Arminia Bielefeld – 1. FC Union Berlin Tipp 07.03.2021

Eine Entlassung aus dem Nichts: Zur Überraschung der meisten Fans und Experten entließ Arminia Bielefeld kürzlich Aufstiegstrainer Uwe Neuhaus. Auf den Übungsleiter folgt nun Frank Kramer, der am 24. Spieltag der Bundesliga gegen Union Berlin debütiert. Die Hauptstädter stehen als Siebtplatzierte exzellent da und träumen von Europa. Kann die abstiegsbedrohte Arminia unter neuer Flagge etwas gegen Union ausrichten?

Direktvergleich Arminia Bielefeld – 1. FC Union Berlin

Arminia Bielefeld und Union haben eine ausgesprochen spärliche gemeinsame Bundesliga-Historie: Exakt ein Duell gab es bisher, in der Hinrunde der laufenden Saison. Dieses Spiel gewann Union deutlich mit 5:0.

zurück zum menü ↑

Formkurve Arminia Bielefeld

Die letzten drei Ergebnisse: 0:3 vs. Borussia Dortmund, 0:3 vs. VfL Wolfsburg, 3:3 vs. FC Bayern München

Was für ein plötzlicher Abschied: Uwe Neuhaus, der Arminia Bielefeld vom Kellerkind der 2. Liga zu einem Bundesliga-Aufsteiger geformt hatte, wurde unter der Woche überraschend entlassen.

Vorausgegangen waren der Entscheidung fünf sieglose Spiele in Folge, von denen vier verloren wurden. Der einzige gewonnen Punkt stammte ausgerechnet aus dem Duell gegen den FC Bayern – doch selbst jenes 3:3 schadete wohl Neuhaus Reputation. Bielefeld hatte 2:0 und 3:1 vorne gelegen.

Rund um dieses spektakuläre Remis reihte sich Enttäuschung an Enttäuschung: 1:5 gegen Frankfurt, 1:3 gegen Köln, zuletzt 0:3 gegen Wolfsburg und Dortmund. In der Tabelle rutschte Bielefeld dadurch auf den Relegationsplatz ab, und weil Coach Neuhaus offenbar auch zur Langzeit-Philosophie des Klubs nicht passte, wurde ihm dieses noch recht kurzfristige Tief überraschend zum Verhängnis.

Der neue starke Mann heißt nun Frank Kramer. An ihm ist es, die Bielefelder erfolgreich durchs letzte Saisondrittel zu führen. Ein guter Start gegen Union würde gegen die aktuelle Unruhe im Verein sicher nicht schaden.

zurück zum menü ↑

Personalien Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld muss derzeit lediglich einen Ausfall kompensieren: Kunze fehlt gelbgesperrt.

Voraussichtliche Aufstellung: Ortega – Brunner, Pieper, Nilsson, Laursen – Seufert, Prietl – Vlap – Doan, Voglsammer – Klos

zurück zum menü ↑

Formkurve 1. FC Union Berlin

Die letzten drei Ergebnisse: Luthe – Trimmel, Friedrich, Knoche, Ryerson – Gentner, Andrich – Ingvartsen, Bülter – Pohjanpalo, Kruse

Es Berliner Bundesliga-Klub äußerte vor der laufenden Saison lautstark seine internationalen Ambitionen: Hertha BSC. Knapp neun Monate später wirken diese Aussagen geradezu grotesk, die Alte Dame ist Fünfzehnter – doch trotzdem könnte Berlin bald in der Europa League vertreten sein. Dank des vermeintlichen kleinen Bruders: Union.

Die Eisernen belegen aktuell Rang 7 und haben damit realistische Chancen auf das internationale Geschäft. In den vergangenen Wochen verpasste die Mannschaft jedoch viele wichtige Punkte; nur drei der letzten zehn Spiele wurden gewonnen. Im Angesicht der zunehmend steigenden Erwartungen in Berlin ist das zu wenig.

Hoffnung verleiht jedoch die Rückkehr von Max Kruse. Dessen Fehlen hatte sich kaum bemerkbar gemacht, als Sheraldo Becker und Taiwo Awoniyi noch fit waren. Doch seit alle drei offensiven Leistungsträger ausfielen, sah die Offensive mau aus.

Bei seinem Comeback gegen Hoffenheim war Kruse mit seinem wuchtigen Elfmeter zum 1:1 Garant für den eher glücklichen Punkt. Dank ihm ist Union nun seit drei Spielen ungeschlagen.

zurück zum menü ↑

Personalien 1. FC Union Berlin

Union muss am Wochenende ohne Becker, Awoniyi, Gießelmann und Ujah auskommen.

Voraussichtliche Aufstellung: Luthe – Trimmel, Friedrich, Knoche, Ryerson – Gentner, Andrich – Ingvartsen, Bülter – Pohjanpalo, Kruse

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 4,10 3,30 2,00
bet365 Erfahrungen 4,00 3,50 1,90
Bet-at-home Test 4,00 3,30 1,97

zurück zum menü ↑

Tipp

Union Berlin ist am Wochenende favorisiert, doch von einem souveränen Sieg wirkt das Team aktuell ein Stück entfernt. Kruses Kreativität wird dem Klub helfen, doch es wird dauern, bis sich die Offensive wieder eingroovt. Gegen Bielefeld, das vor allem auf Stabilität bedacht sein wird, erwarten wir daher eine Bundesliga-Partie auf überschaubarem Niveau, mit überschaubarer Chancenzahl – und entsprechend wenigen Toren.

Tipp: Unter 2,5 Tore – 1,63 ComeOn

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Sportwette.de