1. FC Union Berlin – FC Bayern München Tipp 12.12.2020

1. FC Union Berlin – FC Bayern München Tipp 12.12.2020
1. FC Union Berlin – FC Bayern München Tipp 12.12.2020

Tipp: Sieg Bayern - 1,30 Interwetten

Beim Topspiel des 11. Spieltags heißt es: Union vs. Bayern. Nach einem sehr überzeugenden Saisonstart der Unioner war die letztwöchige 1:3-Derbyniederlage gegen Hertha BSC besonders hart.

Mit den Münchenern hat sich Urs Fischers Mannschaft indes beileibe keinen einfachen Gegner für eine Wiedergutmachung ausgesucht. Der FCB will seinen Vorsprung auf die direkten Verfolger Leverkusen und Leipzig ausbauen.

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 7,75 6,50 1,30
Betsson Erfahrungen 9,50 6,50 1,28
Unibet Test 9,00 6,25 1,28

zurück zum menü ↑

Direktvergleich

Erst zweimal trafen diese beiden Clubs in der Bundesliga-Historie aufeinander, beide Male entschied der Rekordmeister die Partie für sich. Zuletzt waren die Bayern im Mai diesen Jahres mit 2:0 siegreich – ebenfalls an der Alten Försterei.

zurück zum menü ↑

1. FC Union Berlin

Die letzten drei Ergebnisse: 1:3 vs. Hertha BSC Berlin, 3:3 vs. Eintracht Frankfurt, 2:1 vs. 1. FC Köln

Union Berlin gehört zweifelsohne zu den positiven Überraschungen der diesjährigen Bundesliga-Saison. Einer Niederlage gegen Augsburg zum Saisonauftakt folgten bemerkenswerte acht Spiele ohne Niederlage – darunter ein 5:0-Erfolg gegen Bielefeld und ein 3:1-Sieg in Hoffenheim. Erst am vergangenen Spieltag mussten sich die Unioner ausgerechnet bei Stadtrivale Hertha BSC Berlin mit 1:3 geschlagen geben.

Nachdem die Eisernen zunächst in Führung gingen, handelten sie sich eine unnötige frühe rote Karte ein (Robert Andrich) und spielten fortan in Unterzahl. Das nutzte die alte Dame vor allem in der zweiten Hälfte aus und schenkte ihrem Gegner in der Folge drei Tore zum 3:1-Heimsieg ein.

Gerade diese ärgerliche Niederlage wird das Team von Urs Fischer als Motivation für die Mammutaufgabe Bayern München zu nutzen wissen. Zwar konnten die Berliner noch nie gegen den aktuellen Tabellenführer gewinnen, doch der Trainer hat einen Plan: „Es bedarf einer guten Mischung aus Offensiv- und Defensivarbeit. Die Arbeit gegen den Ball und den Bayern die Lust am Spielen zu nehmen.“

Personalien 1. FC Union Berlin

Das Trainerteam muss verletzungsbedingt weiterhin auf Ujah, Pohjanpalo, Schlotterbeck und nun auch auf Max Kruse verzichten, Andrich fällt zudem wegen seiner Rotsperre aus. Ob Gentner und Hübner spielen können, ist noch offen.

Voraussichtliche Aufstellung: Karius – Friedrich, Knoche, Ryerson – Trimmel, Prömel, Griesbeck, Lenz – Ingvartsen, Bülter, Awoniyi

zurück zum menü ↑

FC Bayern München

Die letzten drei Ergebnisse: 2:0 vs. Lokomotive Moskau, 3:3 vs. RB Leipzig, 1:1 vs. Atletico Madrid

Die Form des Rekordmeisters zeigt erwartungsgemäß nach oben: In der Bundesliga ist man seit Ende September ungeschlagen und steht mit nur einer Niederlage, zwei Unentschieden und sieben Siegen auf dem ersten Tabellenplatz. Auch in der Champions League enttäuscht Hansi Flicks Mannschaft zurzeit nicht und wurde nach einem ungefährdeten 2:0-Erfolg gegen Lokomotive Moskau am vergangenen Mittwoch souverän Gruppenerster.

In der Liga scheinen die Roten aktuell kaum schlagbar, teilweise gelangen mühelose Siege (8:0 gegen Schalke 04, 4:1 gegen Arminia Bielefeld, 5:0 gegen Eintracht Frankfurt). Und auch die Topspiele gegen Dortmund (3:2-Auswärtssieg) und letzte Woche gegen Leipzig (3:3) gingen nicht verloren.

Mit den zweit- und drittplatzierten Leverkusen (22 Punkte) und Leipzig (21) dicht im Nacken, darf sich allerdings auch der FC Bayern nicht ausruhen und sollte in Köpenick gewinnen, möchte er seine Tabellenführung nicht abtreten.

Personalien FC Bayern München

Neben Kimmich und Martinez, die voraussichtlich erst im Januar zurückkehren werden, hat Flick keine Invaliden zu beklagen. Davies ist wieder fit und einsatzbereit.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Pavard, Boateng, Alaba, Hernandez – Goretzka, Müller, Musiala – Gnabry, Coman, Lewandowski

zurück zum menü ↑

Tipp

Union Berlin ist in dieser Saison zwar viel zuzutrauen, aber: Die Münchener sind zurzeit einfach in einer zu bestechenden Form, als dass die Hauptstädter ihnen wirklich gefährlich werden könnten. Zudem fehlt den Gastgebern mit Kruse ein zentraler Schlüsselspieler, der wichtige Akzente setzen könnte. Alle Zeichen stehen daher auf Auswärtssieg Bayern.

Tipp: Sieg für FC Bayern München – 1,30 Interwetten (Der Test zum in Deutschland lizensierten Interwetten)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de