Atalanta Bergamo – Lazio Rom Tipp 07.03.2020 Serie A

Unser Tipp: Doppelchance 1/X

Seit dem vergangenen Wochenende führt Lazio Rom die Tabelle der Serie A an, wenn auch nur mit knappen Vorsprung von zwei Punkten auf Juventus Turin sowie acht Zählern auf Inter Mailand bei einem bzw. zwei mehr ausgetragenen Spielen. Am Samstag, 7. März 2020 (Anstoß: 18.00 Uhr), dürfte es für die Laziali nicht ganz einfach werden, die Tabellenspitze aus eigener Kraft zu verteidigen, wartet doch beim viertplatzierten Atalanta Bergamo eine überaus knifflige Aufgabe.

Direktvergleich Atalanta Bergamo – Lazio Rom

Nach den bisherigen 107 Duellen ist die Bilanz zwischen beiden Klubs relativ ausgeglichen. Bei 40 Unentschieden feierte Lazio Rom bisher 32 Siege, während Bergamo in 35 Fällen jubeln durfte. In Bergamo stehen bei 22 Heimsiegen und 22 Unentschieden indes nur acht Erfolge Lazios in der Statistik.

Formkurve Atalanta Bergamo

Atalanta Bergamo setzt die erfolgreiche Entwicklung der letzten Jahre in dieser Saison nahtlos fort. Bei der allerersten Teilnahme an der Champions League steht die Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini nach dem 4:1-Sieg im Achtelfinal-Hinspiel gegen den FC Valencia sogar vor dem Sprung ins Viertelfinale. In der Coppa Italia war das Achtelfinal-Aus beim AC Florenz (1:2) zwar eine Enttäuschung, doch in der Serie A ist Bergamo dafür wieder richtig gut unterwegs, insbesondere seit der kurzen Weihnachtspause.

Mit  31 Punkten aus 17 Spielen war die Ausbeute schon im Jahr 2019 ordentlich, wurde 2020 aber noch verbessert. Nach vier Punkten aus den ersten beiden Spielen gegen Parma Calcio (5:0) war eine 1:2-Niederlage im eigenen Stadion gegen SPAL Ferrara der bislang letzte echte Rückschlag. Danach feierte Bergamo einen 7:0-Erfolg beim FC Turin und ließ einem 2:2 gegen den CFC Genua beim AC Florenz (2:1), gegen den AS Rom (2:1) und am vergangenen Wochenende bei US Lecce (7:2) drei Siege folgen. Wettbewerbsübergreifend sind es damit aktuell vier Siege in Serie.

Personalien Atalanta Bergamo

Ob die zuletzt wegen muskulären Problemen ausgefallenen Innenverteidiger Rafael Tolói und Berat Djimsiti grünes Licht geben, bleibt abzuwarten. Falls nicht, bleibt Mittelfeldmann Marten de Roon in der Dreierkette. Ansonsten gibt es keine Verletzungssorgen.

Voraussichtliche Aufstellung: Gollini – de Roon, Caldara, Palomino – Hateboer, Freuler, Pasalic, Gosens – Gomez – Ilicic, Zapata

Atalanta Bergamo - Lazio Rom Tipp 07.03.2020 Serie A

Formkurve Lazio Rom

Auch wenn die Eroberung der Tabellenspitze in engem Zusammenhang mit der Absage der Partie zwischen Juventus Turin und Inter Mailand stand, ist der Sprung von Lazio Rom auf Platz eins auch die logische Folge einer bemerkenswerten Entwicklung. Seit 21 Ligaspielen sind die Laziali ungeschlagen und verbuchten dabei bemerkenswerte 17 Siege. Zwischenzeitlich waren es sogar elf Siege in Serie, denen ein 1:1 im Derby gegen den AS Rom folgte.

Zuvor war schon das Viertelfinal-Aus in der Coppa Italia beim SSC Neapel (0:1) ein Rückschlag, der aber stark weggesteckt wurde. Denn nach dem Remis im Derby holte Lazio aus den Spielen gegen SPAL Ferrara (5:1), gegen Hellas Verona (0:0), bei Parma Calcio (1:0), gegen Inter Mailand (2:1), beim CFC Genua 1893 (3:2) und zuletzt gegen den FC Bologna (2:0) 16 von 18 möglichen Punkten. Insbesondere mit dem Erfolg im Top-Spiel gegen Inter unterstrich Lazio, längst ein ernstzunehmender Titelkandidat zu sein. Dass Lazio anders als die beiden Konkurrenten keine internationale Zusatzbelastung mehr zu stemmen hat, sollte in den nächsten Wochen kein Nachteil sein.

Personalien Lazio Rom

Ob die zuletzt angeschlagen ausgefallenen Francesco Acerbi und Adam Marusic wieder mitwirken können, bleibt abzuwarten. Senad Lulic hingegen fällt nochmals aus. Viel Anlass zu Veränderungen hat Trainer Simon Inzaghi unterdessen ohnehin nicht.

Voraussichtliche Aufstellung: Strakosha – Patric, Luiz Felipe, Radu – Lazzari, Milinkovic-Savic, Lucas Leiva, Luis Alberto, Jony – Correa, Immobile

Fazit und Tipp

Zwei Mannschaften mit richtig breiter Brust treffen aufeinander. Als neutraler Fan darf man sich auf eine unterhaltsame Begegnungen zweier offensiv ausgerichteter Teams freuen. Dabei glauben wir, dass es für Lazio nicht zum Sieg reichen und Bergamo mindestens einen Punkt behalten wird.

Unser Tipp: Doppelchance 1/X

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de