Athletic Bilbao – Real Madrid Tipp 15.09.2018

Athletic Bilbao – Real Madrid Tipp 15.09.2018

Sieg Real - 1,58 Betsson

Besuchen ▶

Auch in der höchsten spanischen Fußballliga gab es aufgrund der Länderspiele am vergangenen Wochenende eine kurze Pause und die Nationalspieler waren mit ihren jeweiligen Nationalteams unterwegs. Jetzt geht es jedoch in der Primera Division endlich wieder mit den Partien des 4. Spieltages weiter. Dabei kommt es am Samstag, den 15. September um 20:45 Uhr im Estadio San Mames zu einer Begegnung zwischen Athletic Bilbao und Real Madrid.

Athletic Bilbao

Für Athletic Bilbao verlief die erste Saison nach dem Abgang von Trainer Ernesto Valverde zum FC Barcelona mehr als enttäuschend. Unter dem beförderten Ziganda konnte Bilbao eigentlich nur in der Europa League einigermaßen gefallen. Dort schaffte Athletic Bilbao zunächst als Gruppenerster das Weiterkommen. Anschließend setzten sich die Basken noch gegen Spartak Moskau durch, aber im Achtelfinale war Olympique Marseille dann Endstation für Bilbao. In der Primera Division landete Athletic Bilbao dagegen am Saisonende mit nur 43 Punkten auf dem indiskutablen 16. Tabellenplatz. Auch aus diesem Grund war es nicht überraschend, dass die Verantwortlichen mit Eduardo Berizzo einen neuen Trainer für diese Saison verpflichtet haben. Bisher hat Athletic Bilbao auch einen deutlich besseren Eindruck gemacht und konnte sich beim Saisonauftakt in einem Heimspiel gegen CD Leganes gleich den ersten vollen Erfolg sichern. In dieser Partie war es zunächst Nolaskoain, der Bilbao in der 33. Spielminute mit 1:0 in Führung brachte. Nur sechs Minuten später musste Torwart Unai Simon jedoch schon den Ausgleichstreffer hinnehmen. In der Schlussphase der Begegnung war es Muniain, der die Zuschauer im San Mames durch seinen Treffer zum 2:1 Heimsieg doch noch jubeln ließ. Auch am 2. Spieltag hatte Athletic Bilbao direkt wieder ein Heimspiel und hierbei den Aufsteiger SD Huesca zu Gast. Zunächst waren die Basken auch in diesem Vergleich wieder die bessere Mannschaft und so lag Athletic Bilbao nach etwas mehr als einer Stunde durch Tore von Susaeta und Yuri schon mit 2:0 in Führung. Danach verlor die Mannschaft von Trainer Berizzo jedoch immer mehr den roten Faden und musste sich am Schluss nach 2 Gegentoren doch noch mit einem 2:2 Unentschieden begnügen.

Aufstellung Athletic Bilbao

Eigentlich hätte Athletic Bilbao am 3. Spieltag eine Auswärtspartie bei Rayo Vallecano bestreiten sollen. Aber aufgrund von Sicherheitsbedenken im Stadion wurde diese Partie abgesagt und ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Für das nächste Heimspiel am kommenden Samstag gegen Real Madrid muss der Coach wahrscheinlich auf die verletzten Inigo Leuke und Inigo Martinez verzichten.

Mögliche Aufstellung: Simon; Yuri, Nolaskoain, Alvarez, De Marcos; Cordoba, Muniain, D. Garcia, R. Garcia, Susaeta; Williams

Real Madrid

Real Madrid konnte in der vergangenen Saison unter Trainer Zidane bereits zum 3. Mal hintereinander die Champions League gewinnen. In der spanischen Liga lief es nicht ganz so optimal für die Königlichen, die sich nach 38 Spieltagen hinter dem FC Barcelona und Atletico Madrid mit dem 3. Tabellenplatz begnügen mussten. Der Erfolgscoach Zinedine Zidane entschied sich nach diesem erneuten internationalen Erfolg für eine Beendigung seiner Trainertätigkeit bei den Madrilenen. Als Nachfolger verpflichtete Real Madrid Julen Lopetegui, der jedoch aufgrund des Bekanntwerdens dieses Wechsels wenige Tage vor dem Start der Weltmeisterschaft bei der Nationalmannschaft entlassen wurde. Nicht mehr zum Kader gehört bei Real Madrid der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo, der den Verein Richtung Juventus Turin verlassen hat. Aber auch ohne den Portugiesen hat Real Madrid bisher einen guten Start in der Primera Division hingelegt und aus drei Partien die maximal möglichen 9 Punkte eingefahren. Zum Auftakt feierten die Madrilenen dabei einen 2:0 Heimsieg gegen Getafe und im anschließenden Auswärtsspiel beim FC Girona gab es für die Mannschaft vom neuen Trainer Lopetegui einen deutlichen 4:1 Auswärtssieg. Vor der Pause durch die Länderspiele hatte Real Madrid noch ein Heimspiel gegen CD Leganes und auch in dieser Begegnung konnten sich die Madrilenen über einen weiteren 4:1 Erfolg freuen.

Aufstellung Real Madrid

Für Real Madrid läuft es bisher unter dem neuen Trainer Lopetegui in der Startphase dieser Saison schon richtig gut. Insgesamt haben die Madrilenen schon 9 Punkte auf dem Konto und in den bisherigen Begegnungen zeigte sich Karim Benzema mit bereits 4 Toren besonders treffsicher. Für das Auswärtsspiel im baskischen Bilbao hat der Coach voraussichtlich alle Spieler an Bord und kann wohl aus dem Vollen schöpfen.

Mögliche Aufstellung: Courtois; Marcelo, Ramos, Varane, Carvajal; Kroos, Casemiro, Modric; Asensio, Benzema, Bale

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Athletic Bilbao und Real Madrid haben in der Vergangenheit schon 187 Duelle gegeneinander bestritten. Hierbei kamen die Basken immerhin schon auf 58 Erfolge, auch wenn die Bilanz bei bereits 95 Siegen klar und deutlich für die Madrilenen spricht. Darüber hinaus trennten sich die beiden Mannschaften im Laufe der Zeit noch 34 Mal mit einem Unentschieden.

Interessante Quoten

Am Samstag findet im Estadio San Mames das Ligaspiel zwischen Athletic Bilbao und Real Madrid statt. Die Rolle des Favoriten sehen die Buchmacher in diesem Vergleich deutlich bei den Gästen aus Madrid. Wer dagegen dem Gastgeber Athletic Bilbao einen Heimsieg zutraut, der bekommt momentan bei Bet365 mit 5,50 eine besonders hohe Wettquote. Für einen Tipp auf einen Auswärtssieg von Real Madrid gibt es aktuell bei Wetten.com mit 1,60 eine ansprechende Quote. Bei einer Wette auf ein Unentschieden findet man zurzeit bei Betfair mit 4,50 eine gute Wettquote.

Tipp

Am Samstagabend kommt es im Baskenland zu einer Begegnung zwischen Athletic Bilbao und Real Madrid. Das Spiel von Bilbao im Rahmen des 2. Spieltages wurde abgesagt und aus diesem Grund gab es für die Mannschaft von Trainer Eduardo Berizzo gleich zwei Wochen lang kein Pflichtspiel mehr. Zuvor präsentierte sich Athletic Bilbao zweimal im heimischen San Mames in guter Verfassung und wird nun sicher versuchen, auch gegen Real Madrid zu punkten. Die Madrilenen konnten jedoch alle bisherigen 3 Ligaspiele gewinnen und entsprechend selbstbewusst dürften die Königlichen auch im San Mames auftreten. Unterm Strich spricht für uns mehr für die Königlichen und daher platzieren wir unsere Wette auch auf einen weiteren Erfolg von Real Madrid.

Tipp: Real Madrid gelingt bei Athletic Bilbao ein Auswärtssieg – Quote 1,58 Betsson (Super Auswahl und PayPal)

Betsson

Umsatzbedingungen: 8x Bonus mit Mindestquote 1,50

100% - 100€+15€

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de
Logo