Arminia Bielefeld – 1. FSV Mainz 05 Tipp 30.10.2021

Bielefeld gegen Mainz, Klappe, die zweite: Nachdem sich die Arminia und der FSV bereits im DFB-Pokal gegenüberstanden, kommt es am 10. Spieltag der Bundesliga zum direkten Wiedersehen. Können die 05er auch das zweite Aufeinandertreffen für sich entscheiden oder rächt sich Bielefeld für die knappe Pokalpleite vom Dienstagabend?

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp: Sieg Mainz
📊 Quote: 2,05
Wettanbieter: HappyBet
🎁 Bonus: 150% bis 100€

Direktvergleich Arminia Bielefeld – 1. FSV Mainz 05

Acht Mal haben sich Arminia Bielefeld und der FSV Mainz in der Bundesliga duelliert: Drei Mal konnten die Arminen gewinnen, wohingegen den 05ern erst ein Sieg gelungen ist.

zurück zum menü ↑

Formkurve Arminia Bielefeld

Die letzten drei Ergebnisse: 2:3 n.V. vs. 1. FSV Mainz 05, 1:3 vs. Borussia Dortmund, 1:1 vs. FC Augsburg

Bitter gelaufen: Nach einem langen, harten Kampf musste sich Arminia Bielefeld im Pokal gegen Mainz geschlagen geben. 2:3 verlor man nach Verlängerung – dabei hatte man lange geführt!

Nur zwei Minuten hatten die Ostwestfalen für ihr Tor zum 1:0 gebraucht, das bis Mitte der zweite Hälfte das einzige bleiben sollte. Dann jedoch leistete man sich fünf unachtsame Minuten – und mehr brauchte Mainz nicht um die Partie zu drehen. Zwar rettete man sich in letzter Sekunde noch verdientermaßen in die Verlängerung, doch vom dortigen Mainzer Traumtor erholte man sich nicht mehr.

Fans der Arminia müssen damit weiter auf ein Erfolgserlebnis warten: Seit der ersten Pokalrunde (6:3 gegen Bayreuth) ist den Bielefeldern kein Sieg mehr gelungen, womit sie neben Greuther Fürth der einzige Bundesligist sind, der in den ersten neun Spielen noch keinen Dreier einfahren konnte. Ob sich das gegen Mainz ändert, darf bezweifelt werden – wenngleich man den Gegner nun immerhin gut kennt.

Personalien Arminia Bielefeld

Vasiliadis fehlt der Arminia verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung: Ortega Moreno – Brunner, Pieper, Nilsson – Fernandes, Laursen – Prietl – Okugawa, Schöpf, Hack – Serra

zurück zum menü ↑

Formkurve 1. FSV Mainz 05

Die letzten drei Ergebnisse: 3:2 n. V. vs. Arminia Bielefeld, 4:1 vs. FC Augsburg, 1:3 vs. Borussia Dortmund

Der Matchwinner heißt Ingvartsen: Mit einem herrlichen Schlenzer sorgte der eingewechselte Stürmer in der Verlängerung für den knappen 3:2-Pokalsieg der Mainzer gegen Bielefeld.

Vorausgegangen waren aus Mainzer Sicht 120 abwechslungsreiche Minuten, in der man aus der eigenen Feldüberlegenheit zu wenig gemacht hat. Vor allem der agile Boetius fand immer vertikale Anspielstationen, doch zu selten wurden die Angriffe konsequent zu Ende gefahren.

Sei’s drum: Nach dem überzeugenden 4:1 in der Liga gegen Augsburg steht Mainz nun bei zwei Pflichtspielsiegen in Folge und hat seinen Negativtrend wohl gestoppt. Vormals war man vier Spiele in Folge ohne Erfolg geblieben.

Personalien 1. FSV Mainz 05

St. Juste kann nicht eingreifen.

Voraussichtliche Aufstellung: Zentner – Bell, Hack, Niakhaté – Widmer, Kohr, Aaron – Barreiro, Boetius – Onisiwo, Burkardt

zurück zum menü ↑

Fazit und Tipp

Im jüngsten Pokalduell hatte Mainz die reifere Spielanlage gezeigt und höhere Spielanteile genossen. Wir rechnen damit, dass sich dies im zweiten Aufeinandertreffen ähnlich verhalten wird. Aufgrund der individuellen Vorteile und der klar besseren Formkurve halten wir einen zweiten Mainzer Sieg für wahrscheinlich.

Tipp: Sieg für den 1. FSV Mainz 05 – 2.05 HappyBet

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de