1.FC Union Berlin – FSV Mainz 05 Tipp 27.05.2020

1.FC Union Berlin – FSV Mainz 05 Tipp 27.05.2020
1.FC Union Berlin – FSV Mainz 05 Tipp 27.05.2020

Tipp: Unentschieden - 3,55 Betsson

0:4 gegen die Hertha, 0:5 gegen Leipzig: Die Wochenendergebnisse von Union Berlin und dem FSV Mainz lesen sich fatal – und so wirkt es fast günstig, dass die ordentlich durcheinandergewirbelten Klubs am Mittwoch direkt aufeinandertreffen. Wahre Brisanz erlangt das Duell allerdings aus einem anderen Grund: Sowohl Mainz (Platz 15) als auch Union (13) stecken mitten im Abstiegskampf – und vor dem 28. Spieltag trennen die Teams gerade einmal drei Punkte. Kann der FSV in der Alten Försterei Boden gutmachen?

Direktvergleich 1. FC Union Berlin – FSV Mainz 05

Der 1. FC Union Berlin und der FSV Mainz 05 haben eine Bundesligageschichte, so kurz sie nur sein kann: Ein Spiel gab es bislang zwischen den Teams – und das gewannen die Berliner. 3:2 konnten sie das Hinspiel für sich entscheiden; es war Unions ersters Auswärtssieg in der Bundesliga.

Formkurve 1. FC Union Berlin

Die letzten drei Ergebnisse: 0:4 vs. Hertha BSC, 0:2 vs. FC Bayern München, 1:3 vs. SC Freiburg

Das zweite Berliner Bundesliga-Derby hatte man sich auf Seiten Unions sicher anders angereist: Schließlich hatte man das Hinspiel gegen die Hertha dramatisch gewinnen können (1:0) und stand obendrein einem Gegner gegenüber, der seit Monaten erfolglos um Ruhe im Verein ringt.

Es half letztlich alles nichts: Die Herthaner waren bestens eingestellt, ließen den Ball gefällig laufen und erwischten Union nach der Pause eiskalt. Drei Tore erzielte der Kontrahent binnen 15 Minuten. Damit war das Spiel gelaufen.

Die Niederlage ist für den ohnehin nicht erfolgsverwöhnten Aufsteiger der nächste Dämpfer in einer ganzen Serie unglücklicher Ergebnisse: Insgesamt verlor Union gegen den Stadtrivalen das vierte Liga-Spiel in Folge.

Coach Fischer ließ darauf angesprochen vielsagend verlauten, dass er gegen Mainz eine „Antwort“ seines Teams erwarte. Man darf gespannt sein, wie diese Ausfällt.

Personalien 1. FC Union Berlin

Auf Seiten Unions fehlen Becker und Gogia. Ob der leicht angeschlagene Lenz verfügbar sein wird, ist aktuell offen. Sicher zurückkehren wird indes Schlotterbeck, der seine Gelbsperre abgesessen hat.

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Friedrich, Schlotterbeck, Subotic – Trimmel, Andrich, Gentner, Lenz – Ingvartsen, Bülter – Andersson

Formkurve FSV Mainz 05

Die letzten drei Ergebnisse: 0:5 vs. RB Leipzig, 2:2 vs. 1. FC Köln, 1:1 vs. Fortuna Düsseldorf

Eines steht fest: RB Leipzig ist definitiv kein Gegner, der dem FSV Mainz liegt. Im Gegenteil: Nachdem das Team im Hinspiel 0:8 unter die Räder kam, wurde es auch am vergangenen Wochenende derbe überfahren. 0:5 lautete das Endergebnis – erneut waren die Mainzer chancenlos.

Mag die Pleite auf dem Papier bitter wirken, so war sie dennoch erwartbar, selbst in dieser Höhe. Wesentlich wichtiger sind die Mainzer Resultate gegen die direkte Konkurrenz. Gegen ebendiese war der FSV in den drei vorherigen Spielen angetreten und erzielte mit immerhin fünf Punkte eine solide Ausbeute. Es wäre gar noch mehr drin gewesen, hätte die Mannschaft nach dem Sieg gegen Paderborn (2:0) nicht zu viele Chancen in den Duellen gegen Köln (2:2) und Düsseldorf liegengelassen (1:1).

Sei’s drum: Mainz 05 hausiert mit 27 Punkten aktuell über dem Strich, wenn auch nur hauchzart. Der Relegationsplatz liegt nur drei Zähler entfernt, weshalb ein gutes Resultat gegen Union von immenser Bedeutung wäre.

Personalien FSV Mainz 05

Beim FSV Mainz fehlt der langzeitverletzte Zentner. Ansonsten stehen Coach Beierlorzer alle Akteure zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Müller – Baku, St. Juste, Niakhaté, Brosinski – Kunde, Latza – Ötztunali, Boetius, Quasion – Mateta

Fazit und Tipp

Union und Mainz liegen in der Tabelle nahezu gleichauf – und ähnlich ausgeglichen dürfte auch das direkte Duell verlaufen. Wir rechnen mit einer intensiven Partie ohne allzu große spielerische Highlights, anderen Ende der FSV das nächste Remis gegen einen direkten Konkurrenten einfährt.

Unser Tipp: Unentschieden

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de