1. FC Köln – VfB Stuttgart Tipp 27.08.2022

Der 1. FC Köln ist nach drei Bundesliga-Spielen noch ungeschlagen – und rangiert daher verdient auf Platz 8. Der VfB Stuttgart ist derweil Zwölfter und wartet noch auf den ersten Sieg. Was ist vom direkten Duell am 4. Spieltag zu halten? Sicherlich dürften es die Schwaben dem Gastgeber nicht allzu leicht machen.

Zusammenfassung

Tipp Unter 2,5
Quote 2,20
Wettanbieter MobileBet
Bonus 100% bis zu 100€


Direktvergleich 1. FC Köln – VfB Stuttgart

Zwischen Stuttgart und Köln hat es bereits 92 Bundesliga-Spiele gegeben. Dabei kommt der Effzeh auf 36 Siege und der VfB auf 31. 25 Partien endeten Unentschieden.

Formkurve 1. FC Köln

Die letzten drei Ergebnisse: 1:1 vs. Eintracht Frankfurt, 2:2 vs. RB Leipzig, 3:1 vs. FC Schalke 04

Fünf Punkte aus drei Spielen: Hinter dem FC Köln liegt ein mindestens solider Start in die neue Bundesliga-Saison. Zum Auftakt hatte man gegen Schalke direkt die ersten drei Punkte einfahren können, wobei das 3:1-Endergebnis eindeutiger wirkt als das Spiel tatsächlich war.

Anschließend feierte das Team gegen das höher gehandelte RB Leipzig einen Achtungserfolg in Form eines 2:2-Remis, bei dem man gleich zwei Rückstände egalisierte. In der Folgewoche trennte man sich von Eintracht Frankfurt ebenfalls ohne Siege, dieses Mal lautete das Ergebnis 1:1.

In allen Fällen gestaltete sich Kölns Spiel nach demselben Muster: Solide, kompakte Defensivarbeit gepaart mit gelegentlichen Versuchen, in gefährliche Zonen einzudringen. Das Angriffsspiel ist aber vor allem durch den Abgang von Topstürmer Modeste alles andere als vielversprechend – und dürfte noch den einen oder anderen Punkt kosten.

Personalien 1. FC Köln

Dem Effzeh fehlen Limnios und Uth.

Voraussichtliche Aufstellung: Schwäbe – Schmitz, Kilian, Hübers, Hector – Skhiri – Maina, Ljubicic, Kainz – Thielmann, S. Tigges

Formkurve VfB Stuttgart

Die letzten drei Ergebnisse: 0:1 vs. SC Freiburg, 2:2 vs. SV Werder Bremen, 1:1 vs. RB Leipzig

Manchmal genügt eine einzige Unachtsamkeit: Weil man dem SC Freiburg in der Anfangsphase ein Mal zu viel Platz ließ, musste sich der VfB Stuttgart im Südwestschlager letztlich geschlagen geben (0:1).

Schade; wieder einmal haben sich die Schwaben um mögliche Punkte gebracht. War gegen Freiburg durchaus ein Remis drin, hätte man in der Vorwoche gegen Bremen sogar gewinnen können. Dort aber reichte die zwischenzeitliche 2:1-Führung nicht zum Sieg, weil man dem SVW kurz vor Schluss ähnlich wie dem Sportclub zu viel Platz in den entscheidenden Räumen ließ. Die Quittung war der Treffer zum 2:2.

Von diesen Begegnungen abgesehen war da noch der Liga-Auftakt gegen Leipzig, bei dem Stuttgart mit dem geholten Punkt zufrieden sein musste (1:1). Zwar hatte der VfB gleich doppelt Aluminium-Pech, doch insgesamt konnte man sich glücklich schätzen, die mehrfachen Drangphasen des Gegners mit nur einem Gegentor überstanden zu haben.

Personalien VfB Stuttgart

Coulibaly und Nartey sind nicht einsatzbereit.

Voraussichtliche Aufstellung: F. Müller – Mavropanos, Anton, Ito – Vagnoman, W. Endo, Sosa – Ahamada – Egloff – Silas, Kalajdzic

Tipp

Der VfB steht in der Tabelle schlechter da als der 1. FC Köln, hat jedoch nicht unbedingt schwächer performt. Es könnte im direkten Duell also durchaus ausgeglichen zugehen. In jedem Fall erwarten wir, dass die einigermaßen stabile Kölner Defensive gegen ineffiziente Schwaben den Ton angeben wird.

Tipp: Unter 2,5 Tore – 2,20 MobileBet.de (100% bis zu 100€)

Thorsten Imbruchs

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo