Arminia Bielefeld – 1. FC Köln Tipp 26.09.2020

Arminia Bielefeld – 1. FC Köln Tipp 26.09.2020
Arminia Bielefeld – 1. FC Köln Tipp 26.09.2020

Tipp: Sieg Köln - 2,75 Betsson

Elf Jahre lang wurde auf der Bielefelder Alm nicht mehr erstklassig gekickt: Nun kehrt die Bundesliga zurück! Nach dem Punktgewinn am ersten Spieltag in Frankfurt empfängt die Arminia den 1. FC Köln, der zum Auftakt unglücklich gegen Hoffenheim verlor. Wie wird sich das Duell der Fahrstuhlklubs gestalten?

Anbieter1X2
Interwetten Test2,703,302,55
Betsson Erfahrungen2,753,502,55
Unibet Test2,703,502,55

Direktvergleich

31 Mal spielten Bielefeld und Köln in der ersten Liga gegeneinander. 16 Spiele entschieden die Geißböcke für sich, in zwölf Partien war die Arminia erfolgreich. Das letzte Aufeinandertreffen datiert vom 27. Februar 2009.

Formkurve Arminia Bielefeld

Die bisherigen Saisonergebnisse: 1:1 vs. Eintracht Frankfurt, 0:1 vs. Rot-Weiß Essen

Man hatte Schlimmes befürchten müssen, nachdem Arminia Bielfeld in der ersten Pokalrunde an Regionalligist gescheitert war; 0:1, ein Spiel auf unterstem Niveau.

Zum Start der Bundesliga waren die Ostwestfalen jedoch ein anderes Team: Gegen Eintracht Frankfurt präsentierte sich Bielefeld voll auf der Höhe, dank starker Laufbereitschaft und einem klar erkennbaren taktischen Konzept. Zwischenzeitlich hatte die Mannschaft sogar 1:0 geführt, doch ein Sieg wäre wohl zu viel des Guten gewesen. Am Ende kann man sich über ein 1:1-Punktgewinn und einen soliden Auftakt freuen.

Hieran gilt es bei der Heimpremiere nach elf Jahren Bundesliga-Abstinenz anzuknüpfen.

Personalien

Voglsammer, Müller und de Medina werden gegen Köln fehlen. Letzterer dürfte auf der rechten Abwehrseite merklich vermisst werden.

Voraussichtliche Aufstellung: Ortega – Brunner, Pieper, van der Hoorn, Lucoqui – Prietl, Doan, Hartel – Soukou, Klos, Cordova

Formkurve 1. FC Köln

Die bisherigen Saisonergebnisse: 2:3 vs. TSG Hoffenheim, 6:0 vs. VSG Altglienicke

Ein Punkt wäre drin gewesen für den 1. FC Köln, beim Bundesliga-Auftakt gegen Hoffenheim. 2:2 stand es wenige Sekunden vor Spielende – doch dann ließ der Effzeh André Kramaic zum dritten Mal gefährlich abschließen. Der Kroate traf in der 94. Minute zum 2:3-Endstand.

Die Kölner gingen dadurch punktlos vom Platz, obwohl sie zwei Rückstände ausgeglichen hatten. Ohne die haarsträubenden individuellen Fehler, die zwei der drei Tore begünstigten, wäre mindestens ein Zähler dringewesen. Die Enttäuschung gilt es nun schnell zu vergessen und spielerisch an die gute zweite Halbzeit gegen Hoffenheim anzuknüpfen.

Personalien

Auf Kölner Seite fallen Kainz, Modeste und Benno Schmitz aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Horn – Höger, Bornauw, Czichos, Horn – Skhiri, Hector – Rehvecaj, Duda, Thielmann – Andersson

Tipp

Köln und Bielefeld sind zwei Teams, die sich, individuell gesehen, am unteren Ende der Liga befinden. Im direkten Duell wird das kaum zu kaschieren sein: Keine der Mannschaften wird sich glaubhaft auf die Defensive fokussieren können. Da Köln spielerisch den etwas besseren Eindruck hinterließ, glauben wir an ein Chancenplus für den Effzeh – und dementsprechend an einen rheinischen Sieg auf der Alm.

Unser Tipp: Sieg für den 1. FC Köln – 2,75 Betsson (Ausgezeichnet bei Live Wetten)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de