Chelsea London – Inter Mailand Tipp 28.07.2018

Chelsea London – Inter Mailand Tipp 28.07.2018

Sieg Chelsea - 1,95 Unibet

Besuchen ▶

Bis zum Startschuss für die neue Saison in den europäischen Topligen dauert es noch eine ganze Weile. Aber trotzdem können die Fans jetzt schon einige Duelle zwischen internationalen Spitzenmannschaften verfolgen. Diese Möglichkeit bietet der International Champions Cup (ICC), der gleich auf mehreren Kontinenten ausgetragen wird. Hierbei kommt es am Samstag, den 28. Juli um 20:00 Uhr im Stadion Allianz Riviera zu einer Begegnung zwischen Chelsea London und Inter Mailand. Beide Teams bestreiten ihre erste Partie im Rahmen des diesjährigen ICC.

Chelsea London

Für Chelsea London war die letzte Saison auf jeden Fall eine Enttäuschung. Schließlich gingen die Blues als englischer Meister in die Spielzeit. Aus einer erhofften Titelverteidigung wurde aber nichts und stattdessen landete die Truppe von Trainer Antonio Conte in der Premiere League am Schluss nur auf einem enttäuschenden 5. Tabellenplatz. Insgesamt holte Chelsea in der Liga durch 21 Siege und 7 Unentschieden 70 Punkte und hatte dadurch 5 Punkte Rückstand auf den 4. Platz und verpasste die Qualifikation für die Champions League. Stattdessen wird der FC Chelsea in der kommenden Saison nur in der deutlich weniger lukrativen Europa League spielen. In der Königsklasse ging es für Chelsea London zwar immerhin bis ins Achtelfinale, wo man dann aber gegen den FC Barcelona ausschied. Auch aufgrund des schlechten Abschneidens und einiger Unstimmigkeiten musste Conte letztlich seinen Trainerstuhl räumen und wurde durch Maurizio Sarri vom SSC Neapel ersetzt. Der neue Coach soll Chelsea London wieder zu alter Stärke verhelfen und im Idealfall auch schnell wieder Titel mit der Mannschaft gewinnen. Mitgebracht hat Sarri von seinem vorherigen Verein übrigens Jorginho, der für 57 Millionen Euro gekauft wurde. In der Vorbereitung hat Chelsea London unter dem neuen Trainer vor wenigen Tagen ein erstes Freundschaftsspiel gegen Perth Glory absolviert und dabei gab es durch einen frühen Treffer bereits in der 5. Spielminute von Pedro am Schluss einen knappen 1:0 Erfolg.

Aufstellung Chelsea London

Auch bei Chelsea London stehen Trainer Sarri nach der WM 2019 längst noch nicht wieder alle Spieler zur Verfügung. Entsprechend wird der neue Trainer auch im Spiel gegen Inter Mailand auf eine ganze Reihe von Spielern aus der 2. Reihe setzen müssen.

Voraussichtliche Aufstellung: Bulka; Alonso, Luiz, Ampadu, Zappacosta; Barkley, Jorginho, Fabregas; Hudson-Odoi, Morata, Pedro

Inter Mailand

Bei Inter Mailand war die vergangene Saison auch aus Sicht der Anhänger mit Sicherheit ein Schritt in die richtige Richtung. Schließlich landete Inter am Ende einer langen Saison unter Trainer Luciano Spalletti in der Serie A immerhin auf dem 4. Tabellenplatz und dadurch konnte man sich einen Startplatz in der lukrativen Champions League für die kommende Spielzeit sichern. Allerdings musste man bei Inter Mailand bis zum letzten Spieltag um diese Platzierung kämpfen. Da musste Inter Mailand bei Lazio Rom ran und verdrängte den Konkurrenten durch einen 3:2 Auswärtserfolg in letzter Minute doch noch vom Champions League Rang. Im Kader von Inter Mailand geht der Umbau weiter und so hat der Club unter anderem die Spieler Kondogbia, Santon und Valietti ziehen lassen. Auf der anderen Seite darf sich der Trainer aber unter anderem über den belgischen Mittelfeldspieler Radja Nainggolan und den argentinischen Angreifer Lautaro Martinez freuen. In der Vorbereitung hat Inter Mailand bereits einige Testspiele absolviert und dabei gab es vor einigen Tagen gegen Zenit St. Petersburg in einem tollen Spiel beim Schlusspfiff ein 3:3 Unentschieden. Bei diesem Freundschaftsspiel ging Inter zunächst durch Tore von Candreva und Icardi gleich zweimal in Führung. Aber in der 73. Spielminute musste Torwart Handanovic dann einen weiteren Gegentreffer zum 3:2 Rückstand hinnehmen. Am Ende reichte es aber dank eines Treffers von Lautaro Martinez zumindest noch zu einem Remis. Am letzten Dienstag absolvierte das Team von Trainer Spalletti noch ein weiteres Testspiel gegen Sheffield United und hierbei geriet Inter Mailand zunächst mit 1:0 in Rückstand, konnte aber durch ein Tor von Icardi wenigstens noch für den späteren 1:1 Endstand sorgen.

Aufstellung Inter Mailand

Inter Mailand ist in der nächsten Spielzeit auch wieder in der Champions League vertreten und aus diesem Grund muss die Mannschaft auch konditionell optimal vorbereitet in die Saison gehen. Die Grundlagen hierfür legt Inter Mailand in der Vorbereitung, wobei das Team auch eine ganze Reihe von Freundschaftsspielen absolviert. Am Samstag im Spiel gegen Chelsea London hat Trainer Spalletti bereits viele Spieler wieder zur Verfügung.

Mögliche Aufstellung: Handanvic; Henrique, de Vrij, Skriniar, D’Ambrosio; Asamoah, Gagliardini; Candreva, Emmers, Martinez; Icardi

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Chelsea London und Inter Mailand sind sich in der Vergangenheit immerhin schon in 3 Partien auf dem grünen Rasen begegnet. Für Chelsea reichte es dabei jedoch noch nie zu einem Erfolgserlebnis. Auf der anderen Seite konnte Inter Mailand alle bisherigen 3 Duelle für sich entscheiden. Entsprechend gab es auch noch kein Unentschieden zwischen diesen beiden Mannschaften.

Interessante Quoten

Am Samstag treffen also in Nizza die Mannschaften von Chelsea London und Inter Mailand aufeinander. Als Favorit geht zumindest aus Buchmachersicht Chelsea London in diesen Vergleich. Für eine Wette auf einen Erfolg der Blues gibt es aktuell bei Unibet eine Wettquote von 1,95. Bei einer geplanten Wette auf einen Sieg von Inter Mailand hält der Anbieter Wetten.com mit 3,60 eine hohe Wettquote bereit. Wer sich dagegen ein Unentschieden am Besten vorstellen kann, der findet momentan bei Bet3000 mit 3,60 eine hervorragende Wettquote.

Tipp

Am Samstagabend kommt es im Stadion Allianz Riviera zu einer Begegnung zwischen dem FC Chelsea und Inter Mailand. Für beide Mannschaften handelt es sich hierbei um den 1. Auftritt beim International Champions Cup in diesem Jahr. Beide Trainer haben kurz nach der Weltmeisterschaft noch längst nicht wieder alle Spieler an Bord und auch das Leistungsvermögen der Teams ist so früh in der Vorbereitung nicht leicht einzuschätzen. Wir sehen aber grundsätzlich Vorteile für die Blues und aus diesem Grund platzieren wir unsere Wette auf einen Erfolg von Chelsea London.

Tipp: Sieg Chelsea – Quote 1,95 Unibet (PayPal und sehr fairer Bonus)

Unibet

Umsatzbedingungen: 6x Einzahlung und Bonus mit Mindestquote 1,40

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo