1.FSV Mainz 05 – SpVgg Greuther Fürth Tipp 28.08.2021

Zwei Bundesligaspieltage liegen bereits hinter uns – doch Aufsteiger Fürth wartet noch auf den ersten Sieg. Ist es am kommenden Wochenende so weit? Schwer zu sagen. Die Kleeblätter treten die Reise nach Mainz an, wo ein schwer auszurechnender FSV wartet. Klar ist: Spannend könnte diese Partie werden – hochklassig eher weniger.

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp: Sieg Mainz
📊 Quote: 1,70
Wettanbieter: JackOne
🎁 Bonus: 100% bis 100€

Direktvergleich 1.FSV Mainz 05 – SpVgg Greuther Fürth

Hier gibt es nicht viel zu erzählen: Nur in einer Bundesliga-Saison standen sich Mainz und Fürth gegenüber (2012/13). Damals feierten beide Teams je einen (Auswärts-)Sieg.

zurück zum menü ↑

Formkurve 1.FSV Mainz 05

Die letzten drei Ergebnisse: 0:2 vs. VfL Bochum, 1:0 vs. RB Leipzig, 8:7 n.E. vs. SV Elversberg

Licht und Schatten in Mainz: Nach drei Pflichtspielen ist der weitere Verlauf der Spielzeit des FSV schwer zu prognostizieren. Denn starke und schwäche Auftritte wechselten sich bislang verlässlich ab – wobei die schwachen bislang überwiegen.

Zum Auftakt musste die Mannschaft von Bo Svensson gegen Regionalligist Elversberg im DFB-Pokal nachsitzen und kam erst im Elfmeterschießen zum erhofften Sieg. Diese Auftritt trieb wohl vielen FSV-Fans den Angstschweiß auf die Stirn, angesichts der schweren Leipziger Auftakthürde in der Bundesliga. Die Sorge sollte sich jedoch als unbegründet erweisen.

Gegen die Bullen spielte Mainz richtig guten Fußball – im Rahmen der eigenen Möglichkeiten – und kam mit einem Mix aus effizienter Chancenverwertung, kompakter Defensivarbeit und gegnerischer Unzulänglichkeit zu einem überraschenden 1:0-Sieg. Für Svensson nichts Neues: Schon in der Vorsaison hatte er RB Leipzig unerwartet bezwingen können (3:2).

Allzu großes Selbstvertrauen scheint die Mannschaft aus dem Erfolg derweil nicht geschöpft zu haben, denn schon gegen Bochum ging es wieder bergab. Offensiv fehlte der Esprit, defensiv offenbarte man zu viele Lücken. Am Ende stand ein verdienter 0:2-Rückschlag, der das Team auf Platz 11 der Tabelle spülte. Klar ist aber: Zu dieser Niederlage hat auch der Corona-Ausbruch im Team geführt, der mehrere Leistungsträger via Quarantäne lahmlegte.

Personalien 1.FSV Mainz 05

Mainz 05 hat aktuell keine Verletzten zu beklagen – und auch die vielen Quarantänefälle dürften ausgestanden sein.

Voraussichtliche Aufstellung: Zentner – St. Juste, Bell, Niakhaté – Widmer, Kohr, Aaron – Stach, Lee – Burkardt, Onisiwo

zurück zum menü ↑

Formkurve SpVgg Greuther Fürth

Die letzten drei Ergebnisse: 1:1 vs. Arminia Bielefeld, 1:5 vs. VfB Stuttgart, 4:5 n.E. vs. SV Babelsberg 03

Bei Aufsteiger Fürth verlief der Saisonstart ernüchternd: Drei Pflichtspiele, zwei Niederlagen, ein biederes Remis. Bisher bestätigt sich die Annahme vieler Kritiker, die die Spielvereinigung am Ende der Spielzeit ganz unten in der Tabelle sehen.

Die Rückkehr in die Bundesligasaison begann direkt mit einer Pokal-Blamage: Gegen Regionalligist Babelsberg zogen die Fürther im Elfmeterschießen den Kürzeren und müssen somit nicht nur auf Selbstvertrauen sondern auch auf relevanten Pokaleinnahmen verzichten.

Am 1. Spieltag der Bundesliga kam es dann noch schlimmer: 1:5 ließ sich die Mannschaft von gut aufgelegten Stuttgartern abschlachten – es war eine Demütigung. Vor diesem Hintergrund könnte man das darauffolgende Remis gegen Bielefeld (1:1) fast schon als Achtungserfolg werten, doch am Ende sprechen wir immer noch von einem Remis (!) gegen Bielefeld (!). Wenn derlei Resultate zu den besseren der Saison gehören, dürfte es mit dem Klassenerhalt für die Spielvereinigung schwierig bis unmöglich werden.

Personalien SpVgg Greuther Fürth

Jung und Ngangkam stehen nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Burchert – Meyerhöfer, Bauer, Hoogma, Itter – Sarpei – Seguin, Green – Dudziak – Hrgota, Abiama

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 1,70 3,95 4,70
bet365 Erfahrungen 1,66 4,00 5,00
Jackone Test 1,70 4,00 5,00

zurück zum menü ↑

Tipp

Greuther Fürth ist das nominell schwächste Team der Bundesliga – und bisher konnte der Klub diesen Eindruck nicht durch gute Leistung abschwächen. Wir sehen daher nicht, wie die Kleeblätter in Mainz zu ihrem ersten Sieg kommen sollten. Zwar hat der FSV zuletzt selbst keine gute Figur abgegeben, doch nun, da alle Quarantäne-Spieler wieder zurück sind, dürfte sich ein klarer Qualitätsunterschied auf dem Feld bemerkbar machen – und letztlich auch im Ergebnis niederschlagen.

Tipp: Sieg für den 1. FSV Mainz 05 – 1,70 JackOne

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de