Inter Mailand – FC Empoli Tipp 26.05.2019

-1 Inter - Quote 2,10
Inter Mailand – FC Empoli Tipp 26.05.2019
Inter Mailand – FC Empoli Tipp 26.05.2019
-1 Inter - Quote 2,10

In Italien wird in der Serie A noch gespielt. Während in vielen anderen Topligen die Saison schon zu Ende ist, dürfen sich die Freunde des italienischen Fußballs am Wochenende noch auf spannende Duelle im Rahmen des letzten Spieltages freuen. Dabei kommt es am Sonntag, den 26. Mai im Giuseppe Meazza um 20:30 Uhr zu einer Partie zwischen Inter Mailand und dem FC Empoli. Die Gastgeber müssen in diesem Vergleich unbedingt gewinnen, um die Qualifikation für die Champions League aus eigener Kraft perfekt zu machen.

Inter Mailand

Inter Mailand hat lange Zeit eine ganz starke Saison gespielt. Aber trotzdem müssen die Beneamata jetzt im Schlussspurt der Saison noch um die Qualifikation für die Champions League zittern. In der Europa League war Inter Mailand lange Zeit ebenfalls richtig gut unterwegs und kämpfte sich in diesem Wettbewerb bis ins Achtelfinale vor. In dieser Runde konnte die Mannschaft von Trainer Spalletti ihrer Favoritenrolle gegen Eintracht Frankfurt aber nicht gerecht werden. Nach einem ordentlichen 0:0 Unentschieden in Frankfurt kassierte Inter Mailand im Rückspiel im eigenen Stadion eine bittere 1:0 Niederlage. In der Serie A konnte Inter Mailand in den letzten Wochen ebenfalls nicht immer überzeugen und kam an den letzten fünf Spieltagen nur noch zu 1 Sieg und 3 Unentschieden. Dabei gab es für die Beneamata zunächst am 33. Spieltag gegen den AS Rom nur ein 1:1 Unentschieden. Eine Woche später hatte Inter Mailand dann Juventus Turin zu Gast. Auch in dieser Begegnung gab es am Ende trotz einer schnellen Führung durch ein Tor von Nainggolan nur ein weiteres 1:1 Unentschieden. Anschließend konnte Inter Mailand auch auswärts bei Udinese Calcio nicht überzeugen und kam nicht über ein torloses Remis hinaus. Am vorletzten Spieltag gab es dann in einem Heimspiel gegen Chievo Verona endlich wieder einmal Grund zur Freude. Schließlich reichte es in diesem Heimspiel nach Treffern von Politano und Perisic für einen ungefährdeten 2:0 Erfolg. Am vergangenen Wochenende kam Inter Mailand jedoch beim SSC Neapel böse unter die Räder und fing sich eine deutliche 4:1 Auswärtspleite ein. Dadurch hat Inter Mailand vor dem letzten Spieltag nur einen Punkt Vorsprung auf den Tabellenfünften AC Mailand und muss noch um die Champions League zittern.

Aufstellung Inter Mailand

Inter Mailand hat in den letzten Wochen nicht wirklich überzeugen können. Dadurch hat die Mannschaft von Trainer Luciano Spalletti viele Punkte liegen gelassen. Beim entscheidenden letzten Ligaspiel gegen Empoli muss der Coach weiter auf den verletzten Vrsaljko verzichten. Außerdem steht noch ein Fragezeichen hinter dem angeschlagenen de Vrij.

Mögliche Aufstellung: Handanovic; Asamoah, Skriniar, Miranda, Soares; Vecino, Valero; Perisic, Nainggolan, Politano; Icardi

FC Empoli

Der FC Empoli steht in der Serie A vor dem entscheidenden letzten Spieltag mit 38 Punkten auf dem 17. Tabellenplatz. Der Vorsprung auf den Tabellenachtzehnten CFC Genua beträgt jedoch nur einen Punkt und somit droht Empoli weiterhin der Abstieg in die Serie B. Auffällig ist beim FC Empoli der große Unterschied zwischen den Leistungen in den Heimspielen und den Auftritten in der Fremde. Im heimischen Stadion Carlo Castellani holte die Mannschaft von Trainer Aurelio Andreazzoli durch 9 Siege und 3 Unentschieden immerhin 30 Punkte. In der Fremde ist der FC Empoli dagegen absolut enttäuschend unterwegs und konnte lediglich 1 Sieg und 5 Unentschieden für sich verbuchen. Auf der anderen Seite gab es auswärts bereits 12 Niederlagen. Aufgrund dieser eklatanten Auswärtsschwäche schwebt der FC Empoli vor dem letzten Spieltag noch in akuter Abstiegsgefahr. Zuletzt legte Empoli aber eine Serie von 3 Siegen hintereinander hin und aus diesem Grund steht die Truppe von Trainer Andreazzoli momentan auf dem so wichtigen 17. Tabellenplatz. Am 35. Spieltag hatte der FC Empoli ein Heimspiel gegen den AC Florenz und konnte sich in dieser Begegnung dank eines Treffers von Diego Farias mit 1:0 durchsetzen. Anschließend reichte es bei Sampdoria Genua tatsächlich im Rahmen des drittletzten Spieltages für den ersten Auswärtssieg. Hierbei lag Empoli durch Tore von Farias und Di Lorenzo zwischenzeitlich bereits mit 2:0 in Führung. Das reichte trotz eines späten Gegentreffers am Ende für einen ganz wichtigen 2:1 Auswärtssieg. Am letzten Wochenende zeigte der FC Empoli in einem Heimspiel gegen den FC Turin einen starken Auftritt und konnte sich auch in der Höhe verdient mit 4:1 durchsetzen.

Aufstellung FC Empoli

Der FC Empoli konnte seine letzten 3 Ligaspiele alle gewinnen und darf weiter auf den Klassenerhalt hoffen. Allerdings könnte man am letzten Spieltag bei einem Erfolg des CFC Genua doch noch auf einen Abstiegsplatz abrutschen. Aus diesem Grund wäre ein Erfolg bei Inter Mailand wichtig, um den Verbleib in der Serie A aus eigener Kraft zu sichern. Fehlen werden dem Coach wahrscheinlich die verletzten La Gumina, Antonelli und Polvani.

Voraussichtliche Aufstellung: Dragowski; Dell’Orco, Silvestre, Maietta; Bennacer; Pajac, Traore, Acquah, Di Lorenzo; Caputo, Farias

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Inter Mailand und der FC Empoli standen sich in der Vergangenheit in 29 Fußballspielen gegenüber. Die Bilanz spricht bei 23 Erfolgen ganz eindeutig für Inter Mailand, während Empoli sich im Laufe der Zeit erst über 3 Siege gegen Inter freuen konnte. Mit einem Remis trennten sich die beiden Teams nach 3 Aufeinandertreffen.

Interessante Quoten

Am Sonntagabend kommt es in der Serie A zu einem Duell zwischen Inter Mailand und FC Empoli. Die Rolle des Favoriten sehen die Buchmacher eindeutig beim Gastgeber. Trotzdem gibt es aktuell für eine Wette auf einen Heimsieg von Inter Mailand bei Sportingbet mit 1,42 eine akzeptable Wettquote. Einen geplanten Tipp auf ein Unentschieden belohnt der Anbieter Interwetten aktuell mit einer Quote von 5,30. Und bei einer Wette auf einen Auswärtssieg von Empoli macht William Hill momentan mit einer Wettquote von 8,50 eine besonders gute Figur.

Tipp

Am Sonntag dürfen sich die Zuschauer im Stadion Giuseppe Meazza auf ein packendes Duell zwischen Inter Mailand und Empoli freuen. Die Gastgeber wollen die Partie unbedingt gewinnen, um die Teilnahme an der Champions League aus eigener Kraft perfekt zu machen. Aber auch der FC Empoli braucht eigentlich einen vollen Erfolg, um den Klassenerhalt unabhängig von anderen Ergebnissen zu schaffen. Über die deutlich stärkere Mannschaft verfügt aber zweifellos Inter Mailand und aus diesem Grund tendieren wir zu einer Wette auf einen Heimsieg.

Tipp: Inter Mailand schafft gegen den FC Empoli einen Handicapsieg (-1) – Quote 2,10 bei Sportingbet (Mega Bonus und PayPal gibt es auch)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo