Betis Sevilla – FC Sevilla Tipp 02.09.2018

Betis Sevilla – FC Sevilla Tipp 02.09.2018

Sieg FC Sevilla - 2,45 888sport

Besuchen ▶

In der höchsten spanischen Fußballliga geht es an diesem Wochenende schon mit den Partien des 3. Spieltags weiter. Ein besonderes Spiel findet dabei am Sonntag, den 2. September um 20:45 Uhr im Estadio Benito Villamarin zwischen Betis Sevilla und dem FC Sevilla statt. Bei diesem Derbi sevillano ist die Spannung bei beiden Fanlagern immer besonders hoch. Der Gastgeber Betis Sevilla ist nicht so gut in die Saison gestartet und könnte nun mit einem Derbysieg ein positives Ausrufezeichen setzen.

Betis Sevilla

Für Betis Sevilla verlief die letzte Saison hervorragend und die Mannschaft von Trainer Quique Setien landete am Ende der Spielzeit mit 60 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz. Dabei holte Betis Sevilla insgesamt 18 Siege und 6 Unentschieden und qualifizierte sich für die Gruppenphase in der Europa League. Fast noch wichtiger dürfte aber zumindest für die Anhänger gewesen sein, dass die Mannschaft in der Tabelle vor dem FC Sevilla gelandet ist. Auf dem Transfermarkt hat Betis versucht sich möglichst gut zu verstärken und sich auch auf die zusätzliche Belastung durch die Europa League vorzubereiten. Verkauft hat Betis für rund 30 Millionen mit Fabian Ruiz einen zentralen Mittelfeldspieler. Auf der anderen Seite hat der Verein aber auch mit Carvalho, Sidnei und Barragan interessante Spieler verpflichtet, die den Club weiterbringen sollen. In der Vorbereitung machte Betis Sevilla einen guten Eindruck und konnte die letzten 5 Testspiele alle für sich entscheiden. Daher war die Enttäuschung auch bei der Mannschaft sehr groß, als man sein Auftaktspiel in der Primera Division im heimischen Estadio Benito Villamarin deutlich verlor. Dabei zeigte die Mannschaft eine schwache Leistung und lag bereits zur Halbzeit mit 1:0 hinten. Im 2. Durchgang musste Torwart Pau Lopez dann schnell noch einen weiteren Gegentreffer hinnehmen und in der Nachspielzeit gab es für Betis Sevilla dann noch ein Gegentor zur 3:0 Heimpleite gegen Levante. Am vergangenen Wochenende präsentierte sich Betis beim CD Alaves zumindest in der Defensive verbessert und erkämpfte sich ein torloses Remis.

Aufstellung Betis Sevilla

Betis Sevilla will unbedingt die letzte Saison bestätigen und auch diesmal wieder um einen Platz in der Europa League mitspielen. Allerdings konnte das Team von Trainer Setien bisher noch nicht komplett überzeugen und steht mit nur einem Punkt aktuell weit hinten in der Tabelle. Im Stadtderby muss der Coach noch um die angeschlagenen Carvalho, Firpo und Feddai bangen.

Mögliche Aufstellung: Lopez; Feddal, Bartra, Mandi; Carvalho; Firpo, Guardado, Canales,Guerrero; Moron, Boudebouz

FC Sevilla

Für den FC Sevilla ging es in der jüngeren Vergangenheit eigentlich immer bergauf und der Verein hat sich zu einer Topadresse auch auf internationaler Ebene entwickelt. In der abgelaufenen Spielzeit lief es in der Liga nicht nach Plan für die Mannschaft aus der andalusischen Hauptstadt. In der Champions League konnte der FC Sevilla dagegen überzeugen und drang immerhin bis in das Viertelfinale des Wettbewerbs vor. Dort unterlag man dann aber gegen den FC Bayern München und verpasste den Einzug ins Halbfinale. Im spanischen Pokal reichte es sogar für den Finaleinzug, wo die Mannschaft dann aber noch unter dem Trainer Vincenzo Montella eine heftige 5:0 Niederlage einstecken musste. In der spanischen Liga konnte Sevilla jedoch die Erwartungen nicht erfüllen und landete am Ende einer langen Saison hinter dem Stadtrivalen Betis nur auf dem 7. Tabellenplatz. Damit muss der FC Sevilla aktuell versuchen über die Playoffs einen Startplatz in der Gruppenphase der Europa League ergattern. In der letzten Woche musste der FC Sevilla zunächst im Hinspiel bei Sigma Olmütz antreten, wo sich das Team unter dem neuen Trainer Pablo Machin durch einen 1:0 Erfolg eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in der kommenden Woche erarbeiten konnte. In der Primera Division startet der FC Sevilla zum Auftakt mit einem deutlichen 4:1 Erfolg beim Aufsteiger Rayo Vallecano. Dort sorgten übrigens Franco Vazquez und Andre Silva (3) für die Tore zum Auswärtssieg. Nicht ganz so erfolgreich lief es am letzten Wochenende beim Heimspiel gegen den FC Villarreal, wo man nicht über ein 0:0 Unentschieden hinauskam.

Aufstellung FC Sevilla

Der FC Sevilla steht nach 2 absolvierten Partien in der Primera Division mit 4 Punkten auf einem hervorragenden 3. Tabellenplatz. Nun will das Team von Trainer Machin den Anhängern im Idealfall noch einen Auswärtssieg beim Stadtrivalen Betis Sevilla schenken. Abwarten muss der Coach noch, ob der angeschlagene Ibrahim Amadou bis zum Wochenende wieder einsatzbereit sein wird. Fehlen dürfte auf jeden Fall Sergio Escudero, der sich beim letzten Spiel den Ellenbogen komplett ausgerenkt hatte.

Voraussichtliche Aufstellung: Vaclik; Gomez, Kjaer, Mercado; Arana, Mesa, Banega, Navas; Vazquez, Sarabia; Silva

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Zwischen Betis Sevilla und dem FC Sevilla hat es im Laufe der Zeit schon 114 Derbys gegeben. Betis Sevilla ging hierbei immerhin 34 Mal als Sieger vom Feld, aber die Bilanz spricht trotzdem bei 53 Erfolgen recht deutlich für den FC Sevilla. Keinen Sieger gab es bei 27 Derbys, sodass man sich jeweils mit einem Remis trennte.

Interessante Quoten

Am Sonntagabend findet in der andalusischen Hauptstadt das Derby zwischen Betis Sevilla und dem FC Sevilla statt. Die Buchmacher sehen die Rolle des Favoriten ganz leicht bei den Gästen des FC Sevilla. Wer dagegen an einen Heimsieg von Betis glaubt, der bekommt aktuell bei Betfair mit 2,80 eine tolle Wettquote. Für eine Wette auf einen Erfolg des FC Sevilla findet man zurzeit bei 888sport mit 2,45 eine ansprechende Quote. Bei einem Tipp auf ein Unentschieden am Ende dieses Derbys gibt es beim Anbieter Bet3000 mit 3,70 eine überzeugende Wettquote.

Tipp

Am Sonntag kommt es im Estadio Benito Villamarin zum Duell zwischen Betis Sevilla und dem FC Sevilla. Die Emotionen dürften bei diesem Derby einmal mehr hochkochen und beide Fanlager erwarten von ihrer Mannschaft einen Derbysieg. Die Gastgeber sind nicht so gut in die Saison gestartet und so gab es für Betis erst einen Punkt. Deutlich besser sieht es momentan für den noch ungeschlagenen FC Sevilla in der Tabelle aus. Aus unserer Sicht dürfen sich die Zuschauer auf ein umkämpftes Derby freuen, bei dem wir unterm Strich leichte Vorteile für den FC Sevilla sehen.

Tipp: Sieg FC Sevilla – Quote 2,45 888sport (Sehr starke Auswahl und PayPal)

888sport

Umsatzbedingungen: 1xEinzahlung und 6xBonus - Mindestquote: 1,50

100% - 100€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo