Arsenal Tula – Dynamo Moskau Premier Liga Tipp 12.07.2019

Sieg Dynamo - Quote 2,60
Arsenal Tula – Dynamo Moskau Premier Liga Tipp 12.07.2019
Arsenal Tula – Dynamo Moskau Premier Liga Tipp 12.07.2019
Sieg Dynamo - Quote 2,60

In Deutschland müssen die Fußballfans noch gut einen Monat warten, bis es in der höchsten deutschen Spielklasse endlich wieder zur Sache geht. In Russland hat das Warten für die Anhänger dagegen jetzt schon ein Ende. Schließlich startet man in der russischen Premier Liga schon an diesem Wochenende in die neue Spielzeit. Dabei kommt es am Freitag, den 12. Juli zum Auftakt im Stadion Arsenal zu einer Begegnung zwischen Arsenal Tula und Dynamo Moskau.

Arsenal Tula

Bei Arsenal Tula waren die Verantwortlichen mit der abgelaufenen Saison mit Sicherheit zufrieden. Schließlich landete Tula am Ende der Spielzeit auf einem starken 6. Tabellenplatz. Insgesamt reichte es für Arsenal Tula bei den 30 absolvierten Ligaspielen für 12 Siege und 10 Unentschieden, während man in der Premier Liga auf der anderen Seite 8 Niederlagen einstecken musste. Durch dieses hervorragende Abschneiden hat Arsenal Tula ab Ende Juli die Chance über die Qualifikation sogar noch einen Startplatz für die Gruppenphase der Europa League zu erkämpfen. In der abgelaufenen Saison ging Tula am Schluss ein wenig die Luft aus, aber trotzdem reichte es nach einer deutlichen 3:0 Niederlage gegen Krasnodar und einem 3:3 Unentschieden gegen Dynamo Moskau am letzten Spieltag doch noch für eine gute Platzierung. In der Vorbereitung auf die neue Saison hat die Mannschaft von Trainer Igor Cherevchenko bereits einige Testspiele absolviert. Hierbei gab es Anfang Juli in einem Freundschaftsspiel gegen den tschechischen Verein 1. FK Pribram nach einer schwachen Leistung nur ein torloses 0:0 Unentschieden. Am letzten Samstag hatte Arsenal Tula dann RB Salzburg für ein Freundschaftsspiel zu Gast. In dieser Begegnung lief es zunächst richtig gut für Arsenal, das quasi mit dem Halbzeitpfiff durch ein Tor von Sergey Tkachev mit 1:0 in Führung ging. In der zweiten Halbzeit konnte Arsenal Tula diesen Vorsprung lange halten, musste dann aber in der Nachspielzeit doch noch einen ärgerlichen Gegentreffer zum 1:1 Unentschieden hinnehmen.

Aufstellung Arsenal Tula

Bei Arsenal Tula blickt man auf eine erfolgreiche letzte Saison zurück. Die gute Platzierung will der Verein natürlich auch in der neuen Spielzeit gerne bestätigen. In den letzten Freundschaftsspielen gab es durchaus ein paar gute Ansätze bei der Mannschaft von Trainer Cherevchenko. Allerdings bleibt abzuwarten, wie sich Tula jetzt beim ersten Pflichtspiel präsentieren wird.

Mögliche Aufstellung: Levashov, Banda, Beljaev, Gorbatenko, Grigalava, Kangwa, Khagush, Kombarov, Kostadinov, Tkachev, Tudorie

Dynamo Moskau

Für Dynamo Moskau war die vergangene Spielzeit eine absolute Enttäuschung. Schließlich reichte es für den Verein am Ende der Saison lediglich für den 12. Tabellenplatz. Durch 6 Siege und 15 Unentschieden holte Dynamo insgesamt nur 33 Punkte. Damit blieb Dynamo Moskau am Schluss aber wenigstens die Teilnahme an der Relegation erspart. Denn immerhin hatte die Truppe von Trainer Dmitriy Khokhlov am Ende fünf Punkte mehr auf dem Konto als der Tabellendreizehnte Krylia Sovetov. Das entspricht aber auf keinen Fall den Ansprüchen des Vereins und daher erwartet man in der kommenden Saison eine deutliche Steigerung von der Mannschaft. In der Vorbereitung hat Dynamo Moskau im Juni und Juli insgesamt 5 Freundschaftsspiele absolviert. Hierbei blieb die Truppe von Trainer Khoklov ungeschlagen und konnte 4 Siege und 1 Unentschieden für sich verbuchen. Hierbei gab es Mitte Juni zunächst gegen Dravograd ein 11:0 Schützenfest. Anschließend hatte Dynamo Moskau auch gegen Rudar keine Probleme und konnte sich locker mit 3:0 durchsetzen. Ende Juni stellte Dynamo Moskau dann seine gute Frühform auch gegen Apollon unter Beweis und konnte einen 2:0 Erfolg für sich verbuchen. Nicht ganz so gut lief es danach in einem Testspiel gegen Sparta Prag. Hier reichte es beim Schlusspfiff aber trotzdem immerhin für ein 1:1 Unentschieden. Beim letzten Test mussten sich die Moskauer gegen Slovan Liberec zwar ganz schön ins Zeug werfen, aber am Schluss reichte es trotzdem für einen knappen 1:0 Erfolg.

Aufstellung Dynamo Moskau

Bei Dynamo Moskau will man nach der enttäuschenden letzten Spielzeit in der kommenden Saison unbedingt wieder deutlich besser abschneiden. In der Vorbereitung konnte das Team von Dmitriy Khokhlov schon überzeugen und blieb ungeschlagen. Allerdings muss sich noch zeigen, ob Dynamo Moskau auch beim Ligaauftakt bei Tula an diese Leistungen anknüpfen kann.

Voraussichtliche Aufstellung: Shunin; Pilev, Evgenev, Sunjic, Morozov; Tetteh, Yusupov; Joaozinho, Szymanski, Cardoso; Sheydaev

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Arsenal Tula und Dynamo Moskau standen sich in der Vergangenheit erst in 6 Fußballspielen auf dem grünen Rasen gegenüber. Für Tula reichte es hierbei lediglich 1 Mal für einen vollen Erfolg. Auf der anderen Seite konnte sich Dynamo Moskau immerhin schon 2 Mal über einen Sieg freuen. Mit einem Remis trennten sich diese beiden russischen Mannschaften im Laufe der Jahre bereits 3 Mal.

Interessante Quoten

Am Freitagabend kommt es also in der russischen Liga zu einer Partie zwischen Arsenal Tula und Dynamo Moskau. Einen klaren Favoriten gibt es in diesem Vergleich aus Sicht der Buchmacher nicht wirklich. Wer an einen Heimsieg für Arsenal Tula glaubt, der findet aktuell beim Anbieter Comeon mit 2,90 eine ansprechende Wettquote. Ein Tipp auf ein Unentschieden bringt bei Betway zurzeit mit 3,10 eine ordentliche Quote. Und für eine Wette auf einen Auswärtssieg für Dynamo Moskau gibt es bei Leovegas momentan mit 2,60 eine attraktive Wettquote.

Tipp

Am Freitag geht es in Russland im Vereinsfußball endlich wieder richtig zur Sache. Dann kommt es zum Auftakt zu einem Duell zwischen Arsenal Tula und Dynamo Moskau. Die Gastgeber blicken auf eine erfolgreiche letzte Saison zurück und entsprechend will Tula hier gleich zum Auftakt fortsetzen. Auf der anderen Seite will Dynamo Moskau nach einer katastrophalen Spielzeit diesmal unbedingt deutlich erfolgreicher agieren. Aus unserer Sicht spricht in diesem Vergleich nach den guten Leistungen der Gäste in der Vorbereitung vielleicht mehr für die Gäste aus Moskau. Daher platzieren wir unsere Wette bei diesem Ligaspiel auf einen Erfolg von Dynamo Moskau.

Tipp: Dynamo Moskau startet mit einem Auswärtssieg bei Arsenal Tula in die neue Spielzeit – Quote 2,60 Leovegas (sehr gutes Wettangebot)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo