1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg Tipp 22.10.2021

Während der FSV Mainz am vergangenen Bundesliga-Wochenende gegen Dortmund chancenlos war, kam der FC Augsburg nicht über ein unbefriedigendes Remis gegen einen Abstiegskonkurrenten hinaus. Nun, am 9. Spieltag, stehen sich die beiden Klubs gegenüber, und es stellt sich die Frage: Wer kann den eigenen Negativtrend aufhalten?

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp: Sieg Mainz
📊 Quote: 1,78
Wettanbieter: JackOne
🎁 Bonus: 100% bis 100€

Direktvergleich 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg

20 Spiele gab es in der Bundesliga zwischen Mainz und Augsburg. Die Fugger haben dabei knapp die Nase vorn: Zehn Partien konnten sie gewinnen, wohingegen dem FSV erst acht Erfolge vergönnt waren.

zurück zum menü ↑

Formkurve 1. FSV Mainz 05

Die letzten drei Ergebnisse: 1:3 vs. Borussia Dortmund, 1:2 vs. 1. FC Union Berlin, 0:1 vs. Bayer 04 Leverkusen

Hinter dem FSV liegen schwierige Wochen: Nur einen Punkt holten die Mainzer aus den vergangenen vier Spielen. Zuletzt setzte es gar drei Niederlagen in Folge. Allerdings sei zur Ehrenrettung gesagt: Die Konkurrenz war für Mainzer Verhältnisse knallhart.

Zunächst waren die 05er gegen Freiburg angetreten und hatten sich immerhin noch ein 0:0-Remis erkämpft. Dann aber war gegen Bayer Leverkusen (0:1), Union Berlin (1:2) und Borussia Dortmund (1:3) nichts mehr zu holen – und das zurecht.

In der Tabelle fielen die Mainzer, die mit drei Siegen aus vier Spielen toll in die Saison gestartet waren, dementsprechend zurück. Aktuell belegt man einen immer noch komfortablen zehnten Platz – doch klar ist: Wenn die Hinrunde weiter sorgenfrei verlaufen soll, sollte der Abwärtstrend langsam gestoppt werden.

Personalien 1. FSV Mainz 05

Szalai und St. Juste können verletzungsbedingt nicht mitwirken.

Voraussichtliche Aufstellung: Zentner – Widmer, Bell, Niakhaté – Tauer, Stach, Barreiro, Lucoqui – Boetius, Onisiwo, Ingvartsen

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Augsburg

Die letzten drei Ergebnisse: 1:1 vs. Arminia Bielefeld, 1:2 vs. Borussia Dortmund, 0:3 vs. SC Freiburg

Beim FC Augsburg sind die Existenzsorgen längst angekommen: Nur sechs Punkte holten die Fugger aus den ersten acht Spielen. Dementsprechend sprach fällt die Platzierung ist: Das Team belegt aktuell den Relegationsplatz.

Zuletzt hätte man gegen Bielefeld die Chance auf einen Big Point gehabt, doch das Team von Markus Weinzierl verpasste gegen den Vorletzten trotz Führung den Sieg. „Zu passiv, keine Struktur“, bemängelte der Coach im Anschluss und stellte damit klar, woran er mit seiner Mannschaft noch arbeiten muss.

Vor allem offensiv kriegt der FCA in dieser Saison noch kein Bein auf den Boden: Der 1:0-Führungstreffer gegen Bielefeld war erst der vierte Treffer im achten Spiel! Damit stellt Augsburg die schwächste Angriffsreihe der Liga, was gegen Mainz zum Problem werden dürfte: Die 05er haben mit acht Gegentoren die zweitbeste Verteidigung aller Bundesligisten.

Personalien FC Augsburg

Augsburg muss auf Uduokhai, Dorsch und Niederlechner verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Gumny, Gouweleeuw, Oxford – Caligiuri, Maier, Strobl, Pedersen – Vargas, Zeqiri, Hahn

zurück zum menü ↑

Fazit und Tipp

Mainz 05 geht als klarer Favorit ins Heimspiel gegen den FCA, der nicht nur harmlosen Fußball spielt sondern auch noch auf den ersten Auswärtssieg der Saison wartet. Unter diesen Vorzeichen erwarten wir, dass die individuell überlegenen 05er zurück in die Erfolgsspur finden – und sich dabei auf ihre Defensive verlassen können.

Tipp: Sieg FSV Mainz 05 – 1,78 JackOne

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de