. April 2009 (1:1).

zurück zum menü ↑

Formkurve Arminia Bielefeld

Die letzten drei Ergebnisse: 1:0 vs. FC Schalke 04, 0:1 vs. FC Augsburg, 0:2 vs. SC Freiburg

Als es drauf ankam, waren sie da! Mit einem 1:0-Sieg im Sechs-Punkte-Spiel gegen Bundesliga-Schlusslicht Schalke 04 gelang Arminia Bielefeld der bislang wichtigste Erfolg der Saison.

Es war, wie immer, keine schöne Angelegenheit, kein Zaubersieg, nicht einmal ansatzweise. Doch im Rahmen ihrer Möglichkeiten zeigten die Arminen, wie fast immer, eine gute Vorstellung. Bielefelds Kapitän schwang sich mit einem schönen Kopfballtreffer zum Matchwinner auf.

Allzu euphorisch sollte man rund um den Klub dennoch nicht werden. Denn klar ist: Schalke ist das schwächste Team der Liga. Schon bei marginal stärkeren Gegnern hat sich die Mannschaft von Uwe Neuhaus wesentlich schwerer getan: 0:1 gegen Augsburg, 0:2 gegen Freiburg, 0:5 gegen Union – acht der letzten elf Spiele hat Bielefeld verloren.

Und nun wartet mit Gladbach einer der besten Kontrahenten der vergangenen Wochen.

Personalien Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld muss momentan auf Niemann, Nilsson und Voglsammer verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung: Ortega – Brunner, Pieper, van der Hoorn, de Medina – Prietl – Hartel – Doan, Gebauer, Cordova – Klos 

zurück zum menü ↑

Formkurve Borussia Mönchengladbach

Die letzten drei Ergebnisse: 5:0 vs. SV Elversberg, 1:2 vs. TSG 1899 Hoffenheim, 3:3 vs. Eintracht Frankfurt

Immerhin den Jahresausklang gestaltete man souverän: 5:0 demontierte Borussia Mönchengladbach im letzten Spiel vor Weihnachten den SV Elversberg in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Es war ein standesgemäßer Erfolg gewesen – und dennoch kein selbstverständlicher. Denn Gladbach reiste mit einigen Sorgen an.

Sechs Pflichtspiele lang hatten die Fohlen auf einen Sieg gewartet. Um ein Haar hätte man das verdiente Weiterkommen in der Champions League noch verspielt. Und in der Liga? Da fiel die Mannschaft von Marco Rose aufgrund von Remis gegen Freiburg (2:2), Hertha (1:1) Frankfurt (3:3) sowie der jüngsten Niederlage gegen Hoffenheim (1:2) aus den internationalen Rängen. Aktuell ist die Mannschaft Achter mit fallender Tendenz, wobei das Hauptproblem die wackelige Defensive ist: 22 Gegentore sind deutlich zu viele nach 14 Spieltagen, will man um die Champions League spielen.

Zur Einordnung:  Arminia Bielefeld hat auf dem Relegationsplatz nur einen Gegentreffer mehr kassiert.

Personalien Borussia Mönchengladbach

Coach Rose kann aktuell nicht auf Bensebaini und den gesperrten Thuram zurückgreifen.

Voraussichtliche Aufstellung: Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt – Zakaria, Neuhaus – Lazaro, Stindl, Hofmann – Plea

zurück zum menü ↑

Tipp

Borussia Mönchengladbach reist nicht eben formstark nach Bielefeld – und doch erwarten wir einen souveränen Sieg. Die Mannschaft von Marco Rose verabschiedete sich mit einem starken Eindruck in die Weihnachtspause und tritt nun ausgeruht gegen einen individuell unterlegenen Gegner an.

Sofern den Arminen, die mit neun Toren selbst die anfällige Gladbacher Defensive kaum gefährden werden, kein absoluter Sahneauftritt gelingt, wird sich die Mannschaft nicht mehr als ein wenig Respekt verdienen.

Tipp: Gladbach gewinnt zu Null – 2,50 bet365 (bet365 Erfahurngsbericht)

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 6,00 4,20 1,53
Betsson Erfahrungen 5,50 4,20 1,63
Unibet Test 5,60 4,00 1,60

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Sportwette.de