RaceBets Pferdewetten Test

100% bis 50€
RaceBets Pferdewetten Test
RaceBets Pferdewetten Test
100% bis 50€

Mindestquote 1,50

RaceBets Testbericht & Erfahrungen

RaceBets Pferdewetten wurde 2006 gegründet. Es gehört zur weltweit bekannten Betsson Group. RaceBets ist unter anderem im Besitz einer deutschen UND einer maltesischen Lizenz und stellt für seine Kunden eine große Anzahl an Pferderennen aus aller Welt in seinem Wettportfolio bereit. Dadurch ist RaceBets natürlich auch für deutsche Pferdewetter besonders interessant.

Unsere RaceBets Erfahrungen verdeutlichen, wie reichhaltig das Wettangebot bei diesem spezialisierten Wettanbieter ist. Was hat RaceBets sonst noch zu bieten? Wir informieren in unserem ausführlichen Test über den Willkommensbonus, die Bonusbedingungen, die mobilen Wettmöglichkeiten und vieles mehr.

🎁 Bonus 100% bis 50€
✔️ Umsatz 1x Einzahlung und 5x Bonus
📊 Quote 1,50
🏇 Pferdewetten über 100 pro Tag
📺 Live Pferdewetten über 20 pro Tag

Ist RaceBets seriös?

RaceBets gehört zur Betsson Group und damit zu einem der Big Player im Glücksspielbereich. Diese Kombination steht für Sicherheit und Seriösität. Der Buchmacher verfügt über mehrere Lizenzen, so zum Beispiel die maltesische Glücksspiellizenz. Darüber hinaus ist RaceBets auch noch im Besitz einer deutschen Lizenz, die durch das Regierungspräsidium in Darmstadt vergeben worden ist. Zum gleichen Konzern gehören so riesige Marken wie Betsson und Betsafe.

Mit der Zusammenarbeit mit Institutionen wie Gamstop und GamCare unterstreicht RaceBets seine Seriosität. Hierbei handelt es sich um unabhängige Stellen, die sich ausgiebig mit dem Thema Spielsucht beschäftigen.

Testbericht Ergebnis in der Übersicht:

8.5 Testergebnis
Topp Anbieter für Pferdewetten!

RaceBets ist der Anbieter wenn es um Pferdewetten geht. Mit seinem großartiger Service und der umfangreichen Wettauswahl, gehört RaceBets zu den wirklich großen der Branche. Großer Pluspunkt: PayPal!

Bonus
8.5
Quoten
9
Website
8
Service
9
Ein-/Auszahlungen
9
Wettangebot
8.5
PROS
  • Großes und seriöses Unternehmen hinter dem Wettanbieter
  • Glücksspiellizenz aus Malta und Deutschland
  • Fairer Willkommensbonus
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten, vor allem PayPal
  • Support mit Live Chat, kostenlose Telefonhotline und Email
CONS
  • keine eigene App aber gute mobile Version
  • Abgabe der Wettsteuer

Inhalte des Tests

RaceBets Wettangebot

Bei RaceBets handelt es sich um einen reinen Anbieter für Pferdewetten. Wetten kann man bei RaceBets auf Hindernisrennen, Trabrennen und Galopprennen. Eine entscheidende Rolle spielt zweifellos das deutsche Rennprogramm, aber auch Rennen aus zahlreichen anderen Ländern in Afrika, Amerika, Europa und Asien werden in großer Zahl angeboten. Generell hat man bei RaceBets die Möglichkeit auf zahlreiche zeitnahe Pferderennen seinen Tipp zu platzieren. Darüber hinaus gibt es aber für so manche Topveranstaltung auch die Möglichkeit langfristige Wetten zu platzieren.

Wirklich beeindruckend ist, dass man in alle Richtungen gearbeitet hat. So gibt es kein noch so kleines deutsches Rennen ohne Quoten, aber es stehen eben auch Indien und Co zur Verfügung. Wirklich vorbildlich.

zurück zum menü ↑

Live-Wetten-Angebot

Da es sich bei RaceBets um einen reinen Anbieter für Pferdewetten handelt, gibt es keinen speziellen Livewettenbereich. Das hat damit zu tun, dass ein Pferderennen relativ kurz ist. Aus diesem Grund können die Wetten normalerweise nur bis zum Start des Rennens abgegeben werden. Dafür besteht aber die Möglichkeit bei jedem Rennen wirklich bis zum letzten Moment noch zu Wetten und anschließend beim größten Teil der Rennen das Geschehen in einem Livestream zu verfolgen.

zurück zum menü ↑

RaceBets Quoten

Sehr gute RaceBets Erfahrungen habe ich im Test bei den Wettquoten gemacht. Diese sind im Vergleich mit anderen Sportarten ohnehin deutlich höher, und bei RaceBets bekommst du auf dem Online Wetmarkt die besten Quoten geboten.

Bei RaceBets gibt es die sogenannten Buchmacherquoten für eine Pferdewette. Hierbei weißt du schon direkt bei den Tipps, welche Wettquoten warten und dadurch auch, welcher Gewinn im Erfolgsfall zusteht. Normalerweise ist beim Pferderennen aber das sogenannte Totalisatorprinzip vorherrschend. Hier zahlen alle Pferdewetten Fans in einen großen Topf ein.

Die Quoten verändern sich dabei im Vorfeld des Rennens ständig und erst beim Start des Pferderennens steht dann die endgültige Quotierung fest. Die Wettquoten schwanken bei RaceBets je nach Rennen ein wenig, liegen aber mit rund 93% für Pferderennen in einem guten Bereich.

zurück zum menü ↑

RaceBets Bonus

Es gibt ein wirklich gutes Angebot von 100% Bonus bis zu 50€ für die erste Einzahlung. Wer den attraktiven RaceBets Bonus mitnehmen will, der muss eine erste Einzahlung von mindestens 10€ leisten. Wichtig: Meine RaceBets Erfahrungen zeigen, dass du einen Bonuscode brauchst. Ansonsten wird der Bonus nicht aktiviert. Der Racebets Bonuscode lautet “WILLKOMMEN”.

racebets_erfahrungen_bonus

Der RaceBets Bonus macht bis zu 50€ möglich. Wichtig: Den Bonuscode “WILLKOMMEN” bei Kontoeröffnung angeben.

Umsatzbedingungen

Hier alle wichtigen Umsatzbedingungen für den RaceBets Bonus:

  • Die erste Einzahlung muss mindestens 10€ betragen
  • Der Einzahlungsbetrag muss zunächst einmal komplett umgesetzt werden
  • Danach in „Mein Konto“ den RaceBets Bonus Code “Willkommen” eingeben.
  • Der Bonusbetrag muss anschließend 5 Mal umgesetzt werden
  • Die Mindestquote der Wetten muss bei 1,50 liegen
  • Man hat 45 Tage für die Erfüllung der Bedingungen Zeit
  • Einzahlungen mit Neteller und Skrill bringen keinen Bonus

Diese Bedingungen sind allesamt fair. Ob nun Pferdewetten oder generell Sportwetten – die Regelungen sind branchentypisch. Mein Racebets Tipp: Bei der Einzahlung direkt PayPal verwenden – damit kann man noch schneller loswetten, zudem handelt es sich um ein absolut sicheres Zahlungsmittel.

Weitere Bonusaktionen bei RaceBets

Verschiedenste Bonusaktionen für Bestandskunden stehen bereit. So gibt es für bestimmte Turniere immer wieder spannende Angebote. So bekommst du beispielsweise momentan bei jedem deutschen Galopp-Event eine 10€ Freiwette, wenn man seine zweite Wette verloren hat. Dafür muss man mindestens 10€ gesetzt haben – der komplette Verlust wird also kompensiert!

Daneben gibt es noch zahlreiche weitere, stetig wechselnde Aktionen. Sehr gefallen hat mir darüber hinaus, dass es eine Art VIP Club gibt. Dieser nennt sich RaceBets Prämienclub. Hierbei kann man mitmachen, indem man im Kundenkonto den Bonuscode EXCLCLUB eingibt. Wer dann mindestens 25€ zwischen Montag und Freitag setzt, der bekommt eine 5€ Freiwette. Je nach Einsatzhöhe innerhalb einer Woche steigerst du den Wert der Freiwette auf bis zu 25€! Wichtig hierbei: Es handelt sich um eine wiederkehrende Aktion. Bedeutet: Sollte sie einmal nicht verfügbar sein, wird RaceBets eine vergleichbare Option bald anbieten.

zurück zum menü ↑

RaceBets Webseite

Unser RaceBets Testbericht zeigt: Die Webseite ist übersichtlich und man findet sich leicht zurecht. Links auf der Webseite findet man eine Übersicht der Länder, in denen die entsprechenden Pferderennen ausgetragen werden. Nach einer getroffenen Auswahl werden die gewählten Rennen übersichtlich in der Mitte dargestellt. Auf der rechten Seite findet man dann den Wettschein. Der Buchmacher RaceBets überzeugt nicht nur durch ein großes Wettangebot, sondern auch über einen sehr gelungenen Statistikbereich. So fllt es dir noch leichter optimale Tipps auf das nächste Pferderennen abzugeben.

racebets_website

Die Webseite ist übersichtlich und klar strukturiert.

zurück zum menü ↑

RaceBets App

RaceBets verzichtet auf eine App, die man herunterladen muss. Setzt dafür aber komplett auf eine gut gemachte mobile Version der Website. Das hat den Vorteil, dass du einfach über dein Tablet oder Smartphone RaceBets ansurfst und deine Tipps abgeben kannst. Die Internetseite erkennt automatisch, dass ein Mobilgerät verwendet wird, und führt im Hintergrund eine Anpassung an dein Gerät durch. Ohne Download kann man so über die RaceBets App Web-Version unterwegs seine Wetten zu platzieren und die vielen Livestreams nutzen.

RaceBet App

Die RaceBet App funktioniert ohne Download und ist sehr übersichtlich.

zurück zum menü ↑

Ein- und Auszahlungen

Ebenfalls im RaceBets Testbericht punkte konnte der Pferdewetten Anbieter mit einer guten Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten. Wichtig hierbei zu berücksichtigen, dass man bei Auszahlungen nur die Methode wählen kann, die man zur Einzahlung genutzt hat.

Die Zahlungsmethoden, die bei RaceBets zur Verfügung stehen, sind:

Methode Gebühr Max
Sofort 0% 5.000€
Skrill 0% 20.000€
Banküberweisung 0% 25.000€
Kreditkarte 0% 5.000€
PayPal 0% 5.000€
Giropay 0% 5.000€
Neteller 0% 20.000€

PayPal als Pluspunkt

Viele Wettfans greifen beim Zahlungsverkehr gerne auf PayPal zurück. Positiv ist hierbei aus Sicht des Spielers, dass das Geld in Echtzeit zum Wetten bereitsteht. Des Weiteren bietet PayPal bei Problemen einen hervorragenden Support. In meinem RaceBets Testbericht gibt es deshalb einen Pluspunkt!

zurück zum menü ↑

RaceBets Wettsteuer

Seit Juli 2012 müssen Buchmacher in Deutschland 5% Wettsteuer zahlen – für jede Wette die platziert wird. Das gilt natürlich auch für RaceBets. Dieser Wettanbieter hat sich dazu entschlossen, die fällige Wettsteuer schon bei der Wettabgabe an seine Kunden weiterzugeben. Diese Steuer zieht RaceBets übrigens nicht vom Wetteinsatz ab, sondern verlangt zusätzliche 5% von seinen Kunden.

Das wirkt sich so aus, dass ihr bei einer geplanten Wette von 10€ dann 10,50€ vom Wettkonto abgezogen bekommt. Das mag manchen Spielern brutal vorkommen, ABER es ist sicherlich die transparenteste Methode, da die Steuer ohne Tricks 1zu1 weitergeleitet und ausgewiesen wird.

zurück zum menü ↑

Support und Hilfe

Beim Thema Support ist RaceBets erstklassig aufgestellt. Dieser ist nicht nur per Email, sondern auch per kostenloser Telefonhotline und per Livechat erreichbar. Bei einer schriftlichen Kontaktaufnahme bekommt man innerhalb von spätestens 24 Stunden eine Antwort. Schneller bekommt man natürlich auf telefonischem Wege oder im Live-Chat Hilfe geboten. Verfügbar siebe Tage die Woche, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

zurück zum menü ↑

RaceBets Erfahrungen und Fazit

Unsere RaceBets Erfahrungen zeigen, dass du hier einen hervorragenden Buchmacher für Pferdewetten vorfindest. Als Neukunden profitierst du von einem tollen Willkommensbonus im Wert von bis zu 50€. Die Umsatzbedingungen sind fair und erfüllbar. Weitere Pluspunkte sammelt RaceBets auf jeden Fall auch mit seinem kompetenten Kundensupport und den vorhandenen Zahlungsvarianten. Hier muss man auf jeden Fall die Zusammenarbeit mit PayPal positiv hervorheben. Aus diesem Grund können wir eine Registrierung bei RaceBets auf jeden Fall empfehlen.

FAQ: RaceBets Pferdewetten

Ist der RaceBets Bonus wirklich fair?

Ist der RaceBets Bonus wirklich fair?

Ja, der RaceBets Bonus ist auf jeden Fall fair.

Zunächst einmal handelt es sich um einen hochwertigen 100% Bonus. Mit einer Summe von bis zu 50€ fällt der Willkommensbonus sehr hoch aus.

Darüber hinaus sind die Umsatzbedingungen fair und auch die Mindestquote von 1,50 ist ansprechend.

Gibt es einen RaceBets Bonus Code?

Ja, bei RaceBets ist ein Bonus Code notwendig, um in den Genuss des tollen Neukundenbonus zu kommen. Der Code lautet “Willkommen” und muss nach der Ersteinzahlung im Kundenkonto eingegeben werden.

Muss man die RaceBets App downloaden?

Der Buchmacher RaceBets verzichtet auf eine Download App und setzt komplett auf eine optimierte mobile Version seines regulären Wettportals.

Aus diesem Grund ist ein Download von zusätzlicher Software für das mobile Wettvergnügen bei diesem Anbieter nicht notwendig.

Steht bei RaceBet PayPal zur Auswahl?

Ja, zu den Zahlungsmethoden bei RaceBet zählt auch der beliebte Anbieter PayPal.

Lydia Rosenbaum

Als langjährige Online Journalistin habe ich mich schon mit vielen Themen auseinandergesetzt. Das umfangreiche Themengebiet der Wetten hat mich nicht mehr losgelassen und ich freue mich jeden Tag aufs neue, meinen Lesern neuste Informationen dazu zu liefern.

Sportwette.de