1.FSV Mainz 05 – FC Augsburg Tipp 28.02.2021

Mainz 05 ist wieder am Leben! Seit der Ankunft von Bo Svensson hat sich das Team massiv gesteigert – und in der Bundesliga-Tabelle massiv Boden gutgemacht. Nur noch ein Punkt trennt das Team vom rettenden Ufer, was bedeutet: Ein Sieg am 23. Spieltag könnte in Mainz für Jubelstürme sorgen. Ob der FC Augsburg die erhoffte Party vermiesen wird?

Direktvergleich 1.FSV Mainz 05 – FC Augsburg

19 Mal gab es in der Bundesliga die Begegnung zwischen Augsburg und Mainz. Neun Siege gehen dabei aufs Konto der Fugger, während der FSV auf acht Erfolge kommt.

In den letzten zwei Jahren war das Duell allerdings weniger ausgeglichen: Die vergangenen vier Duelle konnte Augsburg allesamt gewinnen.

zurück zum menü ↑

Formkurve 1.FSV Mainz 05

Die letzten drei Ergebnisse: 2:1 vs. Borussia Mönchengladbach, 2:2 vs. Bayer 04 Leverkusen, 1:0 vs. 1. FC Union Berlin

Mainz durchläuft gerade die anspruchsvollste Phase seines Spielplans – und ausgerechnet jetzt kehrt der Erfolg zurück! Zehn Punkte holte die Mannschaft aus den vergangenen fünf Spielen. Zu verdanken ist der Lauf dem neuen Trainer: Bo Svensson.

Um dessen Impact zu beschreiben, bediente sich Mainz-Chef Heidel des ganz großen Bestecks: „Tuchel’sche Züge“ will er bei dem neune Trainer erkannt haben. Zumindest die Erfoglsbilanz kann sich sehen lassen.

Svensson hat sein Team binnen eines Monats zu Siegen gegen Leipzig (3:2), Union (1:0) und Gladbach (2:1) geführt – und dadurch ganz nah an die Nicht-Abstiegsplätze. Nur noch einen Zähler muss Mainz auf Bielefeld und die Hertha aufholen. Mit einem wie Svensson könnte das klappen.

zurück zum menü ↑

Personalien 1.FSV Mainz 05

Dem FSV fehlen momentan Fernandes und Quaison.

Voraussichtliche Aufstellung: Zentner – St. Juste, Bel – Niakhaté – da Costa, Mwene – Barreiro, Kohr – Latza – Szalai, Onisiwo

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Augsburg

Die letzten drei Ergebnisse: 1:1 vs. Bayer 04 Leverkusen, 1:2 vs. RB Leipzig, 0:2 vs. VfL Wolfsburg

Der FC Augsburg tut sein Bestes, sich von den Abstiegsrängen fernzuhalten – doch frei von Sorgen sind die Fugger nicht: Aktuell belegen sie den 13. Platz mit nur noch fünf Zählern Vorsprung auf den Relegationsplatz. Heißt im Klartext: Bei einer Niederlage gegen Mainz würde Augsburg endgültig in Existenznot geraten.

Die aktuelle Form spricht nicht gerade für die Elf von Heiko Herrlich: Nur eines der letzten neun Ligaspiele konnte der FCA gewinnen, 2:1 gegen Union Berlin. Davon abgesehen setzte es nur Niederlagen – bis zum vergangenen Wochenende.

Dort gelang den Fuggern ein 2:2-Achtungserfolg gegen ein kriselndes Bayer Leverkusen. Ob das jedoch als echter Mutmacher oder gar als Auftakt einer Wende beurteilt werden sollte, bleibt dem Betrachter überlassen.

zurück zum menü ↑

Personalien FC Augsburg

Der FCA hat aktuell zwei Verletzte: Iago und Finnbogason

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Pedersen – Strobl, Khedira – Caligiuri, Benes, Vargas – Niederlechner

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 2,10 3,40 3,55
bet365 Erfahrungen 2,10 3,60 3,40
Bet-at-home Test 2,07 3,40 3,55

zurück zum menü ↑

Tipp

Mainz 05 ist Vorletzter – doch unter Coach Svensson spielt die Mannschaft fast auf Europa-League-Niveau. Gegen den FC Augsburg betrachten wir den FSV daher als Favorit und erwarten, dass sich die jeweiligen Trends der Teams fortsetzen.

Tipp: Sieg für den FSV Mainz 05 – 2,15 bwin

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de