Betsson Test und Erfahrungen

Sehr beliebt! Betsson Test und Erfahrungen
8.5 Testergebnis

100% - 100€+15€

Besuchen ▶

Betsson ist vielen Sportwetten Fans in Deutschland kein Begriff, doch das ist absolut unberechtigt. Wir haben hier nicht einfach einen kleinen Anbieter, sondern eine wahre Größte im Glücksspielgeschäft. Zum Konzern gehören unter anderem Marken wie Betsafe, wobei Betsson das Aushängeschild ist. Seinen Ursprung hat die Firma im kühlen Skandinavien, aber sie agiert inzwischen sehr global mit starken Abteilungen in weit entfernen Gebieten wie Brasilien. Nun zu den Details!

Stärken und Schwäche von Betsson

  • Bekanntes Unternehmen hinter dem Anbieter
  • Glücksspiellizenz aus Malta
  • Fairer Neukundenbonus
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten – auch PayPal
  • Support mit Live Chat

  • Etwas dünnes Wettangebot bei Außenseitersportarten
  • Wettsteuer wird fällig

Bonus Zusammenfassung

Bonus100% bis 100€ und 5×3€ Freiwetten jeden Freitag (nicht bei Einzahlung mit Skrill oder Neteller)
Umsatz8xBonus (bei Deutschland mehr, da beim Einsatz 5% Wettsteuer abgezogen werden) – 30 Tage Zeit
Quote1,50 (alle Märkte zählen, Systemwetten gelten nicht)
EinzahlungPayPal, Kreditkarten, Skrill, Neteller, Sofortüberweisung, Paysafecard, Banküberweisung, Ukash, Entropay
AuszahlungPayPal, Kreditkarten, Skrill, Neteller, Banküberweisung

Betsson Sportwetten Bonus

Der Bonus war eine kurze Zeit sehr kompliziert, wurde aber inzwischen verbessert und „entschlackt“. Es gibt ein wirklich gutes Angebot von 100% bis zu 100€ und oben drauf 3€ Freiwetten jeden Freitag an 5 aufeinanderfolgenden Wochen (pünktlich zur Bundesliga). Uns interessiert hier vor allem der 100€ Bonus und der ist super ok. Dass es dann oben drauf insgesamt 15€ gibt ist definitiv ein netter Zusatz. Früher waren die Angebote von Betsson zu kompliziert, doch das hier ist wirklich sehr einfach und logisch.

betsson-bonus

Bonusbedingungen

Damit der Bonus als freigespielt gilt und die Spieler den Betrag wie Echtgeld behandeln können, muss der Bonusbetrag achtmal umgesetzt werden. Dabei gilt eine Mindestquote von 1,50 pro Spielschein. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass der Wetteinsatz nach Abzug der Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent gerechnet wird. Wenn man also eine Wette in Höhe von 10 Euro platziert, dann werden 9,50 Euro gewertet. Die Spieler müssen außerdem eine Frist im Hinterkopf behalten. Sie müssen die Umsatzbedingungen innerhalb von 30 Tagen erfüllen. Systemwetten sind von diesem Angebot ausgeschlossen.

Ebenfalls wichtig: Einzahlungen mit Skrill und Netller gelten nicht, wir empfehlen eh PayPal in diesem Fall. Ihr habt 30 Tage Zeit für den Umsatz!

Betsson besuchen

In drei Schritten zum Bonus

Der Neukundenbonus von Betsson wandert innerhalb kürzester Zeit auf das Spielkonto – wenn die Spieler dabei einige Regeln beachten. In den folgenden Abschnitten haben wir die drei wichtigsten Regeln zusammengefasst.

1

Schritt 1 – Konto erstellen

Es leuchtet ein, dass ohne diesen Schritt nichts geht. Die Spieler müssen sich bei Betsson registrieren, um Anspruch auf den Bonus zu bekommen und um überhaupt wetten zu können. Die Registrierung ist in kürzester Zeit erledigt – vorausgesetzt, die Spieler geben vollständige und korrekte Daten an.

2

Schritt 1 – Konto erstellen

Beim Neukundenangebot von Betsson ist eine Mindesteinzahlung fällig. Diese liegt bei 10 Euro. Das ist aber insofern kein Problem, da die geringste Summe, die über die verfügbaren Optionen eingezahlt werden kann, ohnehin bei 10 Euro liegt.

3

Schritt 1 – Konto erstellen

Noch immer tappen viele Kunden in die Stolperfalle, dass sie mit einer Methode einzahlen, die gemäß Bonus-AGB nicht für die Ersteinzahlung – und somit für das Bonusangebot – erlaubt ist. Es handelt sich dabei im Falle von Betsson um Skrill und Neteller. Diese beiden Varianten dürfen nicht genutzt werden, wenn die Spieler den Bonus bekommen wollen.

Infos zu Betsson

Betsson ist einer der bekannteren Anbieter im Feld. Der Mutterkonzern dieses Bookies – die Betsson AB – ist bereits seit mehr als einem halben Jahrhundert auf dem Glücksspielsektor aktiv. Betrieben wird Betsson von der GML Group Limited mit Sitz auf Malta. Dort ist der Bookie unter der Registrierungsnummer C34836 lizenziert. Die Lizenz kommt von der MGA, der Malta Gaming Authority. Diese ist ihres Zeichens eine der bekanntesten Behörden auf dem Gebiet des Glücksspiels. Für Spieler aus dem Vereinigten Königreich ist auch eine Lizenz der britischen Gambling Commission dabei. Und nicht zuletzt zeichnet sich Betsson auch dadurch aus, dass neben Sportwetten auch ein Casinoangebot sowie ein Pokerraum zur Produktpalette gehören.

Wettauswahl

Die Wettauswahl geht bei Betsson im Großen und Ganzen in Ordnung.  Zu den Sportarten, die dort abgedeckt werden, gehören mit Fußball, Eishockey, Basketball, Tennis und Co. natürlich die größten Zugpferde. Dort gibt es eine Reihe von Wetten, die dem Kunden zur Verfügung stehen. Die großen Ligen sind ebenso dabei wie kleinere Spielklassen oder unterklassige Wettbewerbe. Im Fußball sind auch Wetten auf Ligen möglich, die man ansonsten vielleicht nicht unbedingt auf dem Schirm hat – von allen Kontinenten dieser Welt. Die Wettmärkte selbst geben keinen Anlass zur Klage. Zur Auswahl stehen unter anderem Systemwetten, Kombiwetten, Langzeitwetten, Sonderwetten oder aber auch die klassische Drei-Wege-Wette. Für Vielfalt ist im Rahmen dieses Angebots also gesorgt.

Bei Betsson gehören nicht nur die bekannten und etablierten Sportarten zum Portfolio, sondern auch einige Sportarten, die nicht so sehr im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Gaelic Sports, Snooker oder Speedway gehören in diese Kategorie. Allerdings fällt auf, dass andere Anbieter vielleicht noch den einen oder anderen Exoten mehr an Bord haben. Kein Exot mehr, sondern inzwischen etabliert, sind die e-Sports, die der Wettfreund im Angebot von Betsson ebenfalls findet.

Livewetten

Live-Wetten haben sich ebenfalls etabliert und sind aus dem Angeboten der Buchmacher nicht mehr wegzudenken. Bei Betsson steht ein extra Bereich für Live-Wetten zur Verfügung. Dieser kommt sehr spartanisch daher, was aber nicht unbedingt ein Nachteil sein muss. In der linken Spalte finden sich die Sportarten, für die gerade Live Events verfügbar sind. Wähl man nun die jeweilige Sportart aus, dann werden in der Mitte der Seite die Partien angezeigt. Ein weiterer Klick auf das Event bringt weitere Wettmärkte zum Vorschein. Außerdem haben die Spieler die Chance, das Spielgeschehen in einer bewegten Grafik zu verfolgen. Auch Statistiken werden dort angezeigt. Live Events, die in Kürze beginnen, sin ebenfalls abrufbar. Eine komplette Kalenderfunktion, wie man sie bei anderen Buchmachern findet, ersetzt sie aber nicht.

Wettquoten

Die Quoten bewegen sich bei Betsson auf einem guten bis sehr guten Niveau. Bei einem durchschnittlichen Bundesligaspiel etwa beträgt der Quotenschlüssel rund 95 Prozent. Einzelne Partien können sogar noch über diesem Wert liegen. In der 2. Bundesliga fällt der Wert zwar ein wenig ab, pendelt sich jedoch durchschnittlich noch immer auf über 93 Prozent ein. Es mag natürlich sein, dass die Wettsteuer in diesem Punkt eine Rolle spielt. Betsson zieht die Wettsteuer vom Einsatz ab. Nur Kombiwetten bleiben unter bestimmten Voraussetzungen verschont. Somit sieht sich der Anbieter nicht gezwungen, die Quoten aufgrund der hohen Abgaben an das Finanzamt nach unten zu regulieren.

Bezahlmethoden Betsson

Die Auswahl der Zahlungsarten ist bei Betsson top. Es gibt eine Reihe von unterschiedlichen Optionen aus verschiedenen Bereichen. Für die Einzahlung stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  • PayPal
  • Skrill
  • Sofortüberweisung
  • Neteller
  • Paysafecard
  • Visa
  • MasterCard
  • ecoPayz
  • Entropay
  • Banküberweisung

Bis auf die Banküberweisung haben alle Zahlungsmethoden den Vorteil, dass die Gelder sofort auf das Wettkonto gebucht werden. Bei der Banküberweisung müssen sich die Spieler zwischen zwei und fünf Tagen gedulden. Darüber hinaus sind fast alle Einzahlungen gebührenfrei. Lediglich bei den Kreditkarten kommt wird Gebühr in Höhe von 2,5 Prozent des Einzahlungsbetrags berechnet. Der Mindestbetrag für eine Einzahlung liegt bei allen Dienstleistern bei 10 Euro. Somit gibt es in diesem Punkt auch keine Probleme mit dem Bonus.

Für die Auszahlungen müssen sich die Spieler an die entsprechenden Richtlinien des Anbieters halten. Um Geldwäsche zu vermeiden, hat es sich in der Branche eingependelt, dass Einzahlungen und Auszahlungen über das gleiche Zahlungsmittel durchgeführt werden müssen – sofern möglich. Ist dies nicht möglich, dann empfiehlt sich die Kontaktaufnahme mit dem Support.

Die Betsson Webseite

Die Webseite von Betsson ist angenehm und ruhig. Natürlich ist auch das eine oder andere Banner vorhanden, jedoch sind diese Banner eher klein und dezent. Die teilweise orangene Farbgebung ist zwar teilweise ein wenig gewöhnungsbedürftig, stelle aber keinerlei Probleme dar. Überhaupt ist das Surfen auf der Seite angenehm, was nicht zuletzt daran liegt, dass die Zugriffszeiten schnell und die wichtigen Details und Infos schnell und ohne Umwege verfügbar sind. Lediglich etwas detailliertere Infos in Sachen Wettsteuer wären hilfreich gewesen.

Betsson Sportwetten

Betsson App und Mobile

Über die Anbieterseite ist der Download von nativen Anwendungen für iOS und Android möglich. Die iOS-Nutzer können sich diesen Weg aber sparen, da es im deutschen App Store keine Betsson-Anwendung gibt. Außen vor sind sie deshalb aber nicht, denn immerhin besteht die Möglichkeit, die Web-App zu nutzen. Hierbei öffnet man die Anbieterseite über den Browser seines Smartphones oder Tablets. Die Web-App ist optisch gut aufbereitet und ebenso leicht navigierbar, wie dies bei der Desktop-Variante der Fall ist.

Die Android-Nutzer dürfen sich über eine native Anwendung freuen. Diese muss allerdings zwingend über die Betsson-Seite heruntergeladen werden, da es im Google Play Store keine Glücksspiel-Anwendungen gibt. Im oberen Seitenbereich finden die Spieler ein Handy-Symbol, über das sie auf die Download-Seite gelangen. Dort folgen sie dann einfach den Anweisungen.

Insgesamt war Betsson lange Zeit nicht gerade der super innovative Wettanbieter, was die mobilen Wetten angeht. Doch seit dem letzten Update ist das vorbei. Alles ist modern und dennoch übersichtlich und leicht zu finden. Hervorragende Entwicklung an dieser Stelle.

Betsson Sportwetten App

Support und Hilfe

Der Support bei Betsson bekommt in diesem Test gute Noten. Die Spieler bekommen gleich über mehrere Kanäle Hilfe. Zum Beispiel gibt es einen Live Chat, der schnell zur Seite steht. Darüber hinaus stehen eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer für den direkten Kontakt bereit. Betsson gibt an, dass die Spieler innerhalb der Service-Zeiten bei einer Anfrage per Mail innerhalb von 30-60 Minuten mit einer Antwort rechnen können. Ebenfalls gelungen: Es gibt auch die Möglichkeit, einen Rückruf zu bestellen. Der Support ist auf Deutsch in der Zeit von 11 Uhr bis 20 Uhr verfügbar. In englischer Sprache ist der Service rund um die Uhr besetzt.

Neben den direkten Kontaktmöglichkeiten besteht auch noch die Möglichkeit, einen FAQ-Bereich zu nutzen. Dieser ist allerdings nicht nach Oberkategorien gegliedert, sondern lediglich nach „beliebten FAQ“. Dafür können die Spieler aber im oberen Seitenbereich ein Fenster nutzen, in das Schlagworte eingeben können. Gibt es zu diesen Schlagworten Hilfethemen, dann werden diese aufgelistet.

Wie seriös ist Betsson?

Betsson ist ein sehr seriöser Anbieter. Die beiden Lizenzen der Malta Gaming Authority und der britischen Gambling Commission haben wir bereits ebenso erwähnt wie den Hintergrund von Betsson. Darüber hinaus finden die Spieler im Support-Bereich auch den Punkt „Spielsuchtprävention“. Zu diesem Thema gibt es dort wichtige Hintergrundinformationen sowie auch Links zu Hilfsorganisationen. Lobenswert ist, dass es sich dabei um deutschsprachige Angebote handelt. Der Jugendschutz wird ebenfalls thematisiert.

Datenschutz und Datensicherheit sind ebenfalls wichtige Themen. Beispielsweise gibt es im unteren Seitenbereich ein Logo, dass auf den PCI-DSS-Standard verweist, mit dem die Zahlungsvorgänge abgesichert sind. Insgesamt müssen sich die Spieler keine Sorgen machen. Denn würde es in einem solchen Bereich zu Verfehlungen oder Ungereimtheiten kommen, dann wäre die Lizenz entweder gar nicht erst vergeben worden oder ernsthaft in Gefahr.

Unsere Erfahrungen und Fazit Zu Betsson

Das Fazit zu Betsson fällt rundherum positiv aus. Die Spieler haben es mit einem sehr sicheren und seriösen Bookie zu tun – die Grundvoraussetzung zum Spielen. Darüber hinaus ist das Angebot an Sportwetten absolut markttauglich. Lediglich ein paar mehr exotische Sportarten würden dem Anbieter guttun. In Sachen Zahlungsarten und Support ist Betsson über jeden Zweifel erhaben. Es werden viele Bereich abgedeckt, selbst PayPal ist dabei. Und darüber hinaus verfügt der Support nicht nur über einen Live Chat, sondern auch über einen Rückruf-Service. Der Bonus ist Standard, aber für Einsteiger sehr gelungen. Die Bonusbedingungen erweisen sich als fair. Und wer einmal eine kleine Auszeit vom Wetten benötigt, kann sich die Zeit im Online Casino vertreiben!

Betsson besuchen

8.5 Testergebnis
Stark!

Betsson begeistert wenn es um Service und Wettauswahl geht. Der schwedische Glücksspielgigant hat inzwischen 5 Marken im Konzern und ist eine echte Größe. Negativer Punkt in unserem Test: ein etwas verwirrender Bonus, der einige Kunden überfordern dürfte.

Bonus
8.5
Quoten
8.5
Webseite
8
Service
10
App
8
Ein-/Auszahlungen
8
Wettangebot
9
Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo