FC Sevilla – Real Madrid Tipp 09.05.2018

FC Sevilla – Real Madrid Tipp 09.05.2018

Sieg Real - Quote 2,65

Besuchen ▶

In der spanischen Primera Division stehen diesmal zusätzlich unter der Woche zwei Nachholspiele auf dem Programm. Dabei kommt es am Mittwoch, den 9. Mai um 21:30 Uhr im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan zur Begegnung zwischen dem FC Sevilla und Real Madrid. Besonders gefordert sind in diesem Duell die Andalusier, die bei einem Heimsieg doch noch auf die Qualifikation für die Europa League hoffen dürfen.

FC Sevilla

Beim FC Sevilla war die Entwicklung in den letzten Jahren eigentlich durchweg positiv und auch aus diesem Grund hofften die Anhänger auf eine weitere erfolgreiche Spielzeit. Allerdings muss man schon jetzt sagen, dass die Mannschaft in dieser Saison unterm Strich nicht überzeugen konnte und weiterhin ein Verpassen des internationalen Geschäfts droht. In der Champions League spielte der FC Sevilla durchaus überzeugend und kämpfte sich bis ins Viertelfinale des Wettbewerbs vor. Dort hatten die Andalusier dann aber gegen Bayern München unterm Strich keine Chance und so schied man gegen den deutschen Rekordmeister aus dem Wettbewerb aus. Im spanischen Pokal lief es zunächst nahezu perfekt für den FC Sevilla, der bis ins Endspiel um die Copa del Rey vorstoßen konnte. Im Finale war die Mannschaft gegen den FC Barcelona aber absolut chancenlos und kassierte nach einem schwachen Auftritt eine 5:0 Packung. In der Primera Division steht der FC Sevilla nach 35 absolvierten Spielen nur auf dem 8. Tabellenplatz und droht diesmal die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb zu verpassen. Grundsätzlich ist das bisherige Abschneiden in der spanischen Liga ziemlich enttäuschend und dadurch mussten mittlerweile schon 2 Trainer den Verein verlassen. Seitdem letzten Spieltag sitzt nun Joaquin Caparros bei den Andalusiern als Coach auf der Bank und unter diesem gab es am letzten Wochenende im Heimspiel gegen Real Sociedad einen 1:0 Erfolg. In dieser Partie zeigte Sevilla zwar keine überragende Leistung, aber immerhin reichte es durch einen von Ever Banega verwandelten Elfmeter zum Sieg. Das war extrem wichtig für die Andalusier, die zuvor in 7 Partien ohne Dreier geblieben waren.

Aufstellung FC Sevilla

Für Sevilla steht also am Dienstag ein Nachholspiel auf dem Programm und hier könnte die Mannschaft mit einem Heimsieg auf den 7. Tabellenplatz springen. Allerdings geht es gegen Real Madrid und so müssen die Andalusier wahrscheinlich schon eine Spitzenleistung abrufen, um so vielleicht am Ende 3 Punkte mehr auf dem Konto zu haben. Aufgrund einer Sperre wird Pablo Sarabia fehlen und zusätzlich stehen noch hinter den angeschlagenen Jesus Navas und Simon Kjaer Fragezeichen.

Voraussichtliche Aufstellung: Soria; Escudero, Lenglet, Mercado, Layun; Mesa, N’Zonzi; Ramirez, Banega, Vazquez; Nolito

Real Madrid

Real Madrid schaffte in der letzten Saison das Double und sicherte sich den Titel in der Primera Division und in der Champions League. In der aktuellen Spielzeit sieht es in der Königsklasse wieder gut aus und eine erneute Titelverteidigung ist zum Greifen nah. Schließlich konnten sich die Madrilenen zuletzt auch im Halbfinale gegen Bayern München durchsetzen und so den Sprung ins Finale perfekt machen. Zwar hatten die Königlichen gegen den deutschen Rekordmeister auch ein wenig Glück, aber am Ende setzte sich das Team von Trainer Zinedine Zidane dank eines 2:1 Auswärtssiegs und eines 2:2 Unentschieden im Rückspiel vor eigenem Publikum durch. In der spanischen Lia wird es dagegen nichts mit der erhofften Titelverteidigung, denn hier sicherte sich diesmal wieder der Erzfeind FC Barcelona die Meisterschaft. Am Sonntag stand in Katalonien einmal mehr der Classico auf dem Programm und hierbei holte Real Madrid immerhin ein 2:2 bei Barca. Dabei lag die Mannschaft von Trainer Zidane zwischenzeitlich gleich zweimal zurück, konnte aber in der Schlussphase wenigstens durch einen Treffer von Gareth Bale noch für den Ausgleich sorgen. Allerdings wäre vielleicht sogar noch mehr für die Königlichen drin gewesen, die aufgrund einer Roten Karte für Barcelona eine ganze Halbzeit in Überzahl waren. In der Primera Division steht Real Madrid aktuell auf dem 3. Tabellenplatz und hat zumindest die erneute Qualifikation für die Champions League in der Tasche.

Aufstellung Real Madrid

Bei Real Madrid konzentriert man sich in der Endphase der Saison in erster Linie auf das Endspiel in der Champions League. Schließlich wollen die Madrilenen unbedingt zum 3. Mal hintereinander die Königsklasse gewinnen. Aber auf der anderen Seite würde man in der spanischen Liga trotzdem gerne noch am Stadtrivalen Atletico Madrid vorbeiziehen. Beim Nachholspiel in Sevilla muss der Coach wohl auf die verletzten Daniel Carvajal und Cristiano Ronaldo verzichten.

Mögliche Aufstellung: Navas; Marcelo, Varane, Ramos, Nacho; Casemiro, Kovacic, Modric; Asensio, Benzema, Bale

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Der FC Sevilla und Real Madrid haben im Laufe der Zeit schon 160 Partien gegeneinander bestritten. Für die Andalusier reichte es dabei immerhin schon für 46 Erfolge, auch wenn die Bilanz trotzdem bei 86 Siegen deutlich für die Madrilenen spricht. Mit einem Remis endeten in der Vergangenheit 28 Duelle zwischen diesen beiden Vereinen.

Interessante Quoten

Am Mittwoch wird also in der andalusischen Hauptstadt das Nachholspiel zwischen dem FC Sevilla und Real Madrid ausgetragen. Als Favorit geht hierbei aus Sicht der Buchmacher Real Madrid ins Rennen. Wer dagegen von einem Heimsieg für den FC Sevilla ausgeht, der bekommt aktuell für eine Wette auf einen Heimsieg bei Interwetten mit 3,00 eine starke Wettquote. Bei einem Tipp auf einen Auswärtssieg für die Madrilenen hält der Anbieter 888sport momentan mit 2,65 eine interessante Quote bereit. Für eine Wette auf eine Punkteteilung gibt es zurzeit bei Betvictor mit 4,00 eine gute Wettquote.

Tipp

Am Mittwochabend kommt es im Stadion Ramon Sanchez Pizjuan zum Nachholspiel zwischen dem FC Sevilla und Real Madrid. Bei den Gastgebern sitzt seit dem letzten Wochenende mit Joaquin Caparros schon wieder ein neuer Trainer auf der Bank. Dieser soll nun mit den Andalusiern doch noch die Qualifikation für die Europa League schaffen. Sehr hilfreich wäre hierfür ein Heimsieg im Nachholspiel gegen Real Madrid. Wir gehen in diesem Duell nicht unbedingt davon aus, dass die Madrilenen mit allen Stars ins Spiel gehen werden, aber trotzdem trauen wir Real Madrid einen Erfolg zu und platzieren daher unsere Wette auf einen Auswärtssieg der Königlichen.

Tipp: Real Madrid kann beim FC Sevilla einen Auswärtssieg einfahren – Quote 2,65 888sport (Super Bonus!)

888sport

Umsatzbedingungen: 1xEinzahlung und 6xBonus - Mindestquote: 1,50

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo