Betfair Test und Erfahrungen

Sehr beliebt! Betfair Test und Erfahrungen
9 Testergebnis

100% - 100€

Besuchen ▶
  • PayPal für deutsche Kunden
  • Mobil sehr gut zu bedienen
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
  • Durchaus aggressive Quoten
  • Super Live Chat - SEHR schnell

Wenn von einem Unternehmen in Sachen Sportwetten auf jeden Fall immer die Rede ist, dann trifft das auf Betfair zu. Die Firma hat ihren geschäftlichen Sitz in London und betreibt die größte Online-Wettbörse auf der ganzen Welt für Sportwetten. Die schiere Größe äußert sich nicht zuletzt auch darin, dass für den Konzern insgesamt 1350 Mitarbeiter tätig sind. Wobei alleine im Jahr 2015 ein Umsatz von 476 Millionen britischen Pfund erwirtschaftet worden ist. Täglich werden bei Betfair mehr als fünf Millionen Wetten verarbeitet.

Betfair Sportwetten Bonus Zusammenfassung

Bonus100% bis 100€ (nur mit PayPal und Kreditkarte zu bekommen)
Umsatz600€ für Hauptbonus (3x Einzahlung und Bonus)
Quote1,60 (alle Märkte zählen)
EinzahlungPayPal, Visa, Visa Electron, Mastercard, Neteller, Skrill, Paysafecard, Banküberweisung, Giropay, Sofort
AuszahlungPayPal, Visa, Skrill, Neteller, Banküberweisung

Betfair besuchen

Betfair Bonus

Der Bonus, den wir hier besprechen, ist nur für Neukunden. Hier können sich Neukunden, einen lukrativen Bonus von 100 Prozent bis zu 100€ sichern. Wichtig ist, dass Spieler darauf achten, entweder mit PayPal oder der Kreditkarte einzuzahlen, da ansonsten keinerlei Anspruch auf die Auszahlung des Bonusbetrages besteht. Abgesehen davon ist es des Weiteren nicht zulässig, dass der Betrag unter der Summe von zehn Euro liegt. Liegt der eingezahlte Betrag hingegen zwischen zehn und einhundert Euro, so wird die Summe kompromisslos verdoppelt. Wer mehr als das „Limit“ von einhundert Euro einzahlt, bekommt ebenfalls die maximal mögliche Verdoppelungssumme, also einhundert Euro, oben drauf.

Betfair Sportwetten BonusBetfair Bonusbedingungen

Bei den Bonusbedingungen gibt sich Betfair durchaus großzügig, denn sowohl der Bonus als auch die Einzahlung sind lediglich dreifach umzusetzen. Aufpassen muss man nur bei den Cash-Out-Gewinnen, denn diese werden nicht dazu gezählt. Vorsicht ist außerdem bei den Quoten respektive deren Höhe angebracht. Sie müssen mindestens 1,60 pro Wette betragen, damit sie zum Freispielen des Bonusses taugen. Gleiches gilt im Übrigen auch für Kombiwetten, wobei hier mindestens eine Quote in der genannten Höhe enthalten sein muss. Zum Freispielen des Bonusses haben die Spieler insgesamt drei Monate, also 90 Tage, Zeit. Idealerweise wählt man als neuer Sportwetter seine Einzahlung so, dass man von einer großen Masse an verfügbaren Spielen innerhalb der Saison profitieren kann. Abhängig ist der bestmögliche Zeitpunkt aber natürlich auch von der gewünschten Sportart.

Wichtig zu wissen ist noch, dass der Bonus lediglich Spielern zur Verfügung steht, die entweder aus Deutschland oder aus Österreich stammen. Livewetten sind von den Bonus-Bedingungen explizit nicht ausgenommen und dürfen zum Freispielen demzufolge verwendet werden. Allerdings darf immer nur eine einzige Sportwette auf ein bestimmtes Event platziert werden. Am Rande erwähnt werden soll hier noch, dass es für neue Casino-Kunden sogar einen Bonus von bis zu 300 Prozent respektive 300 Euro abzustauben gibt. Außerdem mit hinzu kommen hierbei 20 Freispiele an der Zahl, wobei der Bonusbetrag innerhalb von sieben Tagen immerhin 22-mal eingesetzt werden muss.

Betfair besuchen

Betfair Sportwetten Registrierung

Wenn es etwas gibt wo wir Betfair wirklich perfekt fanden, dann war es der Registrierungsprozess inklusive der Einzahlung. Zunächst müsst ihr euch alle Daten ausfüllen. Wichtig ist, dass man nicht nach einem neuen Bonuscode suchen muss. Der automatisch ausgefüllte gibt euch bereits den vollen Bonus. Wie immer gilt: nicht faken bei den Daten, denn vor der ersten Auszahlung kommt eh die Prüfung der Identität.

 

betfair-sportwetten-registrieren

Schritt 1: Alle persönlichen Daten ausfüllen.

Als zweiter Schritt folgt dann die Einzahlung. Hier merkt man, dass Betfair seinen Ursprung in Großbritannien hat, da die Kreditkarte voreingestellt ist. Man muss lediglich auf „alternative Methoden“ klicken und schon sieht man wirklich alle weiteren Methoden wie eben PayPal und Co. Der Rest ist selbsterklärend. Ein wirklich einfacher und angenehmer Prozess.

betfair-sportwetten-einzahlen

Betfair besuchen

Andere Bonusaktionen bei Betfair

Neben den soeben erwähnten Boni gibt es immer mal wieder bei Betfair auch Aktionen für Bestandskunden, die dem Anbieter schon länger die Treue halten. So ist es zum Beispiel möglich, seine Kombiwette bei einem Tipp auf die großen Ligen zu verdoppeln. Abgesehen davon sind es drei Aktionstypen, die bei Betfair besonders hervorragen:

  1. Buy-in-Boni
  2. Opt-In-Boni
  3. Boni für Annahme/Ablehnung

Buy-in-Boni

Bei der ersten Variante wird das Konto des Spielers mit einem gewissen Bonusguthaben aufgeladen, welches der Spieler sodann einsetzen muss. Der Buy-In muss zunächst vom Spieler selbst eingekauft werden, wobei jeder selbst entscheiden kann, wie hoch dieser ausfällt. Allerdings wirkt sich die Entscheidung auch unmittelbar darauf aus, wie hoch der Bonus, den man erhält, ausfällt. Bis die Einsatzbedingungen erfüllt worden sind, verbleibt der Bonus schließlich zusammen mit den Gewinnen in dem Bonusguthaben. Nach Erfüllung aller Bedingungen wird der Bonus hingegen auf das Hauptkonto überwiesen und er steht zur freien Verwendung zur Verfügung.

Opt-In-Boni

Die Opt-In-Boni hingegen sind bei zahlreichen Aktionen im Angebot, wobei sich unter ihnen Cashback-Angebote, Ranglisten und noch viele mehr befinden. Eine Teilnahme an der Aktion ist relativ einfach möglich, indem man als Spieler auf „Anmelden“ klickt.

Boni für Annahme/Ablehnung

Die dritte Gruppe der Aktionen machen schließlich die Boni für Annahme und Ablehnung aus. Ab und an kommt es vor, dass Spielern im System Boni angeboten werden, die daraufhin entweder angenommen oder abgelehnt werden können. Bei Annahme erfolgt eine Gutschrift des Bonusses, wobei der Fortschritt bei der Erfüllung der zugrundeliegenden Bedingungen über die Fortschrittsleiste im Menü verfolgt werden kann.

Hervorgehoben werden soll an dieser Stelle auch noch die Tatsache, dass Betfair keinerlei Wettsteuer erhebt, was bei genauerem Nachdenken einer dauerhaften Aktion praktisch gleichkommt. Sportwetter bekommen pro gewonnener Wette automatisch fünf Prozent on top, da Betfair als einer der wenigen renommierten Anbieter überhaupt die Steuern erlässt.

Betfair besuchen

Betfair Sportwettenangebot

Das Sportwettenangebot lässt sich bei Betfair als gut beschreiben, wobei ein deutlicher Fokus auf den König Fußball gesetzt wird. Dementsprechend sind nicht nur die großen deutschen Ligen vertreten, sondern auch jene der meisten anderen Länder. Etwas gewöhnungsbedürftig ist dabei die Aufmachung des Reiters für Fußball, an deren Darstellung man sich jedoch nach kurzer Zeit auch gut gewöhnen kann. Bei den Ligen sind vor allem die großen Länder präsent, wie bei allen Anbietern.

Was die Tiefe bei den Fußballwetten anbelangt, so können Sportwetter ganz klassisch auf Sieg, Niederlage oder Unentschieden wetten, aber auch darauf einen Tipp abgeben, ob beispielsweise beide Teams treffen werden oder wer zu den Torschützen zählen wird. Bei den weiteren Sportarten, denen sich die Wetter auf Betfair widmen können, gibt es praktisch keinerlei unnötige Begrenzungen. So ist es möglich, Tipps auf Hunderennen und American Football zu platzieren, aber auch dem Cricket, Radsport und Wintersport ist der Anbieter nicht abgeneigt.

Zusammen mit Boxen und den Klassikern Tennis, Basketball und Eishockey lässt sich das Angebot definitiv als reichhaltig beschreiben, denn hier findet letztlich jeder genau diejenige Sportart, auf die er Wetten abschließen möchte. Wer nun denkt, dass es ausschließlich im Fußball möglich ist, bei den Wetten einen entsprechenden Tiefgang zu realisieren, der sollte einmal einen genaueren Blick zum Beispiel auf den Tennis-Sektor werfen. Hier können Tipps auf den Gewinn eines Satzes, aber auch klassisch Handicap-Wetten und Ergebnis-Wetten platziert werden.

Livewetten Angebot

Das Livewetten-Angebot von Betfair fällt weniger umfangreich aus als das normale Wettangebot, das ist allerdings wenig verwunderlich. Je nach Tageszeit können Wetter unterschiedliche Sportarten und Spiele in der Rubrik der Livewetten antreffen. Allerdings ist Fußball, Tennis und Volleyball vergleichsweise häufig vorhanden. Abgesehen davon stehen öfter noch Pferderennen und Basketball zur Verfügung. Gut ist, dass nicht jedes Spiel in der Einzelansicht angesteuert werden muss, um die entsprechenden Wetten zu platzieren.

Betfair Quoten

In Bezug auf die Quoten lässt sich sagen, dass Betfair vor allem mit denjenigen punkten kann, die auf die Favoriten bestehen und das trifft nicht nur auf den Fußball zu. Vielmehr ist das auch bei den nachfolgenden Sportarten der Fall:

  1. Eishockey
  2. Basketball
  3. Tennis

Außenseiterwetten hingegen sind bei Betfair meistens nicht so gut platziert, denn hier sind andere Anbieter meistens besser aufgestellt. Allgemein lässt sich sagen, dass Betfair mit dem Thema Quoten relativ flexibel umgeht, denn der Quotenschlüssel ist unter anderem auch an die Bedeutung des jeweiligen sportlichen Ereignisses angepasst. Meistens liegen bei normalen Wetten die Quoten im Bereich zwischen 90 bis 100 Prozent. Orientieren kann man sich diesbezüglich auch an der Popularität der sportlichen Veranstaltung, denn wenn der Zuspruch der Sportwetter größer ist, wirkt sich dies im positiven Sinne auch auf den Quotenschlüssel aus.

Livewetten Quoten

Da die Popularität der Livewetten in letzter Zeit immer weiter zugenommen hat, hat sich Betfair diesem Segment mit mehr Aufmerksamkeit gewidmet. Deshalb ist es aber auch nicht nur hier so, dass die Wettquoten bei Live-Events um ein bis zwei Prozentpunkte unter dem Wert der Wetten zurückbleiben, die im Vorfeld abgegeben werden können. Da Livewetten eine sehr dynamische Angelegenheit sind, verwundert es praktisch kaum, dass es auch bei Betfair immer mal wieder zu deutlichen Unterschieden hierbei kommen kann. Führt man sich beispielsweise die Quoten bei den sogenannten Dreiwegwetten im Fußball zu Gemüte, so rangiert der Schlüssel üblicherweise zwischen 89 und 97 Prozent.

Betfair Webseite

Die Webseite von Betfair, die in einem gelb-schwarzen Design daherkommt, ist hinsichtlich ihrer Bedienbarkeit ein wenig gewöhnungsbedürftig. Zwar geht die Navigation an sich schnell von der Hand, jedoch benötigt man bei der Auswahl der Wette mit den dazugehörigen Ländern und Ligen etwas Einarbeitungszeit. Wer jedoch ohnehin nicht erwartet, dass das Layout demjenigen der übrigen Wettanbieter entspricht, stört sich hieran auch eventuell gar nicht.

Oben rechts auf der Webseite haben Kunden die Möglichkeit, sich einen Account anzulegen oder sich mit den bestehenden Nutzerdaten einzuloggen. Während sich links oben auf der Seite das Betfair Logo befindet, ist unterhalb dessen die Navigation mit den folgenden Punkten platziert:

  • Sportwetten
  • Jackpot Wette
  • Casino
  • Live Casino
  • Poker
  • Exchange Games
  • Arcade
  • Vegas Slots
  • Macau
  • Bingo

Unterhalb der Navigation hat man als Spieler auf der Startseite bereits die Wahl zwischen verschiedenen Sportarten, wobei die populärsten gleich vorneweg genannt werden. Für einen Schnellzugriff unter anderem auf Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey genügt ein simpler Klick. Im Hauptteil der Webseite wirbt Betfair, wie viele andere Anbieter auch, für den großzügigen Neukundenbonus. Weiter unten findet auch der bereits erwähnte 300-prozentige Bonus für Casino-Neukunden Erwähnung. Wer sich darüber hinausgehend noch über das Unternehmen und dessen Partner informieren möchte, kann dies unten auf der Webseite tun.

befair-sportwetten-webseite

Manchmal etwas vollgeladen, aber insgesamt noch immer leicht zu bedienen, die Betfair Webseite

Cash Out Funktion

Betfair folgt hier dem eindeutigen Trend und hat ebenfalls eine Cash Out Funktion im Programm. Man kann bei jeder Wette sehen wo ein Cash out möglich ist und die Bedienung selbst ist wirklich sehr einfach. Wir haben mehrfach getestet wie gut und einfach alle Funktioniert und waren zufrieden. Die Funktion ist bei den meisten Sportarten verfügbar. Um sie zu nutzen müsst ihr einfach den Cash Out Button neben der Wette anklicken. Sehr gut: man kann auch Teil Cash Outs machen, bei dem man einen Teil des Geldes auszahlt. Der Rest wird dann weiter als Risiko gesetzt. Diese Flexibilität ist ausgezeichnet.

cashout-betfairKombi Edge bei Betfair

Das ist ein wenig unsere Lieblingsfunktion geworden. Ihr sucht euch eure Kombiwette zusammen, von der ihr überzeugt seid und dann habt ihr die Option euch toll abzusichern. Wählt ihr nämlich die Kombi Edge, dann sinkt der potenzielle Gewinn nur minimal, aber ihr bekommt den Einsatz zurück falls nur eine Wette schiefgehen sollte. Die Funktion haben wir wirklich sehr gerne genutzt. Hier die Erklärung dazu im Detail:

Betfair Kombi Edge erklärt

Die Betfair Kombi Edge bietet die Möglichkeit seine Kombiwette noch besser abzusichern. Wir erklären euch was hier genau geschieht und wie ihr profitieren könnt.

Betfair App

Keine Fehler leistet sich Betfair in Sachen Apps. Der Anbieter stellt nicht nur ein entsprechendes Programm für Android-Nutzer, sondern auch für Apple-Besitzer zur Verfügung. Der Download ist in beiden Versionen absolut kostenlos, was für das Spielen als solches logischerweise nicht zwangsläufig gilt. Die Angebote an sich sind dabei fast identisch mit denen auf der Webseite des Anbieters. Positiv zu werten ist die Tatsache, dass der Login in der mobilen App problemlos vonstatten geht und zwar mithilfe einer vierstelligen Pin. Das bietet für Nutzer den Vorteil, nicht jedes Mal ihre kompletten Daten eingeben zu müssen und schnellen Zugang zu dem gewünschten Angebot zu erhalten.

Ebenfalls möglich ist der mobile Zugriff auf das Angebot von Betfair durch das simple Aufrufen der Webseite mit einem mobilen Endgerät. Dieses erkennt die Webseite des Unternehmens zuverlässig und passt daraufhin die responsive Darstellung entsprechend an. Das ist auch wichtig, denn immer mehr Nutzer greifen statistisch gesehen auf Webseiten mit mobilen Endgeräten zu.

betfair-sportwetten-app

Ausgezeichnete Umsetzung für die mobile Nutzung. Deutlich übersichtlicher als die Desktop Version.

Ein- und Auszahlungen bei Betfair Sportwetten

Das Portfolio der Zahlungsmöglichkeiten von Betfair lässt sich zutreffend als „optimal“ deklarieren. Zieht man zum Vergleich beispielsweise den Anbieter bwin heran, so fällt die geringere Auswahl an Zahlungsoptionen sofort auf. Allerdings ist das nicht unbedingt negativ zu werten, denn Betfair hat die folgenden Möglichkeiten, eine Zahlung zu veranlassen, im Programm und damit decken sie eigentlich alle Bedürfnisse ab in Deutschland:

EinzahlungsartMin.Max.
Kreditkarte6 Euro99.999€
PayPal10 Euro8.750€
Neteller15 Euro45.000€
Skrill10 Euro45.000€
Paysafecard10 Euro500€
Banküberweisung15 Euro
Giropay10 Euro10.000€
Sofortüberweisung10 Euro5.000€

Ein Grund zur Freude ist, dass der Anbieter eine Kooperation mit PayPal aufrecht erhält, denn hierbei finden Transaktionen ebenfalls in Echtzeit statt, sodass der gewünschte Betrag dem Spieler sofort zur Verfügung steht. Die Banküberweisung ist aufgrund ihrer langsamen Durchführung heutzutage bei Online-Wettanbietern praktisch veraltet, was sich in einer immer weiter abnehmenden Nutzungshäufigkeit niederschlägt. Waren bei der Wettbörse noch viele Bezahlmethoden kostenpflichtig, ist nun bis auf die Paysafecard alles kostenlos.

Support und Hilfe

Besonders gut ist Betfair wiederum in Sachen Kundensupport und Hilfe aufgestellt. Neben dem normalen Service per Mail, fanden wir auch einen Live Chat. Hervorzuheben ist hierbei, dass Betfair von sich selbst behauptet, auf Anfragen im Live Chat binnen maximal 60 Sekunden zu reagieren. Das ist sehr löblich, denn gerade zu Stoßzeiten und wenn beispielsweise ein sehr hohes Aufkommen im Service-Bereich ist, klappt das bei anderen Anbietern vergleichsweise nicht so gut. Weniger schnell als die Beantwortung von Anfragen via Live Chat erfolgt die Bearbeitung von eingehenden Mails. Hier müssen sich Kunden ca. acht Stunden gedulden, bevor sie definitiv eine Antwort auf ihre Anfrage erhalten.

Gut ist bei Betfair auch, dass der Hilfe-Bereich relativ umfassend ist und Spieler hier sehr viele Antworten auf übliche Fragen finden, die nicht selten auch eine weitergehende Kontaktierung des Anbieters obsolet werden lassen.

Betfair Erfahrungen

Die Erfahrungen der Nutzer mit dem britischen Wettanbieter Betfair sind größtenteils positiver Natur. Vorneweg muss man sagen, dass zu jedem Wettanbieter im Netz negative Stimmen existieren. Bei vielen dieser Berichte bekamen wir den Eindruck, dass es viel mehr um verlorene Wetten ging als um eine seriöse Bewertung. Die seriösen Bewertungen von Betfair sprechen indes eine deutliche Sprache und attestieren dem Anbieter das, was er selbst bereits vollmundig mit seinem Namen vorgibt. Bei Betfair können Wetten zu fairen Konditionen abgeschlossen werden, wobei die Quoten durchaus als sehr gut einzustufen sind. Besonders zutreffen tut das auf diejenigen Quoten, die auf Favoriten bestehen und das ist keinesfalls branchenüblich. Dadurch ermöglicht es Betfair seinen Kunden, mit relativ einfachen Mitteln einen ansehnlichen Gewinn zu erzielen.

Beim Bonus wiederum sind die Spieler meist recht zufrieden, denn ein Willkommens-Bonus von 100 Prozent wird immer gerne mitgenommen. Wer obendrein dem Casino-Angebot zugetan ist, kann hier sogar bis zu 300 Prozent abkassieren. Wer schon einmal Schwierigkeiten mit Betfair gleich welcher Art hatte, lobt für gewöhnlich auch den exzellenten Support des Anbieters. Mit einem stimmigen Wettangebot und der Existenz von Apps sowohl für iOS als auch für Android ist Betfair in der Lage, die meisten Kunden zufriedenzustellen.

Fazit zu Betfair

Im Rahmen des Fazits lässt sich festhalten, dass Betfair in jedem Fall ein seriöser Wettanbieter ist. Positiv sind die zahlreichen Aktionen für Bestandskunden. Hier werden auch Bestandskunden immer mal wieder von schönen Aktionen profitieren können. Ein überaus großer Vorteil an Betfair ist, dass der Anbieter keinerlei Wettsteuer berechnet, sodass bei Wetten immer durchschnittlich fünf Prozent mehr möglich sind. Wer sich auf der Webseite gut zurechtfindet, der findet in Betfair einen kompetenten Bookie, der auch an die mobilen Nutzer denkt, indem er sowohl Apps wie auch eine mobil optimierte Webseite zur Verfügung stellt. Wir haben auch beim Thema Sicherheit genauer hingesehen und Betfair erfüllt hier wirklich ALLE Kriterien. Inzwischen haben das auch die Kunden honoriert und so sind derzeit fast über vier Millionen an der Zahl bei Betfair registriert.

Betfair besuchen

9 Testergebnis
Sehr gut!

Betfair schafft mit seinem klassischen Sportwettenangebot einen tollen Einstieg in den deutschen Markt. Keine Wettsteuer, sehr gut auf dem Smartphone und faire Bonusbedingungen. So mögen wir das!

Bonus
9.5
Quoten
9
Webseite
8
Service
9
App
9
Ein-/Auszahlungen
9.5
Wettangebot
9
PROS
  • PayPal für deutsche Kunden
  • Mobil sehr gut zu bedienen
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
  • Durchaus aggressive Quoten
  • Super Live Chat - SEHR schnell
Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo