1.FC Köln – RB Leipzig Wetten Tipp 20.04.2021

Der Zweite von oben gegen den Zweiten von Unten: Für RB Leipzig geht es am 30. Spieltag ins Rheinland, wo Abstiegskandidat Köln wartet. Während die Bullen auf einen ruhigen Saisonabschluss zusteuern – die Meisterschaft ist wohl entschieden – braucht der Effzeh wirklich jeden Punkt, um den Klassenerhalt noch zu schaffen. Geht da was gegen Leipzig?

Direktvergleich 1.FC Köln – RB Leipzig

Köln und Leipzig treffen am Wochenende zum achten Mal in der Bundesliga aufeinander. Bisher verkamen die Spiele meist zu klaren Angelegenheiten: RB gewann vier Mal, der Effzeh erst einmal.

zurück zum menü ↑

Formkurve 1.FC Köln

Die letzten drei Ergebnisse: 0:3 vs. Bayer 04 Leverkusen, 2:3 vs. 1. FSV Mainz 05, 0:1 vs. VfL Wolfsburg

Alter Trainer weg, neuer Trainer da – doch die Probleme sind die gleichen: Auch unter Friedhelm Funkel konnte der FC Köln seine Negativserie nicht stoppen. Im Gegenteil: im Lokalderby gegen Leverkusen verlor der Effzeh sogar höher als in den Vorwochen.

0:3 hieß es am Ende einer zähen Partie, in der die Kölner bemüht, aber wieder einmal unterqualifiziert auftraten. Der Werkself reichte letztlich eine biedere, aber effiziente Vorstellung, um den Kölnern die siebte Pleite aus den letzten neun Spielen beizubringen (zwei Remis).

Tabellarisch wird die Lage immer prekärer: Die Kölner sind Vorletzter, der Rückstand auf die Nicht-Abstiegsplätze ist auf vier Punkte angewachsen. Und selbst der Relegationsplatz, auf dem aktuell Berlin mit einem Spiel weniger liegt, könnte bald in diese Ferne rücken. Klar ist: Mit seinem bisherigen Coaching und der mindestens unglücklichen Aussage über Leverkusens schnelle Außenspieler brachte sich Funkel bei seinem Debüt nicht gerade als Hoffnungsträger ein.

Personalien 1.FC Köln

Den Kölnern fehlen derzeit Andersson und Jakobs.

Voraussichtliche Aufstellung: T. Horn – Schmitz, Bornauw, Czichos, J. Horn – Skhiri, Hector – Wolf, Meyer, Drexler – Duda

zurück zum menü ↑

Formkurve RB Leipzig

Die letzten drei Ergebnisse: 0:0 vs. TSG 1899 Hoffenheim, 4:0 vs. SV Werder Bremen, 0:1 vs. FC Bayern München

Das war’s dann wohl: Während die Bayern ihr Topspiel gegen Wolfsburg gewinnen konnten (3:2), schaffte es RB Leipzig am vergangenen Spieltag nicht, die TSG Hoffenheim zu bezwingen (0:0). Der Rückstand auf Tabellenführer München beträgt nun wieder sieben Punkte, womit der Kampf um die Meisterschaft entschieden sein dürfte.

Schade: Die Leipziger hatten sich gerade herangepirscht und etliche starke Leistungen gezeigt: Erst in der Vorwoche waren die Bullen mit einem furiosen 4:0 über Werder Bremen hergezogen, ein in jeder Hinsicht überzeugender Auftritt.

Gegen die TSG wiederum fehlte dem Team der Esprit im Angriff, die vielen Spielanteile konnte Leipzig nur selten in vielversprechende Toraktionen ummünzen. Als kurz vor Spielende noch der entscheidende Siegtreffer gefallen zu sein schien, griff zu allem Unglück der VAR ein. So kam es, dass den Leipzigern selbst der klassisch-dreckige Sieg nicht gelingen wollte.

Nun gilt es, den zweiten Platz endgültig zu sichern und auf Patzer des FC Bayern zu hoffen.

Personalien RB Leipzig

Laimer und Szobozlai können derzeit nicht für RB Leipzig auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung: Gulasci – Orban, Upamecano, Halstenberg – Mukiele, Kampl, Adams, Haidara – Dani Olmo, Nkunku – Sörloth

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test
Erfahrungen
7,25 4,70 1,43
bet365 Erfahrungen
Erfahrungen
7,50 4,75 1,40
Bet-at-home Test
Erfahrungen
7,00 4,70 1,42

zurück zum menü ↑

Tipp

Julian Nagelsmann ist ein guter Motivator: Er wird sein Team anpeitschen, solange auch nur die kleinste Chance auf die Meisterschaft besteht. Gegen die individuell weitaus weniger gesegneten Kölner erwarten wir daher einen drückend überlegenen Auftritt, an dessen Ende ein souveräner Sieg für den Tabellenzweiten stehen wird.

Tipp: RB Leipzig gewinnt zu Null – 2,50 Unibet

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de