AC Mailand – Lazio Rom Tipp 31.01.2018

AC Mailand – Lazio Rom Tipp 31.01.2018

Unentschieden - Quote 3,30

Besuchen ▶

In Italien geht es in dieser Woche richtig zur Sache und so stehen nicht nur am kommenden Wochenende die nächsten Partien in der Serie A auf dem Programm, sondern unter der Woche werden in der Coppa Italia die Halbfinalhinspiele ausgetragen. Dabei kommt es am Mittwoch, den 31. Januar um 20:45 Uhr im Giuseppe Meazza zum Duell zwischen dem AC Mailand und Lazio Rom. Die beiden Clubs sind sich vor wenigen Tagen schon in der Liga begegnet und da gab es einen knappen Heimsieg für die Mailänder.

AC Mailand

In den letzten Jahren lief es nicht so gut für die Rossonieri, die sich aber immerhin wieder einmal für die Europa League qualifizieren konnten. Hier setzte sich die Mannschaft von Trainer Gennaro Gattuso in der Gruppe D souverän durch und machte als Gruppensieger den Einzug in das Sechzehntelfinale perfekt. Dort treffen die Rossoneri auf die Mannschaft von Razgrad und hier könnte es mit guten Leistungen auch für ein Erreichen des Achtelfinales reichen. In der italienischen Serie A liegt die Mannschaft in der Tabelle zurzeit auf dem 7. Tabellenplatz und hat damit weiterhin die Chance sich erneut für einen internationalen Wettbewerb zu qualifizieren. In diesem Jahr hat der AC Mailand bisher 3 Ligaspiele absolviert und dabei gab es zunächst im Heimspiel gegen den FC Crotone dank eines Treffers von Leonardo Bonucci einen knappen 1:0 Erfolg. Anschließend musste der AC Mailand bei Cagliari Calcio antreten und dort geriet man zunächst mit 1:0 in Rückstand, aber im Laufe der Begegnung sorgte Franck Kessie durch gleich zwei Treffer doch noch für einen wichtigen 2:1 Auswärtssieg. Am Sonntag hatte der AC Mailand bereits im Ligaspiel Lazio Rom zu Gast und hierbei erkämpfte sich das Team von Trainer Gattuso einen knappen 2:1 Erfolg. Im Pokal setzte sich der AC Mailand im Viertelfinale im Stadtderby in der Verlängerung mit 1:0 gegen Inter Mailand durch und zog dadurch ins Halbfinale ein.

Aufstellung AC Mailand

Für den AC Mailand lief es in dieser Saison einmal mehr nicht wunschgemäß und dadurch gab es im Dezember einen Trainerwechsel und seitdem betreut der frühere Spieler Gennaro Gattuso jetzt die Mannschaft. Jetzt gilt die Konzentration der schweren Aufgabe am Mittwoch in der Coppa Italia. Beim Spiel gegen Lazio Rom kann der Coach wieder auf Ricardo Rodriguez zurückgreifen, der am Wochenende noch gesperrt war.

Mögliche Aufstellung: Donnarumma; Rodriguez, Bonucci, Romagnoli, Calabria; Bonaventura, Biglia, Kessie; Calhanoglu, Cutrone, Suso

Lazio Rom

Die letzte Spielzeit lief aus Sicht von Lazio Rom auf jeden Fall zufriedenstellend, denn die Mannschaft landete am Ende immerhin auf dem 5. Platz und konnte sich dadurch für die Europa League qualifizieren. In diesem Wettbewerb lief es für Lazio Rom in der Gruppenphase ganz ordentlich und das Team von Trainer Simone Inzaghi konnte sich in der Gruppe K als Tabellenerster für die Runde der letzten 32 Mannschaften qualifizieren. Dabei geht es für Lazio dann gegen Steaua Bukarest, sodass ein Erreichen des Achtelfinales durchaus möglich erscheint. In der italienischen Liga befindet sich Lazio Rom aktuell auf einem tollen 3. Tabellenplatz und darf sich Hoffnung auf eine Qualifikation für die Champions League machen. Vor dem 22. Spieltag hatte Lazio Rom durch 14 Siege und 4 Unentschieden bereits 46 Punkte eingesammelt und bis dahin gab es lediglich 3 Niederlagen in der Serie A. Am vorletzten Spieltag stand für Lazio Rom in der Liga ein Heimspiel gegen Udinese Calcio auf dem Programm und hierbei setzte man sich nach einem Eigentor der Gäste und durch Treffer von Nani und Felipe Anderson mit 3:0 im eigenen Stadion durch. Am Sonntag musste Lazio auch in der italienischen Liga schon beim AC Mailand ran und dabei gab es nach einer engen Partie am Schluss eine 2:1 Niederlage.  Im italienischen Pokal hatte es Lazio Rom im Viertelfinale mit dem AC Florenz zu tun und hierbei gab es im heimischen Olimpico durch ein Tor von Senead Lulic einen 1:0 Heimsieg, der den Einzug ins Halbfinale bedeutete.

Aufstellung Lazio Rom

Lazio Rom steht in der Serie A momentan auf dem 3. Tabellenplatz und ist sowohl in der Europa League als auch in der Coppa Italia weiterhin vertreten. Beim schweren Halbfinalhinspiel am Mittwoch beim AC Mailand muss der Coach einmal mehr um Ciro Immobile bangen, der weiterhin mit einer Oberschenkelverletzung zu kämpfen hat.

Mögliche Aufstellung: Strakosha; Radu, de Vrij, Quissanga; Lulic, Milinkovic-Savic, Leiva, Parolo, Marusic;  Immobile, Caicedo

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Ein Duell zwischen dem AC Mailand und Lazio Rom hat es insgesamt schon 163 Mal gegeben. Dabei gab es bis jetzt 70 Siege für Mailand, während Lazio Rom sich erst über 33 Erfolge in diesem Vergleich freuen konnte. Darüber hinaus trennten sich die beiden Teams am Ende von 59 Aufeinandertreffen mit einem Unentschieden.

Interessante Quoten

Am Mittwoch kommt es im Rahmen der Coppa Italia zum Halbfinalhinspiel zwischen dem AC Mailand und Lazio Rom. Für die Buchmacher geht hierbei der Gastgeber AC Mailand als leichter Favorit in diese Partie. Für eine Wette auf einen Heimsieg des AC Mailand gibt es bei Interwetten aktuell mit 2,60 eine gute Wettquote. Für einen Tipp auf einen Auswärtssieg von Lazio Rom gibt es momentan bei Betway mit 3,00 eine starke Quote. Bei einer Wette auf eine Punkteteilung überzeugt zurzeit 888sport mit einer Wettquote von 3,30.

Tipp

Am Mittwochabend treffen der AC Mailand und Lazio Rom im Halbfinalhinspiel der Coppa Italia schon wieder aufeinander. Dabei gab es dieses Duell gerade erst am Wochenende in der italienischen Liga, als sich übrigens der Gastgeber AC Mailand am Schluss mit 2:1 durchsetzen konnte. In der Coppa Italia gibt es im Halbfinale Hin- und Rückspiel und das könnte sich durchaus auf die Partie auswirken. Wir erwarten grundsätzlich eine enge Begegnung und können uns am Ende dieses Hinspiels ein Unentschieden gut vorstellen.

Tipp: Unentschieden – Quote 3,30 – 888sport (unsere aktuelle Top-Empfehlung)

888sport

Umsatzbedingungen: 1xEinzahlung und 6xBonus - Mindestquote: 1,50

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo