AC Mailand – AC Florenz Tipp 20.05.2018

AC Mailand – AC Florenz Tipp 20.05.2018

Sieg Mailand - Quote 1,90

Jetzt ansehen

In Italien ist die Saison 2017/2018 noch nicht beendet und erst am kommenden Wochenende steht der letzte Spieltag auf dem Programm. Dabei dürfen sich die Fußballfans noch auf einige packende Paarungen freuen. So kommt es am Sonntag, den 20. Mai um 18:00 Uhr im Giuseppe Meazza zur Begegnung zwischen dem AC Mailand und dem AC Florenz. Besonders unter Druck stehen in diesem Duell die Gäste, die mit einem deutlichen Erfolg vielleicht doch noch die Qualifikation für Europa schaffen könnten.

AC Mailand

Die Anhänger des AC Mailand blicken auf deutlich erfolgreichere Zeiten zurück und auch aus diesem Grund waren die letzten Jahre für den Verein schwierig. Aber in dieser Saison lief es für die Mailänder ganz ordentlich und die Mannschaft von Trainer Gennaro Gattuso schaffte es in der Europa League immerhin bis ins Achtelfinale. Dort bekam es der AC Mailand mit Arsenal London zu tun, wo die Mannschaft aber schon nach der 2:0 Niederlage im eigenen Stadion kaum noch Chancen auf die nächste Runde hatte. Im Rückspiel in London kassierten die Rossonieri anschließend auch eine 3:1 Niederlage und so wurde nichts aus dem erhofften Viertelfinaleinzug. Im italienischen Pokal machte der AC Mailand eine hervorragende Figur und konnte bis ins Endspiel vordringen. Aber im Finale gegen Juventus Turin hatte das Team von Trainer Gattuso nicht den Hauch einer Chance und kassierte eine empfindliche 4:0 Niederlage.

In der Serie A steht der AC Mailand vor dem letzten Spieltag auf dem 6. Tabellenplatz und hat bereits 4 Punkte Vorsprung auf den 8. Tabellenplatz. Durch den Pokalsieg für Juventus Turin reicht der 7. Platz, um zumindest an der Qualifikation für die Europa League teilzunehmen. Daher können sich die Anhänger wohl auf eine weitere Saison in diesem Wettbewerb freuen. In den letzten Wochen konnte sich die Ausbeute des AC Mailand durchaus sehen lassen und so holte die Truppe aus den vergangenen 3 Ligaspielen 2 Siege und 1 Unentschieden. Dabei setzte sich der AC Mailand zunächst mit 2:1 beim FC Bologna durch und anschließend reichte es im Heimspiel gegen Hellas Verona zu einem deutlichen 4:1 Erfolg. Am letzten Wochenende gingen die Rossonieri bei Atalanta Bergamo nach einer Stunde durch einen Treffer von Franck Kessie zunächst auch mit 1:0 in Führung, aber aufgrund eines späten Gegentreffers reichte es am Schluss doch nur zu einem 1:1 Unentschieden.

Aufstellung AC Mailand

Der AC Mailand befindet sich zurzeit auf einem ordentlichen 6. Tabellenplatz und diese Platzierung will die Mannschaft von Trainer Gattuso auch am letzten Spieltag gegen den AC Florenz verteidigen. Bei dieser Aufgabe muss der Coach auf die gesperrten Fabio Borini und Riccardo Montolivo verzichten. Außerdem steht der verletzte Andrea Conti nicht zur Verfügung.

Mögliche Aufstellung: Donnarumma; Rodriguez, Bonucci, Romagnoli, Abate; Bonaventura, Biglia, Kessie; Calhanoglu, Kalinic, Suso

AC Florenz

Der AC Florenz war in dieser Saison nicht international vertreten und auch aus diesem Grund wollten sich die Florentiner unbedingt wieder für einen internationalen Wettbewerb wieder qualifizieren. Im italienischen Pokal reichte es für den AC Florenz jedoch nur bis ins Viertelfinale und dort kam die Mannschaft von Trainer Stafano Pioli nach einem frühen Gegentreffer bereits in der 6. Spielminute nicht mehr zurück in die Partie. Entsprechend gab es für den AC Florenz am Ende eine 1:0 Niederlage und man verpasste den Sprung ins Viertelfinale der Coppa Italia. In der italienischen Liga lief es für den AC Florenz insgesamt ziemlich durchwachsen und auch aufgrund der fehlenden Konstanz sieht es nicht mehr besonders gut mit einer Qualifikation für Europa aus. Vor dem abschließenden 38. Spieltag steht der AC Florenz mit 57 Punkten nur auf dem 8. Tabellenplatz und hat nur noch geringe Chancen Atalanta vom 7. Tabellenplatz zu verdrängen und dadurch noch an der Qualifikation für die Europa League teilzunehmen. Denn aktuell beträgt der Rückstand 3 Punkte, und weil der direkte Vergleich ausgeglichen ist, würde am Ende bei Punktegleichheit die Tordifferenz entscheiden. Hier steht der AC Florenz aber am letzten Spieltag insgesamt 7 Treffer schlechter da. In diese schlechte Ausgangsposition hat sich das Team am letzten Wochenende durch eine unnötige 1:0 Niederlage im eigenen Stadion gegen Cagliari Calcio gebracht.

Aufstellung AC Florenz

Die Mannschaft des AC Florenz muss ihr Spiel beim AC Mailand möglichst hoch gewinnen und gleichzeitig auf einen Ausrutscher von Atalanta hoffen. Nicht setzen kann der Coach bei dieser Aufgabe auf die gesperrten Marco Sportiello und Jordan Veretout, sowie auf die verletzten Maganjic und Lo Faso.

Voraussichtliche Aufstellung: Sportiello; Biraghi, Milenkovic, Pezzella, Gaspar; Veretout, Badelj; Chiesa, Saponara, Benassi; Simeone

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Zwischen dem AC Mailand und dem AC Florenz gab es in der Vergangenheit schon 159 Duelle. Die Bilanz spricht bei bereits 70 Erfolgen eine deutliche Sprache für den AC Mailand, aber auch die Florentiner konnten sich immerhin schon über 45 Erfolge in diesen Auseinandersetzungen freuen. Mit einem Remis gingen im Laufe der Jahre 44 Begegnungen zwischen diesen beiden Teams auseinander.

Interessante Quoten

Am Sonntag kommt es im Giuseppe Meazza zum Ligaspiel zwischen dem AC Mailand und dem AC Florenz. Die Buchmacher sehen in diesem Vergleich den Gastgeber AC Mailand als deutlichen Favoriten an. Für eine Wette auf einen Heimsieg der Mailänder gibt es aktuell bei Interwetten mit 1,90 eine interessante Wettquote. Bei einem geplanten Tipp auf einen Auswärtserfolg des AC Florenz hält der Anbieter Unibet zurzeit mit 4,35 eine gute Quote bereit. Wer von einem Unentschieden ausgeht, der bekommt für eine solche Wette bei Bet3000 mit 3,80 eine hervorragende Wettquote.

Tipp

Am frühen Sonntagabend treffen der AC Mailand und der AC Florenz im Rahmen des letzten Spieltages aufeinander. Die Gastgeber wollen sich mit einem Heimsieg von ihren Zuschauern im Giuseppe Meazza verabschieden und dadurch auch den 6. Tabellenplatz verteidigen. Auf der anderen Seite bräuchte der AC Florenz einen hohen Sieg und einen Ausrutscher von Bergamo im Parallelspiel, um doch noch auf den 7. Rang zu klettern. Wir schätzen aber den AC Mailand deutlich stärker ein und daher platzieren wir unsere Wette auf einen Heimsieg der Rossonieri.

Tipp: Der AC Mailand gewinnt sein Heimspiel gegen den AC Florenz – Quote 1,90 Interwetten (Die besten Favoritenquoten)

Interwetten

Umsatzbedingungen: 5x den Bonus umsetzen mit Mindestquote 1,70

100€ + 10€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare
0