1. FC Köln – VfL Wolfsburg Tipp 07.05.2022

Die Europapokalträume des 1. FC Köln rücken in immer greifbarerer Nähe: Zwei Spieltage vor Saisonende sind die Rheinländer Bundesliga-Sechster – und in guter Verfassung. Am 33. Spieltag wartet mit dem VfL Wolfsburg indes ein Gegner, der im Niemandsland der Tabelle rangiert (Platz 13), aber der es auf individueller Ebene sicher mit den Kölnern aufnehmen kann.

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Unter 2,5 Tore
Quote 2,50
Wettanbieter AdmiralBet
Bonus 100% bis zu 200€


Direktvergleich 1. FC Köln  – VfL Wolfsburg

Der 1. FC Köln und der VfL Wolfsburg haben in der Bundesliga 31 Duelle ausgefochten. Dabei kommen die Wölfe auf doppelte so viele Siege (14) wie der Effzeh (7).

Formkurve 1. FC Köln

Die letzten drei Ergebnisse: 4:1 vs. FC Augsburg, 3:1 vs. Arminia Bielefeld, 3:1 vs. Borussia Mönchengladbach

Der 1. FC Köln könnte es tatsächlich schaffen: Nur noch zwei Spieltage trennen die Geißböcke vom Erreichen der Europa League!

Aktuell sind die Kölner Sechster, wirklich Gefahr droht nur noch von Union Berlin, das einen Zähler Rückstand hat. Größere Patzer sind also nicht erlaubt, sofern die Mannschaft am letzten Spieltag alles in der eigenen Hand haben will.

Ein Blick auf die aktuelle Form dürfte Kölns Fans hierbei äußerst zuversichtlich stimmen. Der Effzeh hat zuletzt vier Spiele in Folge gewonnen – und dabei sogar eine beachtliche offensive Feuerkraft an den Tag gelegt: 13 Tore erzielte die Mannschaft in jenen vier Spielen, da ist es auch zu verschmerzen, dass man in keiner der Partien ohne Gegentreffer blieb.

Personalien 1. FC Köln

Andersson, Obuz und Ostrak können nicht auflaufen. Öczan kehrt nach Gelbsperre zurück.

Voraussichtliche Aufstellung: Schwäbe – Schmitz, Kilian, Hübers, Hector – Özcan, Skhiri – Ljubicic, Uth, Kainz – Modeste

Formkurve VfL Wolfsburg

Die letzten drei Ergebnisse: 1:1 vs. VfB Stuttgart, 5:0 vs. 1. FSV Mainz 05, 1:6 vs. Borussia Dortmund

Beim kaum einem Klub haben Licht und Schatten im vergangenen Monat derart rochiert wie beim VfL Wolfsburg: Zunächst hatte das Team von Florian Kohfeldt gegen Arminia Bielefeld mit einem überlegenen 4:0-Sieg den Klassenerhalt mehr oder minder gesichert, nur um anschließend vom BVB traumatisch böse vermöbelt zu werden. 1:6 hieß es am Ende!

Eine Woche später zeigte sich das Team dann rundum verwandelt und fand sich selbst am dominanten Ende einer Abreibung wieder: Den FSV Mainz 05 schossen die Wölfe 5:0 ab.

Am vergangenen Spieltag schließlich war die Mannschaft von ihrer Gala-Laune wieder ein gutes Stück entfernt – jedoch wäre ein Sieg gegen Stuttgart dennoch möglich gewesen. Erst in letzter Minute kassierte man den unglücklichen Ausgleich (1:1). Spielerisch war diese Partie jedoch ein klarer Schritt zurück – und sie passt in das Muster der vergangenen Wochen: Seine Kantersieg feierte das Team nämlich zuhause. In der Fremde dagegen tat es sich schwer.

Personalien VfL Wolfsburg

McNulty, Otavio, Waldschmidt und William sind nicht einsetzbar.

Voraussichtliche Aufstellung: Casteels – R. Baku, Lacroix, Brooks, Roussillon – Arnold – X. Schlager, Gerhardt – Wind, Kruse – L. Nmecha

Fazit und Tipp

Wolfsburg und Köln dürften sich einigermaßen auf Augenhöhe begegnen, weil der VfL die Form und Geschlossenheit der Kölner mit einem überlegenen Kader matchen kann. Unterm Strich erwarten wir eine umkämpfte Partie, in der zwei der solideren Defensivreihen der Liga wenig zulassen werden.

Tipp: Unter 2,5 Tore – 2,50 AdmiralBet.de (100% bis zu 200€)

Thorsten Imbruchs

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo